FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

zx10speed
Beiträge: 1399
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2006, 23:17
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon zx10speed » Samstag 10. November 2018, 10:45

Lutze, das scheint eine persönliche Sache des Verfassers zu sein, das haben ja die meisten schon mitbekommen. Mich stört halt nur das der leser der nicht wirklich im Thema ist, durch solche einseitigen Posts einen unrealistischen Eindruck bekommt. Da Antworte ich dann eben mal. Bei der IDM hätte der Andreas bestimmt auch gefragt was denn bei einem 300er Einsteiger Cup die Nachwuchsförderung ist, wenn man 25.000,-cfr bezahlt ohne das überhaupt das Motorrad dabei ist........

Gruß,
Karsten
http://www.bazzaz.de , raceflash.de , öhlinsservice.de
keine PN, bitte nur mails, karsten@bikeshop-luechow.de

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Rock`n Roll
Beiträge: 1995
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 11:01
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Niederbayern
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Rock`n Roll » Samstag 10. November 2018, 13:58

zx10speed hat geschrieben:.....
Ein paar nüchterne Zahlen: Oschersleben 2018, IDM: 150 Fahrer, 6000 Zuschauer, Alpe Adria: 74 Fahrer, Zuschauer keine Angaben, .....

der Vergleich hinkt....
lass die IDM mal am Pan, Slovakia oder Rijeka fahren und zähl dann ;-)

Zaubern können die beim AA sicher auch nicht, aber ich denke für den einen oder anderen aus dem südlicheren Bereich von D könnte das schon eine Alternative zur IDM werden.

und "...ich fahr Europameisterschaft..." hört sich schon mal anders an als "...ich fahr IDM..."

fraggle
Beiträge: 197
Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 15:01
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon fraggle » Samstag 10. November 2018, 17:22

Aber, aber, wie könnt ihr es wagen den Alpe Adria Cup mit der IDM zu vergleichen ? Das grenzt ja schon an Majestätsbeleidigung. :lol: :lol:

BTW: Es wäre tatsächlich eine gute Chance gewesen die IDM mit der STK1000 "EM" aufzuwerten. :wink:

Wobei sich dabei sicher auch eine andere Frage stellen würde: Will eine STK1000 "EM" überhaupt im Rahmen der IDM fahren ? Bei der Öffentlichkeitswirkung der IDM würde ich mir das schwer überlegen.

Aus der IDM ist einfach ein Renntraining mit Hardcore-Fans als Anhang geworden. Ausserhalb des Fahrerlagers: Praktisch nicht existent !

Zu den Zuschauerzahlen: Ok, Schleiz und Hockenheim sind schon immer unkaputtbar. Aber der Rest...? Also mich würde ja schon mal interessieren wie man auf solche Zahlen kommt ?

6000 Oschersleben
9000 Zolder
28000 Schleiz
5000 Lausitz
5000 Assen
13000 Hockenheim

(Quelle: "Zahlen und Daten IDM 2018, Motor Presse Stuttgart)

Hoffen wir mal, dass das Finanzamt bei einer eventuellen Prüfung diese offiziellen Zahlen nicht mit den wirklich verkauften Tickets abgleicht. Sonst könnten solche Fragen wie "Entschuldigung, wo haben Sie denn die Summe für die 5000 Tickets in z.B. Assen verbucht, könnten Sie mir das bitte mal zeigen ?" vielleicht ziemlich unangenehm werden. :wink:

Ich weiß, besser als die aktuelle IDM kann man eine Serie nicht organisieren und ja ich weiß, ich habe keine Ahnung und wer bin ich überhaupt... :alright:
Muss hier was stehen ?

Benutzeravatar
Chris79
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 01:47
Motorrad: ZX10R 2016 KRT
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Chris79 » Sonntag 11. November 2018, 09:26

fraggle hat geschrieben:...

Zu den Zuschauerzahlen: Ok, Schleiz und Hockenheim sind schon immer unkaputtbar. Aber der Rest...? Also mich würde ja schon mal interessieren wie man auf solche Zahlen kommt ?

6000 Oschersleben
9000 Zolder
28000 Schleiz
5000 Lausitz
5000 Assen
13000 Hockenheim

(Quelle: "Zahlen und Daten IDM 2018, Motor Presse Stuttgart)

Hoffen wir mal, dass das Finanzamt bei einer eventuellen Prüfung diese offiziellen Zahlen nicht mit den wirklich verkauften Tickets abgleicht. Sonst könnten solche Fragen wie "Entschuldigung, wo haben Sie denn die Summe für die 5000 Tickets in z.B. Assen verbucht, könnten Sie mir das bitte mal zeigen ?" vielleicht ziemlich unangenehm werden. ...


Vielleicht handelt es sich aber auch wirklich um die Anzahl der verkauften Tickets? :roll:


fraggle hat geschrieben:...

Ich weiß, besser als die aktuelle IDM kann man eine Serie nicht organisieren und ja ich weiß, ich habe keine Ahnung und wer bin ich überhaupt...


