Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Rennsemme-Fahra
Beiträge: 719
Registriert: Mittwoch 4. Dezember 2013, 22:28
Motorrad: rs125+ rs250
Rundenzeiten
Videos

Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon Rennsemme-Fahra » Dienstag 7. November 2017, 10:55

Servus erstmal, der Winter wird für so manchen sehr lang, für manchen, der so manches vorhatt, eher kurz.
Aaaaber alles mal auf Anfang.
Das war 2013.
Mein erstes mal Rennstrecke .
2t-Treffen auf dem Spreewaldring, geplant war eigentlich mit meiner Aprilia rs125 mit munteren 30 PS teilzunehmen, doch es kam anders.
Zwei tage vor dem Lizenztraining, nochmal kurz ne Runde auf der Landstraße gefahren und ein abgebrochenes Zahn im Getriebe hatte nen dicken Motorschaden zufolge
Das Lizenztraining war gebucht also Papas Yamaha srx600 genommen, auf den Hänger geladen, Zelt ins Auto und ab nach Berlin.
Am STC angekommen, viele Aprilia Rs250, ne TZ250 und nen TDR-Umbau geil geil geil denk ich mit meinen 19 Jahren
und ich kreuz mit so nem alten 4t-Landstraßen-Cruiser auf :oops:
Lizenztraining gemacht und doch Spaß gehabt. Bis , ja bis Rushy-Tobi mich einen Turn mit der 250er fahren lies :band: :band:
Vor dem Turn super aufgeregt , nach dem Turn sprudelte die Begeisterung nur so aus mir heraus :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=aj80TxOs8fM
In meinem Kopf war nur ein Gedanke : So ne 250er Brauchstu auch iergendwann Mal

2015
Spreewaldring-erneut
Diesmal wirklich mit der125er 8)
Beim Plausch Abends am Grill fragte Jorkifumi ob ich nicht lust hätte seine 2e 250er beim Saisonfinale der IG-Königsklasse in Oschersleben zu Pilotieren, weil das was ich auf der 125er so vorführte doch recht stabil aussieht.
Es gab nur eine mögliche Antwort 8)
Am Nächsten Tag also mit seinem 2. Mopped am STC Trainiert um mich etwas ans Mopped zu gewöhnen :mrgreen:
Unbenannt.jpg


Oschersleben, selbes Jahr.
Abends, keine Ahnung welcher Tag :D
Konnte auf der mit unbekannten Strecke im Rennen ne 1.45 Fahren.
Aus dem Iergendwann-Mal-Gedanken wurde was konkretes als der Herr allen Übels, Jorkifumi, mir erzählte er wüsste jemanden der eine Rs250, neues Modell, etwas liebesbedürftig für nen guten Kurs veräußern würde :beer: :beer:

Finanzierung wurde Diskutiert :discussion:
Abgesegnet und geraume Zeit später holte ich besagte Rennsemmel nahe der Französischen Grenze ab
https://www.instagram.com/p/8-8KSjpRfF/

Natürlich gings erstmal daran die ganze Diva zu zerlegen um den Ist-Zustand festzustellen.
Also erstmal alles Zerlegen, in den Keller runtertragen und dann Step by Step aufzubauen und nach und nach Kleinigkeiten umzubauen :mrgreen:


Step 1 Begutachtung des Motors; die Erste

Die Kurbelwelle wurde zum Spezi geschickt, wo festgestellt wurde das sich die Welle leicht verdreht hatt, sowie ein Pleuel verbogen ist. Also überholt, die Wangen laserverschweist, damit sich die Welle nicht mehr verdreht ( Suzuki hatt da wohl n zu kleines Pressmaß benutzt) & neue Kugellager samt Dichtringe.
Kurbelwelleneu.JPG


Diese kam zusammen mit neuen Ölleitungen ins Geputzte Motorgehäuse

neuaufbau4.jpg


Zylinder wurde nur der Kreuzschliff erneuert, Kolben vermessen für gut befunden und wieder einegebaut.
neuaufbau2.jpg


Bei MUS -Förster wurden noch Dichtungen , Gefräßte Zylinderköpfe und Kleinkramgeordert.
Diverse kleinteile Schwarzlackiert und der Motor war bereit
neuaufbau6.jpg


Step 2: Fahrgestell und Rest

Um den Schönen Hauptrahmen nicht zu verkratzen hab ich günstig gebrauchte Schoner ergattert und aufgehübscht
neuaufbau3.jpg


Die Original Bremsleitungen wurden gegen Stahlflex getauscht und sauber Verlegt, was sich recht einfach gestaltete weil das Aprilia schon Serienmäßig recht Hübsch gelöst hat.
aufbau.jpg


Umlenkung war noch Spielfrei, aber alle Nadellager säubern und neu Fetten Schadet nicht, also auch das erledigt. :wink:

Zu den ersten Eigenbauten und Umbauten später mehr, der Winter steht ja noch Bevor 8)
https://www.instagram.com/martinthemechanic/

Geplante Termine 2019
05-07.07 Spa IGK
20-22.09 Osl IGK

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
StefanH
Beiträge: 515
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2005, 12:04
Motorrad: RSV RP + R1 RN12
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Amberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon StefanH » Dienstag 7. November 2017, 11:10

Da freu ich mich drauf!!!

