Zum Inhalt

Hubständer Erfahrungen Pitbike

Alles über die trendigen Pitbikes.
Umbauten, Veranstalter, Termine, Rennserien, etc...

Moderatoren: as, Chris

  • Benutzeravatar
  • electroman Offline
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 19:27
  • Motorrad: 17er RSV4 RF
  • Lieblingsstrecke: Aragon, Most
  • Wohnort: Goldenstedt

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von electroman »

Bei mir ist die Platte 280 x 172 mm.
Qualität finde ich ok.
Dateianhänge
23DD971B-C683-476F-B2CF-6DF76D52F6AC.jpeg
2024

22-24.03 Aragon
25-28.03 Alcarras
…….
22-23.06 Slovakiaring
22-23.07 Rijeka
23-25.08 Most
04-06.09 Poznan
  • vanRosen Offline
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Samstag 4. September 2010, 11:09
  • Motorrad: GSX-R 1000 L7
  • Lieblingsstrecke: Cartagena

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von vanRosen »

Alles klar, danke für die Info!
Dann werde ich mir das Teil wohl mal bestellen...
  • Benutzeravatar
  • rizzla-23 Offline
  • Beiträge: 957
  • Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 18:48
  • Motorrad: R6
  • Lieblingsstrecke: ...

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von rizzla-23 »

MadMike323 hat geschrieben:
RacingPat hat geschrieben:Ich hab den, funzt einwandfrei :

https://www.ricambiweiss.com/de/montage ... ebebuehne/
Genau diesen hab ich auch. Etwas gekürzt, so dass er darunter passt ohne anheben, und angehoben sind beide Räder in der Luft.
was hast du gekürzt, die Hubhöhe oder die Fläche (LxB) der Auflage?
#SBMC-Racing #PonyXpress #Yamaha #R6
Youtube: 48SBR
  • Benutzeravatar
  • krad Offline
  • Beiträge: 487
  • Registriert: Mittwoch 17. Juli 2019, 10:52
  • Motorrad: 750 K5, Racer 155
  • Wohnort:

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von krad »

Der hier abgebildete Ständer sieht aus wie der von Motea. https://www.motea.com/de/hydraulik-moto ... s-358294-0
Ganz schön teuer aktuell, hab gebraucht 45€ bezahlt.
Passt bei Malcor Racer perfekt auf niedrigster Stufe. Mit der Platte direkt an der Rastenhalterung dran ist es im Gleichgewicht.
  • Bemos Offline
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 11:24
  • Motorrad: CBR600RR

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von Bemos »

Gib es mittlerweile einen „günstigen“ Hubständer für Pitbikes zum unterschieben ? Meine Bodenfreiheit ist bei cs 24-25 cm… finde nur den:

https://www.ebay.de/itm/384080573294?mk ... media=COPY



aber 60 Euro sind schon happig…

Jemand bessere Ideen ?
Ab 2023 nur noch Pitbike :band:
  • Benutzeravatar
  • Kurvenjunkie Offline
  • Beiträge: 3142
  • Registriert: Freitag 4. November 2005, 17:53
  • Motorrad: 2 X TC 105 Pitbike
  • Lieblingsstrecke: Brno, Harzring
  • Wohnort: Chateau Reibach

Re: Hubständer Erfahrungen Pitbike

Kontaktdaten:

Beitrag von Kurvenjunkie »

Ich hatte es mit einem Hubständer versucht aber es war einfach Mist.
Super kippelig und das Vorderrad immer am Boden (schlecht für die Reifenwärmer).

Bin zu normalen GP-Ständern gewechselt.

https://www.hbm-machines.com/de/p/hbm-p ... SFEALw_wcB

Interessanterweise sind die Maße (Distanz) vorne und hinten gleich wenn ich vorne 5mm Spacer setze.

Die Maschine steht perfekt und ein weiterer Effekt ist, dass die Ständeraufnahmen gleichzeitig als Sturzpads taugen.

Somit berührt die Maschine beim Sturz nie mit der Verkleidung den Boden sondern nur mit Lenkersturzpad / -schale, Raste, Sturzpad Gabel und/oder Sturzpad Schwinge den Boden.
IMG_6973.jpeg

Bin häufiger hingefallen und bisher ist es stets so ausgangengen wie beschrieben.
Auf dicke Hose machen, war noch nie so leicht!
Einfach Pitbike mieten bei https://www.instagram.com/rent_a_pitbike/
Antworten