Peenemünde???

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

113
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 18:38
Motorrad: R1
Rundenzeiten
Videos

Peenemünde???

Beitragvon 113 » Sonntag 6. Mai 2012, 18:50

Hallo Leute, bin neu hier. Wollte mal nach Peenemünde. Kann mir mal Einer was darüber erzählen?
Danke
Gruß 113

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Lupo666
Beiträge: 886
Registriert: Sonntag 18. Juli 2010, 16:37
Wohnort: RP
Rundenzeiten
Videos

Re: Peenemünde???

Beitragvon Lupo666 » Sonntag 6. Mai 2012, 18:58

Kann zwar nix drüber schreiben, aber vieleicht hilft der Link

http://www.rennstrecken.tv/strecke/peenemuende-usedom/

Gruß Lupo

deraltemann
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 8. Dezember 2010, 23:58
Wohnort: Karl-Marx-Stadt
Rundenzeiten
Videos

Re: Peenemünde???

Beitragvon deraltemann » Montag 7. Mai 2012, 01:13

Wenn ich das Video sehe, würde ich da wohl nicht fahren... Wenn man da irgendwo einschlägt ist nicht nur die Mopete Schrott! Sieht auch sonst alles sehr unprofessionell aus.

Benutzeravatar
blueboxracing
Beiträge: 296
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 17:37
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Peenemünde???

Beitragvon blueboxracing » Montag 7. Mai 2012, 08:44

deraltemann hat geschrieben:Wenn ich das Video sehe, würde ich da wohl nicht fahren... Wenn man da irgendwo einschlägt ist nicht nur die Mopete Schrott! Sieht auch sonst alles sehr unprofessionell aus.


der Nickname ist hier wohl Programm :alright:

Also Mädels.
Ich fahr jetzt schon das 5 Jahr in folge dort und ich kann nur sagen da ist nix unprofessionell, im Gegenteil - In jeder Kurve ein Streckenposten - Auslaufzonen sind halt in leichtem grün gehalten und net aus groben Kies. (siehe gestern BSB - GrossDölln/Poznan etc.)- Grip ohne Ende - der Rest passt auch

Ja gut ist ist keine asphaltierte Strecke und die Länge hält sich auch in Grenzen, jedoch entschädigen die Menschen und die Atmosphäre alles andere!

Ich kann nur sagen, wer fahren will - also nicht diejenigen die ihr Bike das ganze Jahr putzen und für tausende von Euros veredel um es dann für 3-4 Termine zu schonen - kommen in Peenemünde voll auf ihre Kosten!
Fahrzeit ohne Ende - man(n) lernt dort bremsen und aus Spitzkehren raus beschleunigen -


Fazit! Geile Leute - sehr gute Trainingsmöglichkeit - weil viel Zeit für SetUp und Linientraining -
I Love it! :haha: :haha:

Benutzeravatar
Futzi
Beiträge: 246
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 12:10
Motorrad: CBR 600 RR
Lieblingsstrecke: Wolgast - Peenemünde
Rundenzeiten
Videos

Re: Peenemünde???

Beitragvon Futzi » Montag 7. Mai 2012, 09:30

Dem kann ich nur zustimmen! Günstiger Spaß haben gibt es nirgendwo anders. Selbst die Kids können unter ( eigener) Aufsicht fahren ... Und ich glaube 100,- Euro fürs Wochenende ist unschlagbar. Wenn man keine Lust mehr hat dann fährt man halt an den Strand ca 2 km entfernt. Duschen , Toiletten sind auch genug vorhanden. Campen im Fahrerlager , Frühstücksbuffet und lauter nette Leute was will man mehr .... natürlich ist die Laustärke auf 95db begrenzt und wird permanent gemessen aber wo kann man heute noch mit ner nervigen Brülltüte fahren? Das Paket stimmt in Peene günstig Spaß haben und die schönste Insel Deutschlands inclusive... 8)

Clockwork
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 16:01
Motorrad: rn22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Peenemünde???

Beitragvon Clockwork » Montag 7. Mai 2012, 11:09

Hi, bin auch ab und an dort und brenn mir meinen Fahrriemen runter.

Am Anfang dacht ich auch, ahh schlechte Strecke mist da.

Mittlerweile bin ich der Überzeugung, wer in Peenemünde was brennen kann, den kann nixmehr Schocken.

Wenn ich die Leutz immer höre, "jaaa in OSL, dahinten ist der Belag voll wellig... voll fies hey :fag: ".
Kommt nach Peene ins Bootcamp, wir machen auch noch anständige Fahrer aus euch :mrgreen:

OK, das war reißerisch, aber mal kurz ernsthaft, der Grip ist echt sehr gut, dass war mal ne Landebahn, entsprechen Rau/"sandpapierig" sind die Platten dort.
Leichte Versätze gibt es, da will ich nicht lügen, hat meinen fahrerischen Horizont aber eher erweitert und meine Hemmschwelle und Rekationsweise erweitert... besonders auf der Landstraße wenn ich jetzt mit etwas welligen Asphalt kämpfe, bleibe ich ruhiger da ich ja weiß "was geht".
Und/Oder wenns auf anderen Rennstrecken mal "voll fies wellig wird, jah :icon_cat " - ich bleibe Cool !

Die Strecke ist etwas unterschätzt und auch etwas "underratet" - meiner Meinung nach.
Komm vorbei, fahr eine paar Runden... ich kanns nur empfehlen.

Davon ab ist die Atmosphäre dort echt erstklassig. Angenehme Racer, wenig "Penistalk" dafür viel Hilfsbereitschaft und ein unkompliziertes Miteinander.
Verurteilt meine blumige Ausdrucksweise nicht, nehmt sie als Maßstab


Clockwork
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 16:01
Motorrad: rn22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Peenemünde???

Beitragvon Clockwork » Montag 7. Mai 2012, 13:35

Schön ists! :mrgreen:

Ist das Rote-Gruppe?!
Verurteilt meine blumige Ausdrucksweise nicht, nehmt sie als Maßstab

Benutzeravatar
blueboxracing
Beiträge: 296
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 17:37
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Peenemünde???

Beitragvon blueboxracing » Montag 7. Mai 2012, 13:36

Clockwork hat geschrieben:Schön ists! :mrgreen:

Ist das Rote-Gruppe?!


ja..Rot.... bin ich dir zu langsam? :oops:

Clockwork
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 16:01
Motorrad: rn22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Peenemünde???

Beitragvon Clockwork » Montag 7. Mai 2012, 14:50

blueboxracing hat geschrieben:ja..Rot.... bin ich dir zu langsam? :oops:


das wohl eher weniger. :D
Wunderte mich nur warum so wenig los ist.
Verurteilt meine blumige Ausdrucksweise nicht, nehmt sie als Maßstab


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: amade, Krmn, Mille96, Tead, Tom-ek und 22 Gäste