Was dem Günther Wiesinger von der Speedweek sein Sachsenring ist, ist bei dir die IDM. 8)
Entweder Gas oder Bremse. Alles andere ist nur Zeitverschwendung.

12.07.19 - Brünn mit Speer Racing

08.04.19 - HHR - Zuschauer
20.04.19 - 1000 Km HHR - Zuschauer

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 13848
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Lutze » Sonntag 11. November 2018, 18:06

fraggle hat geschrieben:wo haben Sie denn die Summe für die 5000 Tickets in z.B. Assen verbucht, könnten Sie mir das bitte mal zeigen ?" vielleicht ziemlich unangenehm werden. :wink:

Ich glaube da hätte auch die MotoGP ein Problem mit dem Finanzamt.
Die zählen in der IDM wommöglich wie bei der IDM nicht die verkauften Karten für Zuschauerzahlen. Die 5000 schafft man da ja auch mit 2000 verkauften Karten locker.
2000 Wochenendtickets vekauft, 500 Zuschauer am Freitag, 1500 am Samstag und 3000 am Sonntag.
Wenn man noch kostenlose gesponserte Tickets dazu nimmt sind es dann vielleicht sogar 6000 Zuschauer.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!

fraggle
Beiträge: 197
Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 15:01
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon fraggle » Sonntag 11. November 2018, 18:14

Chris79 hat geschrieben:
fraggle hat geschrieben:...

Zu den Zuschauerzahlen: Ok, Schleiz und Hockenheim sind schon immer unkaputtbar. Aber der Rest...? Also mich würde ja schon mal interessieren wie man auf solche Zahlen kommt ?

6000 Oschersleben
9000 Zolder
28000 Schleiz
5000 Lausitz
5000 Assen
13000 Hockenheim

(Quelle: "Zahlen und Daten IDM 2018, Motor Presse Stuttgart)

Hoffen wir mal, dass das Finanzamt bei einer eventuellen Prüfung diese offiziellen Zahlen nicht mit den wirklich verkauften Tickets abgleicht. Sonst könnten solche Fragen wie "Entschuldigung, wo haben Sie denn die Summe für die 5000 Tickets in z.B. Assen verbucht, könnten Sie mir das bitte mal zeigen ?" vielleicht ziemlich unangenehm werden. ...


Vielleicht handelt es sich aber auch wirklich um die Anzahl der verkauften Tickets? :roll:


fraggle hat geschrieben:...

Ich weiß, besser als die aktuelle IDM kann man eine Serie nicht organisieren und ja ich weiß, ich habe keine Ahnung und wer bin ich überhaupt...


Was dem Günther Wiesinger von der Speedweek sein Sachsenring ist, ist bei dir die IDM. 8)



Ich schaue lediglich mit einem kritischen Blick auf die Geschichte. Ich gehöre halt nicht zu den Leuten die alles gutheißen nur weil es da ist.

Was ich zum Beispiel in Assen selbst gesehen habe: Sicher keine 5000 Zuschauer, weder im Fahrerlager noch auf den Tribünen. Wohlgemerkt Zuschauer, nicht Leute die sowieso da sind weil sie zu einem Team gehören. Leute mit Gästekarten eines Teams sind vielleicht auch als „Zuschauer“ da, aber das zählt nicht zu den verkauften Zuschauertickets. :wink:

Schau einfach mal Bilder der jeweiligen Veranstaltungen an... da sieht man schnell, dass da etwas nicht passen kann. Oder frage jemand unabhängiges ob in Zolder lediglich 1/3 weniger Zuschauer waren wie in Hockenheim. :lol:
Muss hier was stehen ?

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14695
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Chris » Sonntag 11. November 2018, 18:42

Hier geht es nicht um die IDM.

Benutzeravatar
JulianS80
Beiträge: 360
Registriert: Montag 31. August 2015, 16:02
Motorrad: R6 RJ15
Wohnort: Netphen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon JulianS80 » Freitag 28. Dezember 2018, 19:12

Wollen wir das hier zu einem generellen Alpe Adria Thread machen? Fährt noch jemand aus dem Forum da nächstes Jahr mit?

Ich möchte Gaststarts in Assen, OSL und Most machen (STK 600).
Weiß jemand zufällig ob und welche Lizenz dafür benötigt wird?
Instagram | www.jschmidt.racing
2018: Pau Arnos / 1000km Hockenheim / DRC STK600 / Mettet

Benutzeravatar
-Meyer Kurt-
Beiträge: 5045
Registriert: Donnerstag 23. November 2006, 18:08
Motorrad: KTM 1290 SD
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Ingelheim
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon -Meyer Kurt- » Freitag 28. Dezember 2018, 19:52

Hmm, ich denke Bastian startet dort.
Grüße Peter
Ich weiß zwar nicht was ich tue, aber das zu 100%

http://www.HSR-Racing.com

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14695
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Chris » Freitag 28. Dezember 2018, 23:51

Roland und ich werden dort starten


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hobby-Racer, Jota, Ray S., rossi, sonixx, stocki, troodon und 35 Gäste