Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Skaefer
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 09:18
Motorrad: BMW S1000RR Bj. 15
Lieblingsstrecke: Aragon
Rundenzeiten
Videos

Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Skaefer » Sonntag 5. Mai 2019, 10:05

Servus,

Ich stehe ein wenig auf dem Schlauch und vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Habe eine R6 Rj15 und habe mir den Translogic Blip Assist gekauft.

Nun zu meinen Fragen:

1: Wenn ich nur die Zündung anhabe, leuchtet die LED am Modul nicht, wenn ich den Motor starte blinkt sie wie wild. Aber eigentlich müsste die LED doch leuchten sobald die Zündung an ist, sonst könnte ich in den Setup Mode ja nur kommen wenn der Motor an ist? Auch in den Setup Mode komme ich nicht mit Zündung an.

2: Um den Quickshiter mit der YEC ECU zu verbinden, habe ich ja ein Kabel weiß/rot welches zu PIN25 geht und ein blaues Kabel (Masse)

Vom Durashift Sensor kommen zwei Kabel, Grün und Blau.

Wenn ich den mitgelieferten Adapter benutze, kommt am anderen Ende noch ein Rotes Kabel dazu. Aber eigentlich müsste ich doch nur vom Kabelbaum das weiß rote (PIN25) mit dem grünen Kabel vom Quickshifter verbinden und das Blaue vom Kabelbaum (Masse) mit dem Blauen vom Quickshifter oder ?

Für jede Hilfe wäre ich dankbar, komme gerade nicht weiter.

Lg

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 727
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 10:25
Motorrad: R6 RJ11
Wohnort: Neuss
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon wolli » Sonntag 5. Mai 2019, 14:50

Das wilde blinken ist das Drehzahlsignal.
Dein Sensor sollte aber 4 Anschlüsse habe je 1x Signal und Masse für Zug und Druck.
Beim Serien QS vom Translogic ist Masse aber für Zug/Druck gleich.
Soweit mir bekannt ist musst du aber , wenn du den QS über KIT fährst, einen Sensor mit 2 GETRENNTEN Masse für Zug und Druck am Sensor haben.
Grün _= Signal
Blau = Masse

Trenne mal Masse von der ECU für den QS und schau mal ob du jetzt reinkommst.
ich habe genau hingeschaut.
DA WAR KEIN BREMSPUNKT !!!

http://www.ahnendorptuning.nl
IJUIN Motorsport Neuss

Benutzeravatar
Chaospilot
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 15:02
Motorrad: R6
Wohnort: Karlsruhe
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Chaospilot » Sonntag 5. Mai 2019, 15:13

Möchtest du den Translogic Blipper mit YEC ECU mit nur einem dualen Sensor betreiben? Das funktioniert nicht ohne zusätzlichen "Eliminator".


Grüße

BH14
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2019, 10:17
Motorrad: R6 RJ15
Wohnort: Grevenbroich
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon BH14 » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:20

Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzem auch ein Blipper von Tanslogic für meine Rj15 gekauft und habe auch Probleme mit diesem, da der Titel des Thema allgemein gehalten ist wollte ich kein neues Thema starten.
Ich wollte den Blipper zusammen mit meinem PCV, QEM und dem Dualsensor von Dynojet verwenden.

Der Anschluss des Blipper ging ohne Probleme, die Warm Up Funktion tut auch ihren Dienst. Mein Problem nun ist aber, dass der Quickshifter nun nicht mehr funktioniert und ich auch nicht ohne Kupplung zurückschalten kann. Ich habe zur Probe mal den Blipper vom Sensor getrennt woraufhin der Quickshifter wieder funktionierte, wenn ich den Quickshifter trenne und den Blipper eingesteckt lasse klappt es auch mit dem Runterschalten ohne Kupplung.
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der Sensor nicht ausreichend Strom bekommt, wenn beide Systeme Gleichzeitig angeschlossen sind.
Vielleicht hat ja jemand eine Lösung für mein Problem.
Vielen dank schonmal

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1571
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Harm » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:25

Ich hab letztens einen verbaut....ohne Probleme.
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

Skaefer
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 09:18
Motorrad: BMW S1000RR Bj. 15
Lieblingsstrecke: Aragon
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Skaefer » Mittwoch 15. Mai 2019, 19:59

Ja passt jetzt auch, habe aber anstatt mit einem widerstand zu arbeiten mit dem intellishift es kombiniert. jetzt geht es Probleme.

Das Problem mit dem Serien Quickshifter ist die Stromversorgung zum Durashift.

Benutzeravatar
Ziggi_85
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 3. Oktober 2017, 17:09
Motorrad: YZF R1 RN19
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Dachau
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Ziggi_85 » Mittwoch 15. Mai 2019, 22:28

Will mir nächsten Winter auch den Translogic Blipper in Kombi mit der bereits vorhandenen YEC Unit verbauen.
Was is nu die Lösung das es funzt?

Grüße Alex
Termine 2019
20.04.-22.04. Pannoniaring: 1000PS & GH
27.05.+28.05. Bruenn: GH
15.06.+16.06. Slovakiaring: GH
12.07-14.07. Pannoniaring: 1000PS & GH
17.08+18.08. Slovakiaring: GH
19.08.-21.08. Rijek: KAJO
16.09.+17.09. Bruenn: GH

Skaefer
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 09:18
Motorrad: BMW S1000RR Bj. 15
Lieblingsstrecke: Aragon
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Skaefer » Donnerstag 16. Mai 2019, 08:06

Servus

Du müsstest wenn du nicht selbst die Stromversorgung vom Durashift anpassen willst den Blipper TLS-BA4-R6-DCS bestellen und nicht den TLS-BA4-R6-ECU!

Aber momentan wird das DCS System nur noch für die 2017er angeboten.

Am einfachsten du rufst bei micronsystems an die Beratung ist echt weltklasse dort!

Benutzeravatar
Chaospilot
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 15:02
Motorrad: R6
Wohnort: Karlsruhe
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Chaospilot » Donnerstag 16. Mai 2019, 10:26

Am einfachsten du rufst bei micronsystems an die Beratung ist echt weltklasse dort!



Ich musste das Gegenteilige feststellen. Ich war wohl einer der ersten, die die Kombination YEC upshift und Translogic downshift bei der R6 mit Dualsensor ausprobiert haben. Die Unterstützung bestand aus "geb's halt zurück" und nicht auf Emails antworten.
Ich hab mir sehr viel Mühe gegeben, etwa 4000% mehr als Micronsystems. Sogar eine PDF Anleitung mit Bildern für den Einbau gemacht - Antwort, Fehlanzeige. Auch den versprochenen Widerstand, um den Dualsensor nutzen zu können, habe ich bis heute nicht bekommen.

Skaefer
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 09:18
Motorrad: BMW S1000RR Bj. 15
Lieblingsstrecke: Aragon
Rundenzeiten
Videos

Re: Translogic Blipper RJ15 Hilfe

Beitragvon Skaefer » Donnerstag 16. Mai 2019, 13:04

Okay das ist schade,

Ich würde an deiner Stelle das Paket mit DCS direkt bei Translogic dann holen, ich glaube nicht, dass es einen Unterscheid bzgl Rj15/RJ27 von den Steckern her gibt.

Wie gesagt wichtig ist halt mit DCS dann sollte es mit dem Serien QS ohne Probleme/Widerstand laufen.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex Müller, BeneVTR, Chris Ja, Seppel und 35 Gäste