Motegi

Länge 4801 m
Breite 15
Fahrtrichtung Rechts
Anzahl Kurven 14
Rechtskurven 8
Linkskurven 6
Homepage https://www.twinring.jp

Zusätzliche Informationen


Die Doppelring-Rennbahn Motegi in Japan liegt in der schönen Natur des Nord-Kanto Bezirks. Die Rennstrecke besteht aus einem 2,4 km langen Oval und einem vier Kilometer langen Straßenkurs, der nach den internationalen Standards entworfen wurde. Honda entwarf die Strecke im August 1997 als ultimative Testfahrbahn. Im Jahr 2000 ist die Strecke Zuhause des MotoGP geworden, während die ovale Strecke entworfen wurde, um die amerikanische Rennsportkultur ins Land zu bringen.

Die Doppelbahn Motegi ist eine ganzjährige Attraktion für Fans, da sie auch Schauplatz der Honda Collection Hall ist, einem Museum, das eine berühmte Sammlung von Motorrädern, Autos und Rennmaschinen aus verschiedenen Zeiten zeigt. Der Komplex umfasst ebenso eine Sicherheits- und Rennschule, Dirt Track, Go Karts, Hotel, Restaurant, Geschäfte und Event-Hallen. Derzeit sind dort rund 300 Mitarbeiter beschäftigt.

120 - 1 Hiyama Motegi-cho Haga-gun Tochigi 321-3597 Tel: +81 (0)285 640202


Anzeige