ZX10R 2011 - Ölkühleradapter statt Wärmetauscher - Sammelbestellung

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
trente-deux
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 20:10
Motorrad: MT10, R1 RN32
Lieblingsstrecke: Mettet, Osch,Ledenon
Wohnort: NRW
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

ZX10R 2011 - Ölkühleradapter statt Wärmetauscher - Sammelbestellung

Beitragvon trente-deux » Mittwoch 3. Februar 2021, 16:29

Hallo
ich habe in USA einen Ölkühleradapter statt des normalen Wärmetauschers, der mit 4 Schrauben vorne am Motor montiert ist, aufgetan und wollte nun zur Bestellung schreiten. Wenn es hier Interessenten für den Adapter gibt, würde ich gleich eine gewisse Stückzahl anfragen um die Shippingkosten zu reduzieren.

Das einzelne Teil liegt bei 90 $, dazu Transport und unglücklicherweise Zoll und Mehrwertsteuer. Der Spass liegt schätzungsweise dann bei 150 Euro pro Stück.
Das ist immer noch besser als hier nachzulesende Schäden zu erleiden. Grundsätzlich ist eine gesenkte Motoröltemperatur der Haltbarkeit und Leistungsentfaltung zuträglich.

Den Ölkühler selbst und Schläuche muss man sich aus dem Zubehör oder Ebuy holen.

Schreibt an bei Interesse an werner.probst.bn@gmail.com
Schräg lass nach ...

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
madgun01
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2009, 20:29
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: ZX10R 2011 - Ölkühleradapter statt Wärmetauscher - Sammelbestellung

Beitragvon madgun01 » Mittwoch 3. Februar 2021, 19:38

Moin,

also ich habe hier noch einen komplett mit O-Ring liegen, kann ich für 60,-€ + Fracht 5,90€ abgeben.
Ist schwarz eloxiert.

Gruß madgun
Sauerland / Powerland


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Haster, Memento und 58 Gäste