Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 654
Registriert: Freitag 4. Februar 2005, 10:10
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: Valencia
Wohnort: bei Aschebersch
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon kalle » Dienstag 23. Juli 2019, 16:03

Schön Berichte und schön dich in Schaafheim mal wieder getroffen zu haben!

Wenn ich in naher Zukunft die großen Kringel mal nicht mehr fahren will, wird das vermutlich auch das Erste sein was ich als Alternative ausprobiere - du suchst ja neue Konkzurrenz am Ende des Feldes von S3, oder? :axed:
#44 Kalle
---
Termine 2021:
DLC ...?


Go further, faster! Bild

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Tead
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 13:11
Motorrad: Husqvarna FS 450
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Tead » Dienstag 23. Juli 2019, 21:53

So ist es :D unser kleines elitäres Grüppchen von hinterherfahrern hat noch Plätze frei :D

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 6188
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Zandvoort
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Rudi » Mittwoch 24. Juli 2019, 13:27

Tead hat geschrieben:So ist es :D unser kleines elitäres Grüppchen von hinterherfahrern hat noch Plätze frei :D


Wann bist Du denn das nächste Mal in Harsewinkel, dann komm ich zum Anfeuern vorbei.
Termine 2021
05.-08.04 Rijeka mit Dreier
12.-13.06. OSL mit Hafeneger
05.-06.07. Most mit CRMoto
10.-11.08. Assen mit Eybis
04.-07.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 654
Registriert: Freitag 4. Februar 2005, 10:10
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: Valencia
Wohnort: bei Aschebersch
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon kalle » Mittwoch 24. Juli 2019, 13:49

Tead hat geschrieben:So ist es :D unser kleines elitäres Grüppchen von hinterherfahrern hat noch Plätze frei :D


Wobei ich ja in Ü40 starten dürfte, aber dann fehlt mir ja der Anreiz des Feldes vor mir den du hast... :lol:
#44 Kalle
---
Termine 2021:
DLC ...?


Go further, faster! Bild

Benutzeravatar
Tead
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 13:11
Motorrad: Husqvarna FS 450
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Tead » Mittwoch 24. Juli 2019, 15:59

Rudi hat geschrieben:
Tead hat geschrieben:So ist es :D unser kleines elitäres Grüppchen von hinterherfahrern hat noch Plätze frei :D


Wann bist Du denn das nächste Mal in Harsewinkel, dann komm ich zum Anfeuern vorbei.


28.-29.9 !

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8844
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: SC59, RN65, L7 1000
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Normen » Mittwoch 24. Juli 2019, 18:23

Diditotalbekloppt hat geschrieben:Freund von mir ist von Supersportlern gerade auf eine Husky 701 umgestiegen. Hat die sich fertigt gemacht mit Auspuff, Mapping auf dem Prüfstand, Luftfilterkasten etc und will nie wieder was anderes fahren sagt er. Muss ich auch mal testen.


701 hatte ich letztes Jahr auch mal kurz....ist aber nichts für mich....hat irgendwie die falsche Sitzposition :alright:

Sumo habe ich auch 3 Jahre lange eine gehabt....langsam war ich damit auch nicht unbedingt aber richtig schnell auch nicht. Offroad ging gar nicht :axed:
Habe sie aber hauptsächlich aus 2 Gründen verkauft.....Stürze tun mir mehr weh wie auf dem SBK und die Strecken sind zu weit weg....da kann ich auch SBK fahren.

Größte Vorteil ist ganz klar der minimale finanzielle Aufwand.

Benutzeravatar
Moppedmichl
Beiträge: 518
Registriert: Sonntag 18. April 2010, 16:41
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Moppedmichl » Samstag 27. Juli 2019, 08:32

Das klingt echt alles super cool und nach einer echten alternative.

Jedesmal wenn ich anfange mich damit zu beschäftigen, stolpere ich über die frage
"WO KANN ICH FAHREN?"

Mit dem SBK sucht man nach renntraining, wählt einen Veranstalter aus und bucht... Und bei Supermoto???
Man liest immer von Cheb, Kaufbeuren... aber so richtig buchen kann man das nicht.... oder bin ich einfach zu doof?

Benutzeravatar
Tead
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 13:11
Motorrad: Husqvarna FS 450
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Tead » Samstag 27. Juli 2019, 20:24

Ja das ist leider total unorganisiert.
Es gibt aber doch nen paar Strecken, man muss nur erstmal wissen welche es gibt, sonst findet man nix.

Emmen
Spa
Wittgenborn
Schaafheim
Oschersleben
Cheb
Harsewinkel
MCKT veranstaltet Events
Hockenheim
Assen
Bilstain
und noch ohne Ende in Italien und Frankreich

benchmark
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:38
Motorrad: Ninja
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon benchmark » Sonntag 28. Juli 2019, 10:02

http://www.amc-memmingen.de/index.php?o ... &Itemid=15

...gibt's auch noch.
Immer Freitags + Samstags.

oliver4711
Beiträge: 222
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 11:26
Motorrad: KTM
Lieblingsstrecke: daheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon oliver4711 » Montag 29. Juli 2019, 08:21

Moppedmichl hat geschrieben:..
Man liest immer von Cheb, Kaufbeuren... aber so richtig buchen kann man das nicht.... oder bin ich einfach zu doof?


fährt man dort nicht einfach zu den Öffnungszeiten hin und kann fahren?

Zumindest kenne ich das so von anderen Strecken beim Supermoto oder auch MX


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: doctorvoll, RRennschlampe und 75 Gäste