#Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Cowboy1984
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 19:20
Motorrad: Yamaha rj15
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Oftersheim am Hockenheimring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

#Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon Cowboy1984 » Donnerstag 2. Juli 2015, 13:05

Der Sommer ist da und es geht auf zum nächsten Rennen, jedoch würde ich bei dem Wetter wohl viel lieber am See liegen anstelle mich bei 30 Grad im Schatten in den Lederkombi zu zwängen und ein paar schnelle Runden zu drehen. Da sind wir auch noch im Zelt wo sich die Hitze stauen wird.

Habt ihr Tipps und Tricks zum kühlen von Motorrad und Fahrer ?

- Aus einer Isodecke eine Tankabdeckung basteln ?
- Einen Bodenventilator vor das Motorrad stellen nach jedem Turn ?

Ideen und Erfahrungsberichte können in dem Fall „Gold“ wert sein.

Gruß
Cowboy #37
http://www.moto4race.de

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
ps#23
Beiträge: 1761
Registriert: Dienstag 22. September 2009, 19:49
Motorrad: GSXR 750 K8
Wohnort: Schwarzwald
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon ps#23 » Donnerstag 2. Juli 2015, 13:10

Wie wir ja jetzt wissen, kann mit gasstößeln das Moped warm bekommen, also müsste man es ohne gasstößeln evtl. kalt bekommen?
Es ist Sommer. Es ist heiß. Das ist jedes Jahr so.
Im Sommer, wenn es heiß ist, ist halt alles heiß und man muss schwitzen. (Und das Moped ist heiß wenn man sich draufsetzt, ja)
Ich sehe da jetzt keinen Handlungsbedarf ;-)

Benutzeravatar
Kurvenjunkie
Beiträge: 2775
Registriert: Freitag 4. November 2005, 18:53
Wohnort: Chateau Reibach
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon Kurvenjunkie » Donnerstag 2. Juli 2015, 13:21

Also ich nehme immer einen Kühlschrank in Dosenform mit an die Strecke:

http://www.ebay.de/itm/Red-Bull-Kuhlsch ... 1706066301

Da habe ich dann 30 Liter stilles Wasser PET Wasserflachen drin. Ein bis zwei Flaschen pro Tag mische ich mit diesem Pulver an:

http://www.spv-bruckbacher.de/product_i ... 800-g.html

Zusätzlich nehme ich im Vorfeld Tabletten gegen Durchfall, da das viele Trinken (12 Liter am Tag) sonst zu unangenehmen Problemen führen kann. Dann, lege ich zusätzlich noch ein nasses Handtuch in den Kühlschrank und wenn es richtig heiß ist, dann lasse ich auch einfach mal einen Turn aus.

An der Maschine habe ich keine Abdeckung oder Ähnliches. Lediglich der Tank hat von unten Hitzeschutzfolie dran, um die Motorwärme abzuschirmen. So eine Haube halte ich im Hobbybereich auch für etwas übertrieben und wenn braucht man sie eh nur in der Sonne und nicht in der Box oder unterm Zelt. Einen Ventilator habe ich nicht, da in der Box eigentlich immer etwas Wind weht und weil meine Maschine dank des großen Kühlers nicht zu heiß wird.

Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5648
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon Henning #17 » Donnerstag 2. Juli 2015, 13:23

Für die Semi Profis unter Euch :wink:

Bild
Termine 2018Bild
Bild

Benutzeravatar
marq
Beiträge: 1936
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:32
Motorrad: Ösi-Trecker (SD '05)
Lieblingsstrecke: Annolädenürburgleben
Wohnort: Exilbelgier im Elsass...
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon marq » Donnerstag 2. Juli 2015, 14:11

Cowboy1984 hat geschrieben:
Habt ihr Tipps und Tricks zum kühlen von Motorrad und Fahrer ?


Motorrad ist mir schnuppe, wie schon geschreibselt ist jedes Jahr mal Sommer... Dat mutt halten!

Was den Fahrer angeht habe ich allerdings in einer der letzten CIRCUIT mal gelesen das einer der "Mitarbeiter" sich bei großer Hitze vor der Rennen komplett unter die kalte (Camping)Dusche stellt... Das waere dann anschließend ein "trockender und kuehlender Turn"...

Ich erwaege ernsthaft diese Deschnigg mal am kommenden Sonntag am AdR (geplante 37 Graedchen vom Zelsius) an zu wenden.... :lol:
Einfach mal machen... Könnte ja schön werden! (geklaut)
Hier geht's zum Original :arrow: Wheelbagz Rädertaschen!

Benutzeravatar
tillo7
Beiträge: 438
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 18:44
Motorrad: Aprilia RS 250, R6
Lieblingsstrecke: NBR, Chenedingsbums
Wohnort: Vogelsberg
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon tillo7 » Donnerstag 2. Juli 2015, 14:22

Gude Marq,
mit Lederkombi und dem ganzen Gelärsch unter die Dusche? Die wird doch nicht mehr trocken.
Tillo
Rengdengdeng....

Benutzeravatar
marq
Beiträge: 1936
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:32
Motorrad: Ösi-Trecker (SD '05)
Lieblingsstrecke: Annolädenürburgleben
Wohnort: Exilbelgier im Elsass...
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon marq » Donnerstag 2. Juli 2015, 14:38

Ich muss gestehen dass ich mir den Bericht, falls die Ausgabe noch herumliegen sollte, noch mal durchlesen werde! :lol:
Einfach mal machen... Könnte ja schön werden! (geklaut)
Hier geht's zum Original :arrow: Wheelbagz Rädertaschen!

Benutzeravatar
BarnieGeröllheimer
Beiträge: 677
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 12:43
Motorrad: KTM RC8 R
Lieblingsstrecke: Pan/Brünn
Wohnort: Regensburg
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon BarnieGeröllheimer » Donnerstag 2. Juli 2015, 15:15

http://www.spv-bruckbacher.de/product_i ... 800-g.html
buhaaaha...mit Süßungsmitteln
...da braucht man dann auch spezielle Tabletten :lol: :lol:
ca. 6 Liter Mineralwasser boxenwarm, nicht mehr und nicht kalt, sonst s.o.
ansonsten sitzen und schwitzen, ein verschwitztes Leder kühlt besser als ein trockenes
Später 5-6 Liter isotonische Hopfenkaltschale und der Flüssigkeitshaushalt stimmt :D
Ich fahre schon immer BMW und habe noch Sex
R 100 RS - Sonntags
RC8 R - Renne
RSV Mille R - Renne

Benutzeravatar
sonicmonkey
Beiträge: 605
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 03:59
Motorrad: Scott Spark
Lieblingsstrecke: STC / Poznan
Wohnort: Spreewald
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon sonicmonkey » Donnerstag 2. Juli 2015, 18:14

es gibt kühlwesten, die funktionieren ganz gut

bischen den Motoranfetten hilft auch
Grüße aus dem Spreewald

Benutzeravatar
zwenowitsch
Beiträge: 127
Registriert: Samstag 1. Mai 2010, 11:09
Rundenzeiten
Videos

Re: #Sommer #Hitzeschlacht #Motorrad #Kühlen

Beitragvon zwenowitsch » Donnerstag 2. Juli 2015, 19:22

Ich dusche immer mit der Funktionswäsche kalt bei Temperaturen über 30 grad an der strecke. wenn die funktionswäsche kalt und nass ist, ist der nächste turn echt angenehm. Keine angst nach einem turn ist alles so gut wie trocken selbst die Kombi trocknet da sehr schnell.
Jage nicht was du nicht töten kannst


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste