BRIDGESTONE Riding School

Bridgestone Riding School outline Kopie

Ansprechpartner:
Matthias Schröter
Adresse:
Schillerstraße 44
72250 Freudenstadt
Telefonnummer:
+4917676986672
Fax:
Mobil:
+49 (0) 176 76986672
Rennen:
ja
Instruktoren:
ja
Anfänger geeignet:
ja
Sonstiges:

Neu, von den Triumph-Cup- und Triumph-Challenge-Machern:

Trainings für Einsteiger und Menschen, die ganz einfach mal mit ihrem Straßenmotorrad Limits auf einer abgesperrten Strecke ausloten möchten. Schwerpunkt liegt auf von Instruktoren geführten Trainings von und mit den kompetenten Kollegen von MotoControl. Daneben wird aber auch das eine oder andere Renntraining geben, abhängig von Termin und Attraktivität der Strecke. 

Wer steht hinter der Bridgestone Riding School?

Matthias Schröter, der u.a. von 2004 bis 2009 für die damals führende Sportmotorrad-Fachzeitschrift verantwortlich war, von 2009 bis Ende 2018 für das Action Team, in dessen Rahmen er u.a. den Triumph Street Triple-Cup aus der Taufe hob, den Bridgestone-Tuner-GP zur Marke entwickelte und 2017 und 2018 für die komplette Neuaufstellung der in diesen Jahren kriselnden Internationalen Deutschen Motorrad Meisterschaft verantwortlich war. Für 2020 befindet sich die IDM in ruhigerem Fahrwasser. 

Mitte 2019 verließ Schröter den Stuttgarter Verlag nach ziemlich genau 25 Jahren und gründete seine eigene, kleine GmbH, um 2019 mit dem den Triple-Triumph-Series den Weg in die Selbständigkeit zu wählen. Für 2020 war die beliebte lizenzfreie Hobbyrennserie in weniger als zwei Tagen mit 41 Startern komplett ausverkauft. 

Termine:

Start

So 23.08.20

Ende

Mo 24.08.20

Start

So 23.08.20

Ende

Mo 24.08.20

Start

Do 03.09.20

Ende

Do 03.09.20

Rennstrecke

Hockenheimring GP

Start

Do 03.09.20

Ende

Do 03.09.20

Rennstrecke

Hockenheimring GP

Start

Mo 07.09.20

Ende

Di 08.09.20

Rennstrecke

Oschersleben

Start

Mo 07.09.20

Ende

Mo 07.09.20

Rennstrecke

Oschersleben

Start

Sa 12.09.20

Ende

Sa 12.09.20

Rennstrecke

Driving Center Baden