Die Suche ergab 12 Treffer

von osaga
Mittwoch 10. Januar 2018, 19:17
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Umfrage zu Erwartungen bei Rennstreckenbesuchen
Antworten: 31
Zugriffe: 1782

Re: Umfrage zu Erwartungen bei Rennstreckenbesuchen

Meine Unterstützung hat er bekommen. Toi, toi, toi - das ist mal ein ungewöhnliches und auch interessantes Thema. Hoffentlich hört man in diesem Forum zu einem späteren Zeitpunkt etwas von den Ergebnissen dieser Arbeit!
von osaga
Sonntag 1. Oktober 2017, 01:21
Forum: Technik allgemein
Thema: Tuff Jug und RC8R
Antworten: 13
Zugriffe: 1229

Re: Tuff Jug und RC8R

Mit dem KTM Adapter funktioniert die Autostop-Funktion des Tuffjug nicht. Wenn Du nicht aufpasst läuft Dir ganz schnell der Tank über. Alternativ gibt es Einfüllstutzen-Adapter mit Autostop für normale Kraftstoffkanister, z.B. von Stihl (Motorsägen). Funktioniert mit allen Tank-Schnellverschlüssen, ...
von osaga
Samstag 30. September 2017, 18:32
Forum: Technik allgemein
Thema: Tuff Jug und RC8R
Antworten: 13
Zugriffe: 1229

Re: Tuff Jug und RC8R

Moin,

nein, der Durchmesser der Tanköffnung des Powerparts Schnellverschlusses ist zu klein, da kriegst Du den Tuffjug Stutzen nicht durch! Verschlüsse von Evotech sind o.k., den habe ich selber an meiner RC8R und nutze damit den Tuffjug.

Gruss,
Otto
von osaga
Freitag 7. Juli 2017, 22:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Geräuschmessung Most
Antworten: 87
Zugriffe: 10941

Re: Geräuschmessung Most

Vor zwei Wochen: Ducati 1198SP mit offener 70 mm Termignoni Race, Mikro auf Kniehöhe, Schalldämpfer auf Bauchnabelhöhe, "fast" 4.500 UpM --> 98,8 dB --> Plakette. Ich war etwas überrascht!
von osaga
Sonntag 7. Mai 2017, 13:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Maßnahmen gegen Beschlagen vom Visier
Antworten: 9
Zugriffe: 1037

Re: Maßnahmen gegen Beschlagen vom Visier

Hast Du eventuell noch den Windabweiser am Kinn im Helm drin? Ich fahre den gleichen Helm und habe die Erfahrung gemacht, daß das Visier mit montiertem Windabweiser trotz Pinlock oft zum Beschlagen neigt. Fahre jetzt nur noch ohne, seitdem ist Ruhe.
von osaga
Montag 6. Februar 2017, 00:12
Forum: Technik allgemein
Thema: Bremszangen Überholen lassen
Antworten: 30
Zugriffe: 2496

Re: Bremszangen Überholen lassen

Habe meine Brembo M4 gestern zu SKM nach Greven gebracht um genau diese Überholung machen zu lassen. Die haben die Erfahrung und halten entsprechende Werkzeuge vor. Ja - das kostet, aber ich habs halt noch nie gemacht und möchte ungern etwas vermurksen mit eigenen Versuchen. Dafür sind die Teile bei...
von osaga
Freitag 5. August 2016, 12:06
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Dunn Termin abgesagt?
Antworten: 182
Zugriffe: 28793

Re: Dunn Termin abgesagt?

Auf der Dunn-Homepage wird auf die Beantragung des Insolvenzverfahrens hingewiesen, der Drops ist also gelutscht. Fortan wird alles weitere vom Insolvenzverwalter geregelt. Wer das Verfahren genau verfolgen will sucht unter http://www.insolvenzbekanntmachungen.de, Amtsgericht Wuppertal. Im Moment st...
von osaga
Sonntag 24. Januar 2016, 21:19
Forum: Allgemein
Thema: Unfallversicherung für Privat und Rennstrecke
Antworten: 30
Zugriffe: 4365

Re: Unfallversicherung für Privat und Rennstrecke

Ich konnte das Risiko nach längerem Verhandeln und nur durch kräftige Unterstützung meines Versicherungsmaklers mit in die betriebliche Unfallversicherung einschliessen lassen. Zitat aus den Versicherungsbedingungen: "... gelten Unfälle bei der gelegentlichen Teilnahme an motorsportlichen Veran...
von osaga
Montag 4. Januar 2016, 01:30
Forum: Allgemein
Thema: Einfuhr aus der Schweiz nach Deutschland
Antworten: 8
Zugriffe: 2849

Re: Einfuhr aus der Schweiz nach Deutschland

Das Prozedere wird in etwa so sein: - Du fährst mit Moped und Kaufvertrag / Rechnung zur deutschen Grenze und suchst Dir dort am Zollhof eine Spedition, die die Importformalitäten für Dich abwickelt. Wer diesen Formularkram noch nie gemacht hat, der schafft das nie und nimmer alleine (und glaub blos...
von osaga
Sonntag 20. Dezember 2015, 19:26
Forum: Quasselecke
Thema: IBAN Überweisung als Zahlung - gibt es da Betrugsmaschen?
Antworten: 26
Zugriffe: 3763

Re: IBAN Überweisung als Zahlung - gibt es da Betrugsmaschen

Da ich beruflich regelmäßig mit Auslands-Zahlungsverkehr zu tun habe, hier ein paar Infos: - wenn jemand aus den USA oder Kanada Geld nach Europa überweisen will, dann kann er mit der IBAN überhaupt nichts anfangen. Er benötigt SWIFT (= BIC) und Kontonummer. IBAN kennen die dort gar nicht. - eine La...

Zur erweiterten Suche