Zum Inhalt

Hubständer Erfahrungen Pitbike

Alles über die trendigen Pitbikes.
Umbauten, Veranstalter, Termine, Rennserien, etc...

Moderatoren: as, Chris

  • Benutzeravatar
  • Maxl46 Offline
  • Beiträge: 2784
  • Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
  • Motorrad: TM SMK 450
  • Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
  • Wohnort: Leipzig
  • Kontaktdaten:

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von Maxl46 »

TTs Target hat geschrieben:In meinem Fall ein ganz gewöhnlicher Hubständer vom Supermoto, nicht ganz zufällig von Jopa:

https://www.jopa.nl/en/jopa-mx/motorsta ... revolution


Drunterschieben, mit dem Fuß drauftreten und beide Räder sind in der Luft...
Passt das mit der Oberfläche? Ohne Gummi etc. ist es nicht zu rutschig?
Ja miss gern mal, würde mich interessieren.
LG
Pitbike Verkauf und Aufbau der Marken MRF+Malcor+BPR
Veranstaltungen/ Trainings
https://pitbike1.de
Pitbike1.de
  • Benutzeravatar
  • TTs Target Offline
  • Beiträge: 2089
  • Registriert: Mittwoch 8. Juli 2009, 20:46
  • Wohnort: Westerwald
  • Kontaktdaten:

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von TTs Target »

Nein, davon ausgehend dass sie nicht im Berg steht, wo soll sie hinrutschen :D
Reifenwärmer draufmachen und so ist kein Problem, da bleibt sie wo sie ist.

So hat er 29 cm, ausgefahren 41 cm Höhe.

War aber nur exemplarisch, so Dinger gibt es ja für 30 Euro rum bei den bekannten Anbietern, die tun sich alle nicht viel.
https://www.tts-bikeshop.de
Motorradbekleidung und Zubehör - Alpinestars, X-Lite, Rev´it, iXS, Stompgrip, Rainers,...
Daytona Security Evo G3 (auch) als GP, Reparatur von Alpinestars Bekleidung / Tech-Air Service, Neubesohlung von Daytona Stiefeln uvm.
  • Benutzeravatar
  • patdevil Offline
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Montag 18. Mai 2020, 15:17
  • Motorrad: Bucci 212,Dream190ZS

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von patdevil »

Klappt doch wunderbar. Bissl austarieren und beide Räder sind in der Luft (wegen den Reifenwärmern).
Dateianhänge
DSC04328_1.JPG
  • chris9 Offline
  • Beiträge: 819
  • Registriert: Montag 12. Februar 2018, 08:34

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von chris9 »

TTs Target hat geschrieben: So hat er 29 cm, ausgefahren 41 cm Höhe.

War aber nur exemplarisch, so Dinger gibt es ja für 30 Euro rum bei den bekannten Anbietern, die tun sich alle nicht viel.
Danke.
nja, der teufel liegt im Detail bzw der Höhe.

grad gesehen:
https://www.ebay.de/itm/384080573294?ha ... Sw98FgmynD
hier hat der schinese mal mitgedacht. anscheinend. oder gut geklaut.
  • Benutzeravatar
  • electroman Offline
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 19:27
  • Motorrad: 17er RSV4 RF
  • Lieblingsstrecke: Aragon, Most
  • Wohnort: Goldenstedt

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von electroman »

chris9 hat geschrieben:
TTs Target hat geschrieben: So hat er 29 cm, ausgefahren 41 cm Höhe.

War aber nur exemplarisch, so Dinger gibt es ja für 30 Euro rum bei den bekannten Anbietern, die tun sich alle nicht viel.
Danke.
nja, der teufel liegt im Detail bzw der Höhe.

grad gesehen:
https://www.ebay.de/itm/384080573294?ha ... Sw98FgmynD
hier hat der schinese mal mitgedacht. anscheinend. oder gut geklaut.
Genau den habe ich auch, funktioniert wunderbar.
2024

22-24.03 Aragon
25-28.03 Alcarras
…….
22-23.06 Slovakiaring
22-23.07 Rijeka
23-25.08 Most
04-06.09 Poznan
  • RacingPat Offline
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Sonntag 7. Dezember 2014, 19:22
  • Motorrad: Suzuki GSX-R 750
  • Lieblingsstrecke: Brno

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von RacingPat »

  • Benutzeravatar
  • MadMike323 Offline
  • Beiträge: 575
  • Registriert: Dienstag 30. Oktober 2012, 17:29
  • Motorrad: RSV4
  • Lieblingsstrecke: Pannonia, Hungaro
  • Wohnort:

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von MadMike323 »

RacingPat hat geschrieben:Ich hab den, funzt einwandfrei :

https://www.ricambiweiss.com/de/montage ... ebebuehne/
Genau diesen hab ich auch. Etwas gekürzt, so dass er darunter passt ohne anheben, und angehoben sind beide Räder in der Luft.
  • Benutzeravatar
  • Maxl46 Offline
  • Beiträge: 2784
  • Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
  • Motorrad: TM SMK 450
  • Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
  • Wohnort: Leipzig
  • Kontaktdaten:

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von Maxl46 »

glaube das müsste der sein, den ich auch habe. Etwas zu lang ja...
Pitbike Verkauf und Aufbau der Marken MRF+Malcor+BPR
Veranstaltungen/ Trainings
https://pitbike1.de
Pitbike1.de
  • chris9 Offline
  • Beiträge: 819
  • Registriert: Montag 12. Februar 2018, 08:34

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von chris9 »

mit. :(
beliebig kürzen kann man den auch nicht.
aber wenn's passt ok, dann gibt's keinen Grund sich permanent zu ärgern.
  • vanRosen Offline
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Samstag 4. September 2010, 11:09
  • Motorrad: GSX-R 1000 L7
  • Lieblingsstrecke: Cartagena

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von vanRosen »

electroman hat geschrieben:
chris9 hat geschrieben:
TTs Target hat geschrieben: So hat er 29 cm, ausgefahren 41 cm Höhe.

War aber nur exemplarisch, so Dinger gibt es ja für 30 Euro rum bei den bekannten Anbietern, die tun sich alle nicht viel.
Danke.
nja, der teufel liegt im Detail bzw der Höhe.

grad gesehen:
https://www.ebay.de/itm/384080573294?ha ... Sw98FgmynD
hier hat der schinese mal mitgedacht. anscheinend. oder gut geklaut.
Genau den habe ich auch, funktioniert wunderbar.
Hallo, wie groß (Länge x Breite) ist bei dem verlinkten Hub-Ständer die gummierte Trägerplatte?
Qualität passt auch.!?

Grüße
Antworten