Zum Inhalt

Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

  • jackherer Offline
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 13:11
  • Motorrad: R1 RN65
  • Lieblingsstrecke: Assen
  • Wohnort: Hamburg

Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von jackherer »

Moin Gemeinde,

Meine RN65 hat nun 8.000 km runter. Letzte Saison begann sie vergleichsweise viel Ruß auszustoßen. Ausgang Endtopf alles ringsum schwarz. Habe letztes Wochenende mal den Krümmer abgenommen und siehe da, der schwarze Rauch kommt eindeutig aus Zylinder 3. Das muss also gecheckt werden. Ich vermute da muss der Kopf runter. Und wenn man schon mal soweit ist, ist ja eine Revision bei der Laufleistung wahrscheinlich kein Fehler. Kennt hier jemand wen der wen kennt der sowas macht im Norden Deutschlands? Bzw in annehmembarer Entfernung zu Hamburg?

Danke schon mal!

VG Ingo
  • Benutzeravatar
  • Henning #17 Offline
  • Beiträge: 6578
  • Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
  • Motorrad: RN65 & RS250
  • Lieblingsstrecke: Aragon
  • Wohnort: Lübeck

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von Henning #17 »

Ich hätte ja mal M. Galinski / MGM Racing Performance (nähe Cuxhaven) in die Diskussion geworfen, aber ob der noch etwas außerhalb Bonovo WSBK macht?
Termine 2023
Bild Mugello, 3x Assen, Misano, 3x Oschersleben, Most, 5 Tage Aragón im Oktober 8)
  • Benutzeravatar
  • zillo Offline
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Freitag 6. April 2018, 08:07
  • Motorrad: Aprilia Tuono V4

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von zillo »

Ich fahre keine Yamaha, aber wenn es eine reguläre Werkstatt sein darf, würde ich mal bei Stecher in Barsbüttel (keine Ahnung, ob der wirklich was kann), oder bei Piet´s in Uetersen anfragen.
  • jackherer Offline
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 13:11
  • Motorrad: R1 RN65
  • Lieblingsstrecke: Assen
  • Wohnort: Hamburg

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von jackherer »

Danke für die Hinweise. Bei Stecher war ich schon mit der R1 auf dem Prüfstand. Ich warte jetzt bis mein Fahrwerk vom Service wieder da ist und dann geht's zu Stecher. Dann sehen wir weiter. Er meinte am Telefon ich sollte mal keine Panik schieben, muss nix dramatisches sein. Wir warten das jetzt mal ab. Ich werde berichten wenn es Neuigkeiten gibt.
  • Benutzeravatar
  • Ecotec Offline
  • Beiträge: 5086
  • Registriert: Freitag 9. September 2005, 21:31
  • Motorrad: Yamaha R1M RN65
  • Lieblingsstrecke: Aragon

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von Ecotec »

Ich kann dir Ten Kate in Holland empfehlen, sehr schnell freundlich und zuverlässig. Ist zwar nicht in deiner Nähe aber in dem Bereich fair, besonders was die Preise betrifft.
German Moto Masters 2022
  • Sx1xR Offline
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 14:26
  • Motorrad: Aprilia RSV4
  • Lieblingsstrecke: Tor Poznan

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von Sx1xR »

Ich würde so ein „günstiges“ Moped auch niemals nach Barsbüttel bringen um da den Motor auf zumachen … aber so macht jeder seine eigenen Erfahrungen ;-)
2024 wird…. Ach vergiss es…geht schon wieder los… :axed:
  • Benutzeravatar
  • Henning #17 Offline
  • Beiträge: 6578
  • Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
  • Motorrad: RN65 & RS250
  • Lieblingsstrecke: Aragon
  • Wohnort: Lübeck

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von Henning #17 »

Sx1xR hat geschrieben: Montag 12. Februar 2024, 19:43 Ich würde so ein „günstiges“ Moped auch niemals nach Barsbüttel bringen um da den Motor auf zumachen … aber so macht jeder seine eigenen Erfahrungen ;-)
Steuergerät flashen ist das eine, Motorrevision das andere. Würde dann auch eher etwas weiter fahren.
Termine 2023
Bild Mugello, 3x Assen, Misano, 3x Oschersleben, Most, 5 Tage Aragón im Oktober 8)
  • jackherer Offline
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 13:11
  • Motorrad: R1 RN65
  • Lieblingsstrecke: Assen
  • Wohnort: Hamburg

Re: Motorrevision RN65 im Raum Hamburg

Kontaktdaten:

Beitrag von jackherer »

Keine Panik Jungs! Bei Stecher geht's auf den Prüfstand und zur Diagnose. Wenn da tatsächlich eine große OP notwendig wird bzw wirklich eine Revision im Sinne von komplett zerlegen, dann geht es zu Lars Sänger oder Ten Kate! Wenns nur ne Zündkerze oder so ist, dann bekommen die das bei Stecher aber sicherlich auch noch hin.
Antworten