Meine RS 250 hatte 2010 ihren letzten RS-Einsatz auch auf dem Spreewaldring; seitdem nur noch LS, die Kleine...
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan


2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
10.-11.06. Most Richie-Race
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER

https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
Sindbad#493
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 28. Juli 2017, 08:27
Motorrad: Aprilia RSV4 RF
Lieblingsstrecke: BRNO
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon Sindbad#493 » Dienstag 7. November 2017, 11:12

Oh Oh lecker..

da hab ich aber Bock drauf.. Bin mega gespannt!
Glückwunsch zu diesem genialen Projekt! :mrgreen:

Benutzeravatar
JulianS80
Beiträge: 360
Registriert: Montag 31. August 2015, 16:02
Motorrad: R6 RJ15
Wohnort: Netphen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon JulianS80 » Dienstag 7. November 2017, 11:19

Ahhh, endlich mal eine Story eines richtig schönen Zweitakt-Geräts! Fährst du nächstes Jahr wieder IGK?
Instagram | www.jschmidt.racing
2018: Pau Arnos / 1000km Hockenheim / DRC STK600 / Mettet

Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5326
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon Henning #17 » Dienstag 7. November 2017, 11:22

Moin Martin,

schönes Projekt! Bitte weiterberichten :icon_thumleft

Gruß

Henning
Termine 2018Bild
Bild

Benutzeravatar
ph1l
Beiträge: 1121
Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 10:50
Motorrad: Aprilia RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Nürnberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon ph1l » Dienstag 7. November 2017, 12:09

Hatte auch mal ne RS250 für die Renne, geiles Ding. Weiter so :D

Benutzeravatar
Rennsemme-Fahra
Beiträge: 719
Registriert: Mittwoch 4. Dezember 2013, 22:28
Motorrad: rs125+ rs250
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon Rennsemme-Fahra » Dienstag 7. November 2017, 13:34

JulianS80 hat geschrieben:Ahhh, endlich mal eine Story eines richtig schönen Zweitakt-Geräts! Fährst du nächstes Jahr wieder IGK?


So viele Rennen wie möglich :roll:
Dieses Jahr war mit 3 IGK-Veranstaltungen schon Gut :wink:
https://www.instagram.com/martinthemechanic/

Geplante Termine 2019
05-07.07 Spa IGK
20-22.09 Osl IGK

Benutzeravatar
gixxersixxa
Beiträge: 614
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 22:07
Motorrad: GSX-R 600 k4
Wohnort: Plattling
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon gixxersixxa » Dienstag 7. November 2017, 13:40

Martin, wenn du dann von unseren Ausflügen nach Pannonien, Most und Brno berichtest klinke ich mich gerne mit paar Anekdoten ein :D!

Benutzeravatar
JulianS80
Beiträge: 360
Registriert: Montag 31. August 2015, 16:02
Motorrad: R6 RJ15
Wohnort: Netphen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon JulianS80 » Dienstag 7. November 2017, 14:16

Rennsemme-Fahra hat geschrieben:
JulianS80 hat geschrieben:Ahhh, endlich mal eine Story eines richtig schönen Zweitakt-Geräts! Fährst du nächstes Jahr wieder IGK?


So viele Rennen wie möglich :roll:
Dieses Jahr war mit 3 IGK-Veranstaltungen schon Gut :wink:


Dann schau ich mir die RS mal vor Ort an :mrgreen:
Wollte ich eigentlich schon in Dijon gemacht haben, aber da war so Chaos bei uns und hab sie im Fahrerlager auch nicht entdeckt...
Instagram | www.jschmidt.racing
2018: Pau Arnos / 1000km Hockenheim / DRC STK600 / Mettet

Benutzeravatar
tillo7
Beiträge: 402
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 18:44
Motorrad: Aprilia RS 250, R6
Lieblingsstrecke: NBR, Chenedingsbums
Wohnort: Vogelsberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Aprilia Rs250 Neuaufbau - Umbau & Anekdoten

Beitragvon tillo7 » Dienstag 7. November 2017, 14:35

Moin Martin,
das ist eine super Idee! Ich freue mich schon auf weitere Bilder und natürlich auf die Anekdoten. Davon gibt es im Dunstkreis der 250er-Serienklassenheinis unzählige :mrgreen:
Gruß
Till
Rengdengdeng....


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Kaos und 6 Gäste