Zum Inhalt

Rennstrecken Unterforen

Hier könnt Ihr Eure Wünsche & Anregungen loswerden -
was fehlt noch damit R4F perfekt wird?

Moderatoren: as, Chris

  • Benutzeravatar
  • Stefan107 Offline
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Montag 3. Februar 2020, 18:00
  • Motorrad: BMW S1000RR
  • Lieblingsstrecke: Mugello
  • Wohnort: Bochum

Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan107 »

Wäre es machbar, ein Unterforum zu machen, wo jede Rennstrecke einen eigen Bereich hat? Ich weiß gibt viele Rennstrecken, aber würde es gut finden, gerade für Neulinge wie mich selber.

Zb. für Fragen nach Tankstellen, Übernachten, Essen usw in der Nähe zu den Strecken
Oder halt alles andere was zu jeder einzelnen Strecke gehört. Finde es dann übersichtlicher.
Termine 2023

März-Zolder
April-Mugello
Mai-Most
Juni-Nürburgring
Juli-Oschersleben
August-Spa
September-Most
  • Benutzeravatar
  • Chris Offline
  • Site Admin
  • Beiträge: 16347
  • Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 14:05
  • Motorrad: Keins :-(
  • Lieblingsstrecke: Schleiz
  • Wohnort: Chiemgau
  • Kontaktdaten:

Beitrag von Chris »

Nein, das würde das Forum unnötig aufblasen.
  • Benutzeravatar
  • Henning #17 Offline
  • Beiträge: 6715
  • Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
  • Motorrad: RN65 & RS250
  • Lieblingsstrecke: Aragón & Mugello
  • Wohnort: Lübeck

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von Henning #17 »

:wink: Ich sage nur: "Suchfunktion"
Termine 2024
Bild Alcarras, 4x Assen, Mugello, Misano, 2x Oschersleben, 2x Most, Aragón im Oktober? 8)
  • arlecchino Offline
  • Beiträge: 451
  • Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 00:03
  • Wohnort: Bayern

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von arlecchino »

Ich fänd das ehrlich gesagt auch praktisch.
Wenn ich das erste mal an eine neue Strecke fahre, such ich mir hier über zig Threads die nötigen Informationen zusammen, grad bei Sachen die sich über die Zeit ändern ist das nervig. Ein "Spezialitätenthread" pro Rennstrecke fänd ich da schon hilfreich.


Und zum Thema "das Forum unnötig aufblasen": In diesem Forum gibts knapp 50tausend Threads, darunter auch etliche "Quasselthreads" mit tausenden Schwurbelposts zu Themen die mit Racing genau gar nix am Hut haben.
Ich glaub je ein FAQ-Thread zu den 20 gängigsten Rennstrecken fällt da nicht wirklich ins Gewicht.
  • fabstor Offline
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sonntag 13. Oktober 2019, 21:21
  • Motorrad: S1000RR
  • Lieblingsstrecke: OSL

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von fabstor »

arlecchino hat geschrieben:Ich fänd das ehrlich gesagt auch praktisch.
Wenn ich das erste mal an eine neue Strecke fahre, such ich mir hier über zig Threads die nötigen Informationen zusammen, grad bei Sachen die sich über die Zeit ändern ist das nervig. Ein "Spezialitätenthread" pro Rennstrecke fänd ich da schon hilfreich.


Und zum Thema "das Forum unnötig aufblasen": In diesem Forum gibts knapp 50tausend Threads, darunter auch etliche "Quasselthreads" mit tausenden Schwurbelposts zu Themen die mit Racing genau gar nix am Hut haben.
Ich glaub je ein FAQ-Thread zu den 20 gängigsten Rennstrecken fällt da nicht wirklich ins Gewicht.
Würde ich auch sehr gut finden!
  • Benutzeravatar
  • doctorvoll Offline
  • Beiträge: 6382
  • Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
  • Motorrad: RN 32/ SC 59
  • Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
  • Wohnort: Laguna Seca

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von doctorvoll »

arlecchino hat geschrieben:Ich fänd das ehrlich gesagt auch praktisch.
Wenn ich das erste mal an eine neue Strecke fahre, such ich mir hier über zig Threads die nötigen Informationen zusammen, grad bei Sachen die sich über die Zeit ändern ist das nervig. Ein "Spezialitätenthread" pro Rennstrecke fänd ich da schon hilfreich.


Und zum Thema "das Forum unnötig aufblasen": In diesem Forum gibts knapp 50tausend Threads, darunter auch etliche "Quasselthreads" mit tausenden Schwurbelposts zu Themen die mit Racing genau gar nix am Hut haben.
Ich glaub je ein FAQ-Thread zu den 20 gängigsten Rennstrecken fällt da nicht wirklich ins Gewicht.

