Groß Dölln – Hopp oder Top?

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

texter
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 12:20
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen

Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon texter » Dienstag 10. Juli 2018, 09:31

Um nicht den sechs Jahre alten Thread zu fleddern, fang ich mal hier an: wer war schonmal in Groß Dölln und kann mir sagen:

1. Ob es sich lohnt? Falls ja: direkt zwei Tage?
2. Welcher Anbieter zu empfehlen ist, wenn der Fokus Anfänger-Level-Fahren und nicht Party ist?
3. Ob es eine Möglichkeit gibt, woanders (Empfehlung für gut&günstig) zu pennen und sein Mopped und Kram dort über Nacht zu lassen? Boxen sind dort soweit ich das sehe ja keine …

Merci!
// 21.07 — Padborg
// 06. + 07.08. — OSL

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
sehe
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 28. September 2017, 17:50
Motorrad: Street Triple RS
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon sehe » Dienstag 10. Juli 2018, 09:45

1. Ja, ich finde schon, gerade für Anfänger. Ich bin bis jetzt ABCD gefahren bisher, AB sollte auch witzig sein.
2. Hab mit MotoMonster sehr gute Erfahrungen da gemacht. + da kann man auch mal rückwärts fahren die Strecke.
3. Bungalow direkt am Groß Väter See (schnell sein) oder eben Templin/Schorfheide eine Pension/Hotel nehmen. Funktioniert unproblematisch.
2018 | 21.4./22.4. TR-Cup | 19.05./21.05. MotoMonster Groß Dölln 4 | 9.6./10.6. TR-Cup | 7.7./8.7. TR-Cup | 16.8./17.8. MotoMonster Sachsenring 2 | 25.8./26.8. TR-Cup | 22.9./23.9. TR-Cup

Rubinio82
Beiträge: 10
Registriert: Montag 12. September 2016, 19:16
Motorrad: R6 RJ11
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon Rubinio82 » Dienstag 10. Juli 2018, 11:36

Veranstalter taugen allesamt. Motomonster zieht das größte Programm auf und neben der Strecke auf. Anfängertauglich sind alle Veranstalter dort.
Ich bevorzuge AB. Der C und D Teil sind mehr rangeflickt und der D Teil dazu auch fahrerisch in meinen Augen unattraktiv.

Benutzeravatar
jens-cbr-184
Beiträge: 78
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 22:41
Motorrad: SC59
Lieblingsstrecke: ALLE
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon jens-cbr-184 » Dienstag 10. Juli 2018, 20:27

mit motomonster einfach mal machen, super kurs zum arbeiten. Hotel döllnsee ist gut, aber kostet ne Mark mehr.

Benutzeravatar
T.J.
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 16:22
Motorrad: Aprilia RSV4 APRC
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: 71069 Sindelfingen
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon T.J. » Mittwoch 11. Juli 2018, 20:47

Prima Strecke, wenn halbwegs in der Nähe wohnst. MotoMonster macht tolle Veranstaltungen dort, einfach mal ausprobieren.
30.3.: 1000 km HH (Box)
3.4.: Anneau du Rhin (Promax)
2./3.5.: Mettet (Panther)
31.5.: Assen (Panther)
3./4.7.: Mettet (Panther)
16./17.8.: Sachsenring (MotoMonster)
28./29.8.: Mettet (Panther)
14.-16.9.: Most (MotoMonster)

Hörnchenjäger
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2015, 23:53
Motorrad: Gsxr 750 k4
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon Hörnchenjäger » Donnerstag 12. Juli 2018, 09:35

Würde mich hier gerne mal ranhängen.

Wie macht ihr das denn mit eurem Kram, wenn ihr in einem Hotel pennt?

Alles wieder in den Sprinter einladen? Stehen lassen?

Auf anderen Strecken würde ich mich in einer Box einquartieren und die dann abends einfach abschießen.

texter
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 12:20
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon texter » Donnerstag 12. Juli 2018, 09:40

Dann werd' ich das wohl mal als September-Termin anpeilen …
// 21.07 — Padborg
// 06. + 07.08. — OSL

sehe
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 28. September 2017, 17:50
Motorrad: Street Triple RS
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon sehe » Donnerstag 12. Juli 2018, 13:10

Hörnchenjäger hat geschrieben:Alles wieder in den Sprinter einladen? Stehen lassen?


Alles was teuer ist und prinzipiell für andere Interessant in den Bus, Moppeds mit Wegfahrsperre, Altreifen, Ständer etc. lassen wir unter dem geschlossenen Zelt stehen.

Bei Motomonster waren noch nie Leute dabei wo ich mir sorgen gemacht hätte da. Und wer wirklich was klauen will, klaut mir auch die Mopete während ich aufm Klo hocke oä...
2018 | 21.4./22.4. TR-Cup | 19.05./21.05. MotoMonster Groß Dölln 4 | 9.6./10.6. TR-Cup | 7.7./8.7. TR-Cup | 16.8./17.8. MotoMonster Sachsenring 2 | 25.8./26.8. TR-Cup | 22.9./23.9. TR-Cup

Rechtslenker
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 13:38
Motorrad: RSV4
Lieblingsstrecke: Brno
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon Rechtslenker » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:10

Die Curbs die dort verbaut sind, sind das Allerletzte. Wenn du an diesen rot- weißen Bordsteinkanten hängenbleibst, bleibt kein Auge trocken.

Benutzeravatar
jens-cbr-184
Beiträge: 78
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 22:41
Motorrad: SC59
Lieblingsstrecke: ALLE
Rundenzeiten
Videos

Re: Groß Dölln – Hopp oder Top?

Beitragvon jens-cbr-184 » Freitag 13. Juli 2018, 01:22

Rechtslenker hat geschrieben:Die Curbs die dort verbaut sind, sind das Allerletzte. Wenn du an diesen rot- weißen Bordsteinkanten hängenbleibst, bleibt kein Auge trocken.




ja, und .....da gibt es Kurven...


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: #65, Micha-HH, Nikko, Theultrazone, Zirp und 8 Gäste