GP-News

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 369
Registriert: Dienstag 16. Januar 2007, 21:02
Motorrad: GSXR750, Duc 848
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Wien
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Roberto » Donnerstag 19. September 2019, 07:43

Es geht um Professionalität. Da gehört Einsatz, Motivation und auch Loyalität dazu - egal wie es läuft.

Einmal läuft es wie geschmiert (Moto2, Tech3) und einmal verfährt man sich in der Sackgasse (KTM).
Aber als Profi und Werksfahrer darf Zarco ein Mindestamß an Professionalität nie über Board werfen. Er ist kein Teenie, er ist seit Jahren im Zirkus und 30Jahre alt.
Was nicht professionell ist und was sich Teams bei +1Mio Jahresgage nicht erwarten:
-) Andauernd die Fähigkeiten des Mopeds inkl. des Werks kritisieren
-) intaktes Motorrad im Rennen abstellen
-) Markenkollegen mit Idiotenmanöver abschiessen und verletzen
-) vollste Motivation und Einsatz versichern und am nächsten Tag kündigen.

Ich glaube, damit hat er sich seine Zukunft selbst total verbaut. Nicht wegen seiner mageren Ergebnissen, sondern wegen seiner Reaktion darauf. Kein Spitzenteam geht das Risiko ein, einen Fahrer zu verpflichten, der bei Widrigkeiten aufgibt und sich in Selbstzweifel verliert.

Noch ein Nachsatz zu Professionalität.
Der viel gescholtene Maniac Andrea Ianonne Kanone... hatte Sieg und Podesplätze im Duc- und Suzuki Werksteam. Der versauert jetzt bei Aprilia. Kommt von dem irgendeine Wortmeldung wie scheiße die Aprilia ist?
Das gehört zum Spiel einfach dazu.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Voya
Beiträge: 821
Registriert: Montag 23. Juli 2012, 15:03
Motorrad: RJ15
Lieblingsstrecke: Pan
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Voya » Donnerstag 19. September 2019, 08:06

Absolut richtig, genau so sehe ich das auch!

Benutzeravatar
TTs Target
Beiträge: 1507
Registriert: Mittwoch 8. Juli 2009, 20:46
Motorrad: GSX-R 600, SMR570
Wohnort: Westerwald
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: GP-News

Beitragvon TTs Target » Donnerstag 19. September 2019, 08:08

Wobei es mir bis auf das letzte Wochenende so vorkam, als seinen die Aprilia´s mittlerweile einigermaßen auf dem selbem Niveau unterwegs. AI spricht noch von "wir müssen uns verbessern", AE findet wohl schon deutlichere Worte weil nichts so recht vorwärts geht...
https://www.tts-bikeshop.de
Motorradbekleidung und Zubehör - Alpinestars, Sidi, Gaerne, Power Face, Büse,...
Daytona Evo Security G3 als GP Variante, Reparatur von Alpinestars Bekleidung, Daytona & Sidi Stiefeln uvm.

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 5272
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon doctorvoll » Donnerstag 19. September 2019, 09:19

Roberto hat geschrieben:Noch ein Nachsatz zu Professionalität.
Der viel gescholtene Maniac Andrea Ianonne Kanone... hatte Sieg und Podesplätze im Duc- und Suzuki Werksteam. Der versauert jetzt bei Aprilia. Kommt von dem irgendeine Wortmeldung wie scheiße die Aprilia ist?
Das gehört zum Spiel einfach dazu.


...naja der konnte nach seiner Schönheits OP nicht sprechen weil das Gesicht so gespannt hat :D :D
Danach hatte er unheimlich viel zu tun um seine Fotoshootings für das Iannone Parfum voranzutreiben- der hat einfach vergessen zu meckern :D
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler

Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 369
Registriert: Dienstag 16. Januar 2007, 21:02
Motorrad: GSXR750, Duc 848
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Wien
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Roberto » Donnerstag 19. September 2019, 09:32

...naja der konnte nach seiner Schönheits OP nicht sprechen weil das Gesicht so gespannt hat :D :D

Das war angeblich keine OP. Nach der ersten Testfahrt auf der Aprilia ist ihm der Schädel so angeschwollen :mrgreen:

oliver4711
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 11:26
Motorrad: KTM
Lieblingsstrecke: daheim
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon oliver4711 » Donnerstag 19. September 2019, 11:30

wie auch immer - er macht einfach seinen Job
Vielleicht ist das Interesse an ihm (mittlerweile) aber auch deutlich kleiner, wer weiss...

