FiMa

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Marcelo
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 13. September 2018, 07:09
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Saschenring
Rundenzeiten
Videos

FiMa

Beitragvon Marcelo » Samstag 13. Oktober 2018, 10:28

Morgen liebe freunde des Rennsports,

Möchte gerne wissen ob und wenn ja welche Erfahrungen ihr zu denn Rennverkleidungen der Firma FiMa habt? ( Passgenauigkeit und Verarbeitung)

Bedanke mich schonmal in voraus

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon Tom-ek » Samstag 13. Oktober 2018, 10:47

Passgenauigkeit und Verarbeitung : Gut.
Materialstärke : Relativ dünn.
Vk Service/Lieferungen usw. : Nicht der Hit.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

mema79!!
Beiträge: 368
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2015, 16:45
Motorrad: S1000RR
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon mema79!! » Samstag 13. Oktober 2018, 11:51

Hab schon die 4. von Fima und bin voll zufrieden! Ein bisschen anpassen musst bei jeder Rennpappe...
Preis Leistungs Top! War auch schon ein paar mal selber vor Ort, sehr netter und sympathischer Zeitgenosse

Axel_F.
Beiträge: 788
Registriert: Samstag 20. Mai 2006, 20:31
Motorrad: S1000SPR
Lieblingsstrecke: Dijon, Portimao
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon Axel_F. » Samstag 13. Oktober 2018, 12:10

er beliefert neun ganzes Umfeld, alle zufrieden.
Machen ist wie wollen, nur krasser......

bla
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 24. Dezember 2006, 15:43
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hiddenhausen
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon bla » Samstag 13. Oktober 2018, 14:02

Hab viele Probleme mit den Dingern gehabt und kauf da nichts mehr. Der Typ selber ist mega unfreundlich wenn's Reklamationen gibt bzw. reagiert irgendwann gar nicht mehr.
Habe ne 15er S1000RR und mittlerweile 3 Verkleidungen von Fima verbaut, die alle an der selben Stelle eingerissen sind. Die eine früher, die andere später.

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15494
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FiMa

Beitragvon Chris » Samstag 13. Oktober 2018, 14:44

Ich fahre FiMa und bin zufrieden.
Preis Leistung top.
Anpassen musst eh fast alle

Marcelo
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 13. September 2018, 07:09
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Saschenring
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon Marcelo » Samstag 13. Oktober 2018, 15:50

Ich bedanke mich für die hilfreichen Infos.

Da ich auch nee S1000rr habe. Interessiert mich mal wo die Schwachstelle ist?

der Blinde
Beiträge: 582
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 21:54
Motorrad: 1000 K8/650 Husaberg
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: Kreuztal
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon der Blinde » Samstag 13. Oktober 2018, 16:24

Kann auch nichts negatives über Manfred und seine Rennpappe schreiben.
Hilfsbereit ist er auch !

bla
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 24. Dezember 2006, 15:43
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hiddenhausen
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon bla » Samstag 13. Oktober 2018, 16:52

Die reißen im Bereich der Kanzel ein. Die Biegung passt nicht zu den originalen Befestigungspunkten der BMW. Die letzte Kanzel haben wir vorher extra noch von innen verstärkt und das Geweih etwas nach unten gebogen, damit weniger Spannung auf dem Material liegt. Ging dann ein paar Tage gut, ist dann aber irgendwann eingerissen. Ich hatte das bei der ersten schon beim anhalten gemerkt und reklamiert. Da hat er dann ne neue geschickt, mir aber schon unterstellt ich wäre zu blöd die anzubauen. Die neue ist dann direkt an der selben Stelle wieder eingerissen und darauf hat er dann gar nicht mehr reagiert.
Das ganze hab ich mit drei verschiedenen Geweihen gegengestet um auszuschließen, dass da was faul ist. Die sind aber absolut grade und die originale Kanzel hat ja auch sauber gepasst.

Hab jetzt ne Alpha Racing im Keller liegen und sobald die Fima ganz den Geist aufgibt, kommt die ran.

20181013_164431.jpg

bla
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 24. Dezember 2006, 15:43
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hiddenhausen
Rundenzeiten
Videos

Re: FiMa

Beitragvon bla » Samstag 13. Oktober 2018, 16:55

Ist übrigens die Premium Verkleidung von ihm. Die billige soll wohl besser passen, hab ich gehört.


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], kadett 1, Whiterichie, Yauz und 60 Gäste