Welchen Transporter?

Hier könnt Ihr posten was nicht mit dem Thema Racing zusammenhängt
Jokes, jeglicher Dummfug oder einfach nur um zu quatschen :-)

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Semskij
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2015, 05:31

Welchen Transporter?

Beitragvon Semskij » Freitag 15. Januar 2016, 13:06

Hallo
Würde mir evtl. Dieses Jahr einen Kombi / Transporter zulegen.
Bestimmt haben einige von euch einen für die Renne. Welchen könntet ihr den empfehlen für ca. 10 000 Euro. Wäre vielleicht gar nicht schlecht wen man sogar 2 Bikes rein bringen könnte.
Gruss

Rechtschreibfehler darf jeder behalten

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
J@K
Beiträge: 987
Registriert: Samstag 6. März 2004, 21:28
Wohnort: Oberbayern
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon J@K » Freitag 15. Januar 2016, 16:34

Je früher man zurückfällt,
desto mehr Zeit hat man
zum Aufholen!!!

Mit Motorsportlichen Grüßen #110

Drive
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 20:59
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Drive » Freitag 15. Januar 2016, 19:44

Ich habe mir vor 2 Jahren einen Trafic 2.0 DCi mit 120.000 km gekauft.
Jetzt hat er 186.000 gelaufen.

Defekte in der Zeit:
- Eine Birne vom Abblendlicht (4€)
- Eine Birne von den Heizungsreglern (50 Cent)

Wenn man damit leben kann, dass das Amaturenbrett ab und zu mal ein bisschen klappert ist das ein top Auto. :icon_thumright

Benutzeravatar
Christian #69
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 18:35
Wohnort: Osnabrüüüüüüüüück
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Christian #69 » Sonntag 17. Januar 2016, 10:34

Ich habe den Selben Wagen und der hat mittlerweile 240.000 auf der Uhr.

Bisher waren nur Verschleißteile defekt.

Meiner hat den langen Radstand und 2 Schiebetüren. Für den Transport zur Rennstrecke und für den Urlaub ideal.
Gruß Christian

Ich sage JA zu Mettbrötchen mit Zwiebeln

Benutzeravatar
Moppedmichl
Beiträge: 498
Registriert: Sonntag 18. April 2010, 16:41
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Moppedmichl » Sonntag 17. Januar 2016, 11:52

T4 TDI mkt 102ps und aufstelldach ware meine erste Wahl being den budget.

Totto
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 3. Juni 2007, 10:03
Motorrad: FS 450 Husqvarna
Lieblingsstrecke: Wittgenborn
Wohnort: Bochum
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Totto » Sonntag 17. Januar 2016, 13:00

Renault Traffic 2.5! Null Probleme bis jetzt.
170.000 km. Bj. 2009.
Höchstgeschwindigkeit 190 lt. Tacho 8)
Keinerlei Rost!
Mit dem richtigem Dreh hat man das magische Arbeitsgerät im Griff. ;-)

schleicheisen
Beiträge: 299
Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 21:30
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon schleicheisen » Montag 18. Januar 2016, 11:36

Hatte selber schon T4, T5, Ducato und zuletzt nen Trafic [bzw als Opel Vivaro].

Letzterer ist Preis/ Leistungsmässig aus meiner Sicht meilenweit vorn. Recht gemütlich und für nen Transporter sehr bequem und ziemlich Defekt und Mängelfrei was man von den anderen Kandidaten nu wirklich nich sagen konnte.

Deshalb auch mein Vorschlag, sich um nen Trafic/ Vivaro zu bekümmern. Als Motor kommt aus meiner Sicht nur der 2.0 in Frage, der 1.9er is ja nu ein uralter Hund und hat gelegentlich Ärger gemacht, der 2,5er basiert auf dem alten 1,9er und hat entsprechend dieselben Probleme und wenn man den chippt/ Kennfeld anpasst hält er gar nich mehr.

Deshalb den 2,0, der ja eh der am häufigsten gekaufte ist. Wenn man dem dann noch ein ordentliches Kennfeld verpasst- zB bei BD Performance wo ich das hab machen lassen- wird er deutlich munterer, braucht nich mehr und fährt so schnell wie man das mit so nem Auto eigentlich gar nicht möchte :)

Benutzeravatar
Duc-Men
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2010, 15:21
Motorrad: 3/4 K7 + R6
Lieblingsstrecke: Assen / Zolder
Wohnort: 52525
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Duc-Men » Montag 18. Januar 2016, 11:52

Ich fahre meine trafic jetzt seit 4,5 jahr.
habe mittlerweile 281.000 km darauf.
Gekauft mit 116.000 km.
Defekte, Getriebe ( ist bekannt ca. alle 120.000km) verschleißteilen.
Ich würde mir kein andere mehr kaufen.
verbrauch 7/100 Diesel bei ca. 110/120 auf autobahn
Geschlossen bringt er das vorteil in de steuer nur 160€/jahr als LKW
ITALO FAHRER
15.05.20 Zolder Belgie mot motorsportschool ART
03.08.20 Zolder

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1140
Registriert: Montag 7. Februar 2005, 13:32
Motorrad: BMW R1150GS/R
Lieblingsstrecke: Kenn ich noch nicht
Wohnort: Holzminden
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Larsi » Montag 18. Januar 2016, 16:08

Duc-Men hat geschrieben:...
Defekte, Getriebe ( ist bekannt ca. alle 120.000km) ...


Da bin ich mal gespannt ...
Mein Vivaro 1.9dti (100 PS mit Chip für angebliche 130 Pferde) von 2003 hat jetzt 204.000km. Bei 75.000 wurde das Getriebe neu gelagert. Bis jetzt ist Ruhe.
Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

adler850
Beiträge: 251
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:07
Motorrad: TRX880 Tona675 R6/03
Lieblingsstrecke: Ledenon/Chambley
Wohnort: köln
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon adler850 » Dienstag 19. Januar 2016, 16:44

Ich bin von Nissan Serena auf Ford Tourneo Connect Lang und Hoch umgestiegen.
2 Mopeten passen,Pennen geht sehr gut,und die 115 PS reichen selbst mit Hänger.
Hab datt dingen mit 1,8er Benziner,Kurzstrecke zur Arbeit würd ein Diesel nicht lange mittmachen.
gruss aus kölle


Zurück zu „Quasselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: businesskasper, gixxersixxa, Mille96, Wursti und 44 Gäste