....Immerhin: als ich anfing und neue Rennstrecken besuchte gabs vor Ort nen Streckenplan- basta.
Den Rest hat man sich „erfahren“. Probiers mal- funktioniert! :D

Für Leute die alles vorgekaut brauchen: Google Maps?
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....
www.tyroo.de
  • bunterbo Offline
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Samstag 16. Januar 2021, 22:33
  • Motorrad: Triumph Daytona 675R

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von bunterbo »

arlecchino hat geschrieben:Ich fänd das ehrlich gesagt auch praktisch.
Wenn ich das erste mal an eine neue Strecke fahre, such ich mir hier über zig Threads die nötigen Informationen zusammen, grad bei Sachen die sich über die Zeit ändern ist das nervig. Ein "Spezialitätenthread" pro Rennstrecke fänd ich da schon hilfreich.


Und zum Thema "das Forum unnötig aufblasen": In diesem Forum gibts knapp 50tausend Threads, darunter auch etliche "Quasselthreads" mit tausenden Schwurbelposts zu Themen die mit Racing genau gar nix am Hut haben.
Ich glaub je ein FAQ-Thread zu den 20 gängigsten Rennstrecken fällt da nicht wirklich ins Gewicht.
Seh ich genauso, vorallem Argument 2.
Mehr Traffic für eine Webseite ist im Hinblick auf Werbeeinnahmen oder Neuanmeldungen denk ich nicht verkehrt.
doctorvoll hat geschrieben:

....Immerhin: als ich anfing und neue Rennstrecken besuchte gabs vor Ort nen Streckenplan- basta.
Den Rest hat man sich „erfahren“. Probiers mal- funktioniert! :D

Für Leute die alles vorgekaut brauchen: Google Maps?

Es steht doch jedem frei, diese Spezial-Threads nicht zu nutzen und vor Ort die Zeit zu verschwenden, um umherzuirren. Am Ende kann ja immer noch Leute vor Ort fragen und kommt vielleicht auch nett ins Gespräch.
Außerdem: Ist doch löblich wenn sich jemand um die Strecke informiert. Sonst würdest du bestimmt über jemanden schimpfen, der neu auf dieser Rennstrecke ist und den ersten Tag langsam um die ihm unbekannte Strecke fährt.
Henning #17 hat geschrieben::wink: Ich sage nur: "Suchfunktion"
Hat ja nicht jeder den ganzen Tag Zeit um im Internet zu spielen.
  • Benutzeravatar
  • Tom-ek Online
  • Beiträge: 5552
  • Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
  • Motorrad: Deko Gsxr + RC8
  • Lieblingsstrecke: Most, Brno ...

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von Tom-ek »

es steht aber auch jedem frei sich die Arbeit zu machen und solche Threads zu schreiben.
Ansonsten sehe ich das genauso wie Chris und Docvoll.
(aber die heutigen "Helden" sind schon mit Schuhkauf überfordert. )
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.
  • Benutzeravatar
  • campari Offline
  • Beiträge: 4587
  • Registriert: Samstag 5. September 2009, 23:29
  • Wohnort: Lübeck

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von campari »

Stefan107 hat geschrieben:Wäre es machbar, ein Unterforum zu machen, wo jede Rennstrecke einen eigen Bereich hat? Ich weiß gibt viele Rennstrecken, aber würde es gut finden, gerade für Neulinge wie mich selber.

Zb. für Fragen nach Tankstellen, Übernachten, Essen usw in der Nähe zu den Strecken
Oder halt alles andere was zu jeder einzelnen Strecke gehört. Finde es dann übersichtlicher.
Reicht nicht eventuell das hier? https://www.racing4fun.de/strecken.html und für alles andere dann die Schlagwortsuche?
:horseshit:

Öfter mal die Hände waschen!!!
  • Benutzeravatar
  • Stefan107 Offline
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Montag 3. Februar 2020, 18:00
  • Motorrad: BMW S1000RR
  • Lieblingsstrecke: Mugello
  • Wohnort: Bochum

Re: Rennstrecken Unterforen

Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan107 »

Naja, nicht so wirklich. Finde, dass zu den diversen Strecken halt immer wieder mal bestimmte Fragen auftreten. Man könnte Videos, Fotos, Rundenzeiten, Übersetzung, Reifenwahl, Boxensharing, Startplätze usw direkt zu ordnen und somit andere Foren übersichtlicher halten und vielleicht auch viele Fragen vermeiden, die sonst doppelt und dreifach gestellt werden.

Aber ist schon ok, war ja nur ne Frage, ob es möglich wäre
Termine 2023

März-Zolder
April-Mugello
Mai-Most
Juni-Nürburgring
Juli-Oschersleben
August-Spa
September-Most
Antworten