Show me your Transporterumbau :)

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon DerUnser#131 » Freitag 22. Dezember 2017, 16:41

Aus was für Material ist der doppelte Boden ?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
falo
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 20:44
Motorrad: S1000RR (15), S1000R
Lieblingsstrecke: Aragon,Brünn,Calafat
Wohnort: Greven
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon falo » Freitag 22. Dezember 2017, 18:26

DerUnser#131 hat geschrieben:Aus was für Material ist der doppelte Boden ?


Nutzplatte ist 12mm Siebdruck, Grundplatte 6mm Pappel (sehr leicht), Kanthölzer sind 48x24 mm² (fürs Gewichtmachen an vielen Stellen D=30mm gelocht, wo nichts reinfallen oder anstoßen kann) mit einer 3mm Pappelauflage, um auf die nötige Höhe für die schon ältere Rampe zu kommen.
Pappel wiegt fast nichts und muss nur die Rahmung halten.

leichte Grüße
vom falo
Man muss nicht nur können, man muss auch wollen! :-)

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon DerUnser#131 » Freitag 22. Dezember 2017, 20:57

Ick bedanke mich sehr

Benutzeravatar
falo
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 20:44
Motorrad: S1000RR (15), S1000R
Lieblingsstrecke: Aragon,Brünn,Calafat
Wohnort: Greven
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon falo » Sonntag 31. Dezember 2017, 17:52

Hallo,

beim letzten Einsatz habe ich nun wieder ein paar mehr Fotos machen können:

Die Betten mal ausgeklappt (190x70cm², passend für diese 3-teiligen Gästematrazen):

Bild Bild Bild

Das Klappregal mit eingehängten Euroboxdeckeln (40x30cm):

Bild

Der Arbeitsplatz auf der halb ausgezogenen Rampe im Heck. Das Brett wird in den 4 Langlöchern arretiert und mit einer nur gesteckten Schraube (vorn zu sehen) gegen Lösen gesichert:

Bild Bild

Darauf wird bei Bedarf das Reifenmontiergerät mit zwei Schrauben befestigt. Es sitzt dann auf der Rampe in ca. 70cm Arbeitshöhe. Perfekt für entspanntes Arbeiten im Stehen. Das Montiergerät bleibt dann meist für das ganze Event so verschraubt und wird vormontiert unterm Transporter gelagert und ist so schnell für die Arbeiten griffbereit:

Bild Bild

Fürs Wuchten hab ich mir zwei Aufsätze für einen Heckständer gefertigt. Nimmt nicht viel Platz weg und wiegt fast nix:

Bild

Leider etwas unscharf, aber im Detail noch erkennbar:

Bild Bild

So siehts dann beim Wuchten aus:

Bild

In einem neuen Thread zeige ich noch ein paar Details von unseren Pavillons, die gerade erst bei einer Gesamtfläche von 54m² (3 Stück a 3x6m) stundenlangen Dauersturm bis 60km/h mit orkanartigen Böen von bis zu 110 km/h (lt. wetter.com) überstanden haben.

Viel Spass beim Abgucken :-)

inspirative Grüße
vom falo
Zuletzt geändert von falo am Sonntag 31. Dezember 2017, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Man muss nicht nur können, man muss auch wollen! :-)

braumeister88
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 22:18
Motorrad: CBR 900 SC33
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: Melle
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon braumeister88 » Sonntag 31. Dezember 2017, 19:35

sehr cool und gut durchdacht!

Benutzeravatar
Moppedmichl
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 18. April 2010, 16:41
Motorrad: GSX-R 750
Lieblingsstrecke: Pann
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon Moppedmichl » Sonntag 31. Dezember 2017, 19:53

Und wer hebt das Mopped solange der Ständer als Wuchtbock in Benutzung ist? :D :D :D


Mein bescheidener Umbau im T4

Vorne hinter dem Fahrersitz ein Kasten für essenkochzeug, besteck, geschirr usw usw.

Hinten rechts ein schrank mit 2 fächern, oben groß für bettzeug und klamotte, unten kleiner für technikgraffl, reifenwärmer, verlängerungskabel uvm.

Ausbau ist komplett aus Siebdruck.

Das Bett kann dann inkl. matratzen hochgeklappt werden damit der ganze mist drin platz hat. Kann wahlweise als einzel oder auch als doppelbett genutzt werden (ca 125cm breit)

2016-11-30 15.31.36.jpg


2017-09-28 10.05.58.jpg
Auf der suche nach der richtigen Rennserie :-D

Benutzeravatar
falo
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 20:44
Motorrad: S1000RR (15), S1000R
Lieblingsstrecke: Aragon,Brünn,Calafat
Wohnort: Greven
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon falo » Sonntag 31. Dezember 2017, 20:16

Hallo Michl,

Moppedmichl hat geschrieben:Und wer hebt das Mopped solange der Ständer als Wuchtbock in Benutzung ist? :D :D :D



den hebt dann der Zweitbock :D ... ich habe für diesen Heber auch Aufnahmen für die Gabel gefertigt, damit könnte ich
mit dem selben Typ Heber alle 3 Sachen erledigen.
Zur Not habe ich aber trotzdem eh noch einen extrem leichten Alu-Heber für vorn dabei. Der wiegt ca. 1 Kilo.


hebende Grüße
vom falo
Man muss nicht nur können, man muss auch wollen! :-)

Kaos
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 1. Juni 2010, 11:38
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon Kaos » Montag 15. Januar 2018, 11:04

Mal was anderes.....
Wie habt ihr eure montageständer verstaut? Die sind ja doch recht sperrig durch ohre form
Hab mir überlegt sie an die seitenwand zu hängen mit sowas

https://www.googleadservices.com/pagead ... IJQ&adurl=

Hat das schonmal jemand ausprobiert?

Jaki
Beiträge: 111
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:39
Motorrad: RSV4
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon Jaki » Montag 15. Januar 2018, 13:37

hab ich, damit kannst du einen Besen im Schuppen an der Wand halten oder die Kurbel der Markise im Transporter... Montageständer zu sichern halte ich für sehr problematisch...

scad
Beiträge: 377
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2008, 15:44
Motorrad: GSXR
Lieblingsstrecke: brünn
Wohnort: wittlich
Rundenzeiten
Videos

Re: Show me your Transporterumbau :)

Beitragvon scad » Montag 15. Januar 2018, 16:21

Kaos hat geschrieben:Mal was anderes.....
Wie habt ihr eure montageständer verstaut? Die sind ja doch recht sperrig durch ohre form
Hab mir überlegt sie an die seitenwand zu hängen mit sowas

https://www.googleadservices.com/pagead ... IJQ&adurl=

Hat das schonmal jemand ausprobiert?


wie jaki schon sagte: die dinger kannst du vergessen. für an die seitenwand kauf oder biege dir einfach ein paar vernünftige haken und fertig
was genetisch versaut ist, bekommt man mit prügel auch nicht mehr hin!
mTex Motorsport


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste