MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon steirair » Montag 26. November 2018, 09:58

Ich denke die werden im Laufe der Saison knapp an die Moto3 Zeiten herankommen je nach Strecke.

Und das würde dann schon passen vom Speed her. Und wer auch nicht schlecht für 260KG Bröckerln.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14695
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon Chris » Montag 26. November 2018, 11:55

steirair hat geschrieben:Ich denke die werden im Laufe der Saison knapp an die Moto3 Zeiten herankommen je nach Strecke.

Und das würde dann schon passen vom Speed her. Und wer auch nicht schlecht für 260KG Bröckerln.


Das wäre meines Erachtens schon echt stark.
Ich bin ehrlich gesagt schon gespannt. Allein wegen des doch hochklassigen Fahrerpools.

Benutzeravatar
Rock`n Roll
Beiträge: 1995
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 11:01
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Niederbayern
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon Rock`n Roll » Montag 26. November 2018, 14:54

steirair hat geschrieben:....
Und das würde dann schon passen vom Speed her. ....


heute sind alle verwöhnt von slides und wheelies
und viele haben schon vergessen, dass mal mit 50 bzw. 80ccm Rennern WM-Serien gefahren wurden!
Hat auch für Spektakel gereicht :wink:

Und wenn dieses aktuelle Fahrerfeld mal zusammen auf die 1. Kurve zufährt, dann sieht das sicher schon ordentlich rennmässig aus!

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon steirair » Montag 26. November 2018, 15:00

Eben, und geschimpft wird nach der Saison wenn die nichts weitergebracht haben.

Ich erinnere nochmals an das Weltweite geschimpfe als da die Zweitakt Klassen
durch die Viertakter ersetzt wurden. "Das Ende der GPs ist nah, so der Fachtenor"

Schau ma mal, was wir in 20 Jahren zujubeln. (Ich hoffe das geht sich noch aus :-) )
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4523
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon Rudi » Montag 26. November 2018, 15:03

Rock`n Roll hat geschrieben:Und wenn dieses aktuelle Fahrerfeld mal zusammen auf die 1. Kurve zufährt, dann sieht das sicher schon ordentlich rennmässig aus!


Ja, aber klingt halt nicht so :wink:

Klar, könnten das auch spannende Rennen werden, aber es fehlt ohne Sound schon was.
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
10.-12.5. Brünn mit Futz
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
jak
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 16:54
Motorrad: Suzuki GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Sachsenring, Most
Wohnort: nähe Chemnitz
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon jak » Montag 26. November 2018, 15:37

Rock`n Roll hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:....
Und das würde dann schon passen vom Speed her. ....


heute sind alle verwöhnt von slides und wheelies
und viele haben schon vergessen, dass mal mit 50 bzw. 80ccm Rennern WM-Serien gefahren wurden!
Hat auch für Spektakel gereicht :wink:

Und wenn dieses aktuelle Fahrerfeld mal zusammen auf die 1. Kurve zufährt, dann sieht das sicher schon ordentlich rennmässig aus!




Zur Classic Veranstaltung immer, wenn die alten Mopeds mit teilweise den "originalen" Fahrern da um de Strecke fahren. Mein Fall ist das nicht, vorallem Letzte Kurve vor Start/Ziel möchte man die am liebsten anschieben.
Ist der Sprit auch noch so teuer, die Suzuki bekommt ihr Feuer!
http://www.sbs-racing.de/

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon steirair » Montag 26. November 2018, 16:27

jak hat geschrieben:Zur Classic Veranstaltung immer, wenn die alten Mopeds mit teilweise den "originalen" Fahrern da um de Strecke fahren. Mein Fall ist das nicht, vorallem Letzte Kurve vor Start/Ziel möchte man die am liebsten anschieben.


Also ich kann dir nur sagen das um 1930 ca. bei uns am Schöckbergrennen auf Schotter ein Schnitt von ca. 90 km/h gefahren wurde.

Das schaffen die meisten mit 200 PS Granaten auf asphaltierten Strecken nicht !.

Und langsam schaut so eine Mühle, wenn der richtige drauf sitzt, niemals aus.

https://www.youtube.com/watch?v=gMdRyU7c9tU
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
luxgixxer
Beiträge: 3374
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2006, 21:31
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon luxgixxer » Montag 26. November 2018, 17:29

https://m.youtube.com/watch?v=D3Ck0R1Ha_8


Jetzt zeig mir das mal mit E-Bikes....

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon steirair » Montag 26. November 2018, 17:37

luxgixxer hat geschrieben:Jetzt zeig mir das mal mit E-Bikes....


Der Vergleich ist jetzt leicht.... naja. Abgesehen davon schau ich z.b. diese Rennen
nicht mehr an. Weil mich die Toten alle Jahre anfucken.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Rock`n Roll
Beiträge: 1995
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 11:01
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Niederbayern
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoE Weltcup im Rahmen der MotoGP

Beitragvon Rock`n Roll » Montag 26. November 2018, 18:59

jak hat geschrieben:......möchte man die am liebsten anschieben.


alles relativ :wink:
Zeiten "nahe an Moto3 WM" haben viele der anwesenden hier mit ihren 1000ern Probleme die zu erreichen 8)


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mare82, Olaschir, rossi, schnubbi, StefanH, Wursti und 25 Gäste