Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Junkie
Beiträge: 1186
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 17:47
Motorrad: R6 ´04
Wohnort: Paderborn
Rundenzeiten
Videos

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Junkie » Mittwoch 8. März 2017, 11:11

F.alke hat geschrieben:Warum? Ich hab auch was in der Region bei der RJ095 im kopf


M.M#330 hat geschrieben:jetzt wisst ihr es genau. Ja ich weiß sind nur 23 und nicht 26nm


Naja, im Werkstatthandbuch steht das drin, das will ich nicht bezweifeln, aber mal im Ernst, ihr investiert unsummen in Fahrwerkstuning und zieht dann die Gabelbrücke mit den Werksangaben an ?

Hier mal ein schönes Video (ok, Werbevideo von XTrig, soll ja nur zu Demonstrationszwecken dienen) was bei zu fest angezogener Gabelbrücke mit eurer Gabel passiert.

https://www.youtube.com/watch?v=0dno2YfkMxk

Oehlins z.B. empfiehlt in Ihrer Einbauanleitung für das Kolben-Kit:
Gabelbrücke oben 20 Nm
Gabelbrücke unten 10 Nm
Ich fahre seit Jahren mit den Angaben und bisher hab ich keine Gabel verloren.

Aber ich möchte hier jetzt auch keine Diskussion lostreten, das ist nicht unser Thread!

Junkie

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2324
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon gixxn » Mittwoch 8. März 2017, 11:47

Geiler Drehmomentschlüssel, den muss ich haben! :mrgreen: :wink:

Schaut alles sehr plausibel aus, keine blöde Idee mit der Klemmung.

Die Angaben im Werkstatthandbuch für die Gabelklemmung sind in der Regel alle zu hoch.
Ich nehme auch immer weniger.


gruß gixxn

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8502
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: CBR1000 SC59/ RSV4
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
4 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Normen » Mittwoch 8. März 2017, 12:10

23 unten ist vieeeel zu viel. Max 14NM!!!

Grüße Normen

Benutzeravatar
schnubbi
Beiträge: 547
Registriert: Montag 23. Mai 2011, 01:26
Motorrad: Suzuki Gladius
Lieblingsstrecke: Schleiz, Assen
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon schnubbi » Mittwoch 8. März 2017, 12:24

Gilt das auch für "normale" Gabeln? Oder nur für USD?
DRC Moto Lightweight Stock 2015: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2016: 6.
DRC Moto Lightweight Stock 2017: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2018: 2.

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8502
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: CBR1000 SC59/ RSV4
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
4 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Normen » Mittwoch 8. März 2017, 13:58

schnubbi hat geschrieben:Gilt das auch für "normale" Gabeln? Oder nur für USD?



Keine Ahnung was man da nimmt - habe bisher nur USD Gabeln gefahren :roll:

Benutzeravatar
F.alke
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 4. Februar 2014, 13:19
Motorrad: R6 RJ095
Rundenzeiten
Videos

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon F.alke » Freitag 10. März 2017, 17:42

Das ist ein Argument...

Naja, vielleicht werde ich das mal überdenken. Aber bei mir stecken bissher auch keine Unsummen drin, das lässt mein Studenten dasein halt nicht zu :D

Benutzeravatar
Cowboy1984
Beiträge: 781
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 19:20
Motorrad: Yamaha rj15
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Oftersheim am Hockenheimring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Cowboy1984 » Montag 13. März 2017, 22:40

Mal wieder etwas Zeit gehabt und weiter gemacht, diesmal waren die Ram Air Platten dran. Sie passen perfekt und werden wenn der Kabelbaum drin liegt nur noch etwas fixiert…aber soweit bin ich noch nicht.

Ram Air.jpg
Ram Air.jpg (117.56 KiB) 1464 mal betrachtet


Ram Air 2.jpg
Ram Air 2.jpg (113.36 KiB) 1464 mal betrachtet


Zwar nicht so schön wie bei http://www.24-7gp.de/SHOP/verkleidungsteile/rahmenairbox-platte.html aber erfüllen ihren Zweck und sind fast um die Hälfte günstiger, hätte sogar noch ein paar über bei Interesse.

Speed Freak
Beiträge: 208
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 12:29
Motorrad: Welches der 4?
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: Knittelfeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Speed Freak » Mittwoch 15. März 2017, 11:53

Hast du den Rahmen und die Gabelbrücken vermessen lassen?

Würd mich interessieren was der dazu sagt wenn das LKL schon so aussieht.
Da müssen mächtige Kräfte am Werk gewesen sein.

Ich hatte schon einen Rahmen wo das LKL sich noch normal bewegen lässt aber der Rahmen hatte einen Riss hinter dem Lenkkopf.
War allerdings ein Alu Druckgussrahmen, der bricht bevor er sich großartig verbiegt.

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8502
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: CBR1000 SC59/ RSV4
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
4 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Normen » Mittwoch 15. März 2017, 15:33

Speed Freak hat geschrieben:Hast du den Rahmen und die Gabelbrücken vermessen lassen?

Würd mich interessieren was der dazu sagt wenn das LKL schon so aussieht.
Da müssen mächtige Kräfte am Werk gewesen sein.

Ich hatte schon einen Rahmen wo das LKL sich noch normal bewegen lässt aber der Rahmen hatte einen Riss hinter dem Lenkkopf.
War allerdings ein Alu Druckgussrahmen, der bricht bevor er sich großartig verbiegt.


Selben Gedanken hatte ich auch! Bei den R6 Rahmen reißen auch sehr gerne die seitlichen Schweißnähte! Aber er hatte doch glaube am Anfang was von Rahmen überprüft geschreiben, oder?

Speed Freak
Beiträge: 208
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 12:29
Motorrad: Welches der 4?
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: Knittelfeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Moto4Race The 2nd Bike Oder Projekt: Low Budget Racer

Beitragvon Speed Freak » Mittwoch 15. März 2017, 16:00

Deswegen interessierts mich ja, wenns Messwerte gibt würde man sehen wie krumm der wirklich ist.
Ganz ohne Krümmung würde mich wundern bei dem LKL, aber wenns noch innerhalb der Toleranz ist kann man ja weiterfahren...

Einfach so als Erfahrungswert welche Einschläge so ein Rahmen wegstecken kann.

Was mich noch interessiert - wenn wir grade bei dem Thema sind - woher bekommen die Rahmenvermesser eigentlich ihre Toleranzen um zu entscheiden ob gut oder nicht gut?
Ich hätte noch nie gesehen, dass Yamaha irgendwo Toleranzen für die Rahmenabmessungen angibt - somit dürfte ja keiner wissen wie schief die im Werk zusammengebraten wurden.

Hatte nämlich kürzlich einen Fall wo ein Rahmen der von der Vorgeschichte her (nur ein Umfaller im Stand) gerade sein sollte "knapp außerhalb der Toleranz, aber verwendbar" war.
Ich frag mich halt ob da evtl. eine Hausmauer auf +-0,1mm toleriert wird...

Und wenns die Werte irgendwo (aus seriösen Quellen) gibt wär ich daran interessiert (RD500 und R1 RN04 bitte :mrgreen: )


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 10 Gäste