Bezugsquellen Pitbikes

Alles über die trendigen Pitbikes.
Umbauten, Veranstalter, Termine, Rennserien, etc...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
kaneun
Beiträge: 1203
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 22:20
Motorrad: r6 rj15
Lieblingsstrecke: Grobnik
Wohnort: BiH
Rundenzeiten
Videos

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon kaneun » Freitag 23. November 2018, 11:46

steirair hat geschrieben:Die YCF SP3 Supermoto die 2019 kommt wird sicher ein geiles Gerät.
Wird aber was ich so hörte um die 3500 kosten mit 190cc Motor.

Da kriet man ja fast eine http://ohvale.com/ dafuer :)

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 4128
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon steirair » Freitag 23. November 2018, 12:15

Da nehme ich aber ganz sicher die YCF mit Stummel Lenker *-).
So wie bei uns gefahren wird, hängt die Verkleidung wohl gleich in
Fetzen her.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15214
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon Chris » Freitag 23. November 2018, 12:57

Aktueller Stand:

Bikeroffice verkauft EVO Motor
German Pitbike und 55Moto verkaufen MRF
MSK Racebikes verkauft YCF
HPS verkauft IMR
Tobdan Racing haben YCF
cetoni-motorsport.eu verkauft u.a. MRF140SM

Benutzeravatar
tommi
Beiträge: 2604
Registriert: Montag 19. September 2005, 13:06
Motorrad: CBR600RR PC40
Lieblingsstrecke: Schleizer Dreieck
Wohnort: 76316 Malsch
Rundenzeiten
Videos

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon tommi » Freitag 23. November 2018, 13:04

Horst verkauft meines Wissens nach die IMR.....
Agenda 2020:
Wintertraining Pitbiken mit Learn2slide
Val de Vienne mit Carlos Renntrainings / 5T
Chambley mit Hardtwald Racing / 2T
Cheneviers mit Hardtwald Racing / 2T
???
.....
http://tommi-racing.jimdo.com

DukeRR
Beiträge: 51
Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 09:50
Motorrad: S1000RR 2016
Lieblingsstrecke: Zolder
Wohnort: Oberhausen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon DukeRR » Freitag 23. November 2018, 14:57

GP-Reifen-Wolle hat geschrieben:Moin Duke,

ja, gerade begonnen Mitas MC35 einzustellen :D :D weitere werden folgen

https://www.gp-reifen.com/?site=search&key=mc35



Ware es nicht sinnvoll wenn du links eine neue Kategorie "Pitbikereifen" auf machst?
Sonst ist es ein bisschen schwierig sie zu finden.

Wirst du auch PMT Reifen anbieten?
Habe ich jetzt schon öfter gehört das die was taugen sollen.
Rennstrecken-Termine 2019

Zolder 23-24.05
Hockenheimring 29-30.06
Assen 13.08
Assen 10.09

+ Einige Male Zolder

Instagram: duke_69

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7633
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Freitag 23. November 2018, 15:23

in 2019 kommt ein neuer Shop, da kann ich es dann als PITBIKE / POCKETBIKE Kategorie vermerken :wink:

ja, PMT hat zahlreiche Mischungen als Slick, Profil und Rain
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung Renndienst bei Zenergy-Racing+Klassik-Motorsport
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15214
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon Chris » Freitag 23. November 2018, 17:10

Aktueller Stand:

Bikeroffice verkauft EVO Motor
German Pitbike und 55Moto verkaufen MRF
MSK Racebikes verkauft YCF
HPS verkauft IMR
Tobdan Racing haben YCF
cetoni-motorsport.eu verkauft u.a. MRF140SM
Trackbikefeedback verkauft MRF

Benutzeravatar
-Meyer Kurt-
Beiträge: 5099
Registriert: Donnerstag 23. November 2006, 18:08
Motorrad: KTM 1290 SD
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Ingelheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon -Meyer Kurt- » Freitag 23. November 2018, 17:39

Aktueller Stand:

Bikeroffice verkauft EVO Motor
German Pitbike und 55Moto verkaufen MRF
MSK Racebikes verkauft YCF
HPS verkauft IMR
Tobdan Racing haben YCF
cetoni-motorsport.eu verkauft u.a. MRF140SM
Trackbikefeedback verkauft MRF
Und HSR macht die passenden Wärmerchen dazu
Grüße Peter
Ich weiß zwar nicht was ich tue, aber das zu 100%

http://www.HSR-Racing.com

Fokus
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 21:11
Motorrad: Kawasaki zx10r
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon Fokus » Freitag 21. Dezember 2018, 11:00

Hi zusammen,

ich möchte mir für 2019 auch ein Pitbike zulegen und informiere mich aktuell dazu.

Momentan tendiere ich zu IMR.

Bei stöbern bin ich auf diesen Beitrag gestoßen und wollte mal fragen was ihr von dieser Bezugsquelle haltet?

http://www.pitbikeimr.com/

Wäre direkt aus Spanien.

Schöne Feiertage euch allen :-)
Grüße Kai

Team FLS - Fly Low Schwaben

22.04.19 HHR
27 - 30.05.19 Rijeka
10.06.19 HHR
07 - 10.10.19 Rijeka

Ene mene muh und überholt bist du :morons:

Benutzeravatar
roesi
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 18:34
Motorrad: Daytona 675
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: Mainz
Rundenzeiten
Videos

Re: Bezugsquellen Pitbikes

Beitragvon roesi » Donnerstag 3. Januar 2019, 10:35

Moin,

in Spanien gibt es mehrere Adressen dafür, der Preisunterschied ist deutlich. Die Bikes sind in der Kiste, Reifen musst noch dazu kaufen. Ein paar Sturzprotektoren hier und da sowie CatchUp Tank und Rastenschleifer sollten für die Kartbahn schon noch dran. Meist taugt das Öl der Gabel nicht und sollte schnellstens ersetzt werden. Den China Vergaser mal vor Gebrauch reinigen tut auch gut und genauere Inspektion aller Schrauben ebenfalls. Rechnet man den Transport nach D dazu plus die Arbeit die anfällt, ist es bei deutschen Händler auch nicht viel teurer. Ein weitere Vorteil ist der Ansprechpartner sollt was mit der Kiste sein. Die Preise in Espana verlocken natürlich erstmal da zu kaufen, sprecht aber mal mit denen die Pitbikes Training anbieten. Die haben ne Menge Erfahrung mit "aus der Kiste" ;)

Gruß,
roesi
Kringeltermine 2019:


Zurück zu „Talk about Pitbikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], n96biker@web.de und 41 Gäste