Hallo aus Duisburg

Die Rubrik für alle Anfänger, Einsteiger und Wiedereinsteiger.
Außerdem diese Rubrik zur eigenen Vorstellung nutzen!
Neulinge, bitte lest auch den Rookies Guide.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Repsol_598
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 8. März 2019, 23:32
Motorrad: CBR1000RR SC57
Lieblingsstrecke: Nürburgring
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Hallo aus Duisburg

Beitragvon Repsol_598 » Freitag 15. März 2019, 18:56

Hallöchen liebe Gemeinde,

derzeit fahre ich eine SC57 Bj´07 Repsol. Mit dieser Prinzessin war ich ein paar mal auf der Strecke, aber sie ist mir zu Schade ist um sie auf der Renne zu quälen.

Da ich bald vorhabe auch auf der Strecke mit einer Rennmopete unterwegs zu sein, denke ich dass ich hier bei Euch bestens gelandet bin.

Und schon kommen auch schon einige Fragen :D :D :D :D

Empfiehlt Ihr ein bestimmtes Motorrad für Einsteiger? (Mir schwebt eine CBR600RR vor)

Worauf muss ich achten bei Kauf eines gebrauchten Rennmoppeds? Oder Empfiehlt Ihr lieber selbst eins aufzubauen?




Und eine Frage zu einem anderen Thema :D
Habe mir das RapidBike Evo gebraucht gegönnt. Soll für die Prinzessin Repsol sein, aber da ist noch das Mapping für eine Ducati Monster drauf. Bekomme es aber nicht hin das Gerät umzuswitchen auf CBR1000RR. Könnt Ihr mir da einen Tipp geben?



Wünsche Euch einen schönen Abend noch und unfallfreies Fahren. :dancing: :dancing: :dancing:

Liebe Grüße

Timo

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 492
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Hallo aus Duisburg

Beitragvon Fox1103 » Montag 18. März 2019, 09:40

Repsol_598 hat geschrieben:Hallöchen liebe Gemeinde,

derzeit fahre ich eine SC57 Bj´07 Repsol. Mit dieser Prinzessin war ich ein paar mal auf der Strecke, aber sie ist mir zu Schade ist um sie auf der Renne zu quälen.

Da ich bald vorhabe auch auf der Strecke mit einer Rennmopete unterwegs zu sein, denke ich dass ich hier bei Euch bestens gelandet bin.

Und schon kommen auch schon einige Fragen :D :D :D :D

Empfiehlt Ihr ein bestimmtes Motorrad für Einsteiger? (Mir schwebt eine CBR600RR vor)

Worauf muss ich achten bei Kauf eines gebrauchten Rennmoppeds? Oder Empfiehlt Ihr lieber selbst eins aufzubauen?




Und eine Frage zu einem anderen Thema :D
Habe mir das RapidBike Evo gebraucht gegönnt. Soll für die Prinzessin Repsol sein, aber da ist noch das Mapping für eine Ducati Monster drauf. Bekomme es aber nicht hin das Gerät umzuswitchen auf CBR1000RR. Könnt Ihr mir da einen Tipp geben?



Wünsche Euch einen schönen Abend noch und unfallfreies Fahren. :dancing: :dancing: :dancing:

Liebe Grüße

Timo


Grüße aus Duisburg zurück :morons:

Zu eins: Einsteiger Rennmopet kann JEDES Bike sein - zumindest theoretisch
Du solltest dir aber Gedanken machen WO du mal hinwillst. Willst mal Rennen und kleine Cups mitfahren... wäre ne kleine 600er sicherlich besser als ne "alte" 1000er - weil damit gewinnst meist keinen Blumentopf.

Auch beim Rennmopedkauf sollte man so auf die üblichen Sachen achten. Stürze kommen vor - heißt nicht, dass das Ding dann Schrott ist. Könnte aber sein - also obacht.

ICH bin ein Fan von Rennmoped selber aufbauen - aber auch einfach, weil ich dann außerhalb des Motors JEDE Schraube kenne.
Günstiger ist es allerdings eine fertig umgebaute zu kaufen - musst du aufs Budget gucken.

Zu deinen Elektro Gedöns muss dir leider jemand anderes helfen :D oder du rufst mal bei Holzhauer an und fragst die - die sollten sowas wissen.

Entspannte Woche
Termine 2019:

Dreier Racing | Rijeka | 15.-18.04.
Tripple M | OSL | 08.+09.07
STEIL | Most | 05.-07.08

Benutzeravatar
bikeaholic
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 15:20
Motorrad: KTM 1290 SuperDukeR
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Castrop-Rauxel
Rundenzeiten
Videos

Re: Hallo aus Duisburg

Beitragvon bikeaholic » Dienstag 19. März 2019, 17:11

Herzlich willkommen aus Castrop-Rauxel :icon_thumright

Bei der Auswahl des richtigen Rennmopeds kommt es zunächst mal aufs Budget an. Damit kreisen sich oft schon die "üblichen Verdächtigen" ein ... Und natürlich, welche "Ambitionen" verfolgt werden ... Eigentlich ist die SC57 doch ne schöne Basis :wink:
Bei einem gebrauchten Rennmotorrad sollte man schon guten technischen Sachverstand mitbringen, um das Angebot beurteilen zu können. So pauschal wie die Frage gestellt wurde, ist es schwierig konkret zu werden.

Bei der Elektronik bin ich raus :axed:

lg
Andi
Erst hatten wir kein Glück, und dann kam noch Pech dazu. (J. Wegmann)


Zurück zu „Anfänger / Einsteiger / Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nephalem und 10 Gäste