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2601
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon gixxn » Donnerstag 19. September 2019, 11:40

bei Aprilia in der Rennabteilung würde man sehr gerne etwas verbessern und sich weiter entwickeln.
Es fehlt einfach das grüne Licht für mehr Budget. Aber woher nehmen wenn nichts da ist ?
Es mangelt schlicht und ergreifend an der Kohle.
Für mich ist das Aprilia-Projekt aktuell eine Sackgasse, wenn sich da nicht bald was ändert, wird die Marke
langsam aber sicher verschwinden, zumindest im Rennsport.

AI braucht nicht mehr schnell fahren.
Der ist jetzt Manager und verkauft Parfum. :mrgreen: :wink:


gruß gixxn

SpitzkopfLarry
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 24. Februar 2019, 10:35
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Hockenheim
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon SpitzkopfLarry » Donnerstag 19. September 2019, 11:43

Roberto hat geschrieben:
...naja der konnte nach seiner Schönheits OP nicht sprechen weil das Gesicht so gespannt hat :D :D

Das war angeblich keine OP. Nach der ersten Testfahrt auf der Aprilia ist ihm der Schädel so angeschwollen :mrgreen:


naaaja wenn man seinen instagram account verfolgt, wird sehen das iannone ziemlich viel wert auf sein aussehen wertlegt und wie er ausschaut... man könnte denken er sei model für tommy hilfiger und nicht werksfahrer für aprilia.
so ne OP würde perfekt zu iannone passen. Kommt mir ziemlich abgehoben vor bzw. nur darauf bedacht die richtige gucci schuhe zu tragen... :lol:

fraggle
Beiträge: 392
Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 15:01
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon fraggle » Donnerstag 19. September 2019, 12:03

Mal generell zur Zarco Diskussion:

Johan Zarco hat doch in Spielberg um die Auflösung seines Vertrages gebeten, nicht KTM. Es ist doch von einem Fahrer ein fairer Zug, wenn er sagt, dass er den Vertrag nicht erfüllen kann wie gewünscht und um die Auflösung dessen bittet. Ob aus heiterem Himmel oder nicht, er zog den Stecker und gibt KTM die Chance für 2020 eine bessere Lösung als ihn zu finden. Da gibt es sicher andere Fahrer die hätten ihren Vertrag "abgearbeitet" und die Kohle eingeschoben...

Zum Thema Professionalität: Man erinnert sich nur mal daran, dass Pit Beirer, seines Zeichens "Director of Motorsport" bei KTM, in Spielberg am Freitag offiziell verkündete, dass es 2020 lediglich 6 Moto2 Motorräder geben würde. Am Tag darauf wurden aber alle KTM Moto2 Teams von KTM vor vollendete Tatsachen gestellt, dass man sich plötzlich komplett aus der Moto2 zurückzieht. Das Tech3 Team wird von KTM in die Moto3 zwangsverschoben und Aki Ajo muss auf Ansage von KTM mit einem anderen Hersteller in der Moto2 verbleiben. Das hatten sich Herve Poncharal und Aki Ajo sicher auch anders vorgestellt, als sie Ende 2018 ihre Verträge unterschrieben hatten.

Also professionelles Vorgehen seitens KTM sieht in meinen Augen auch etwas anders aus. Wie man dann danach auch noch über die "internen" Gespräche mit Zarco berichtet hat, ist noch wesentlich unprofessioneller... Da frage ich mich dann: Ist es schlecht, wenn man über ein Motorrad herzieht, welches ja wirklich bis jetzt noch nicht der große Wurf ist, oder ist es schlimmer, wenn man in der Öffentlichkeit über ein "Mitabreitergespräch einer Kündigung" berichtet, das wirklich niemanden etwas angeht ?
Muss hier was stehen ?

oliver4711
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 11:26
Motorrad: KTM
Lieblingsstrecke: daheim
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon oliver4711 » Donnerstag 19. September 2019, 12:32

es ist beides Scheisse - Du darfst Dich über Deinen Arbeitgeber ja auch nicht öffentlich negativ äussern,gleiches gilt aus meiner Sicht aber auch für interne Themen, die KTM nach aussen posaunt hat


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flameraver und 21 Gäste