Datenlogger

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
filth
Beiträge: 2717
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 19:28
Wohnort: Essen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Datenlogger

Beitragvon filth » Sonntag 24. Mai 2015, 19:11

Moin die Damen,

wollte mal etwas vorstellen, was ich gerade gebaut habe bzw noch entwickle.

Ziel
Ich wollte ein preiswertes Gerät zur Datenaufzeichnung haben. Habe zwar schon länger kein Motorrad mehr, bewege aber einen Seven auf der Rennstrecke / Landstrasse. Besonders auf der Rennstrecke interessieren mich schon ein paar Daten des Fahrzeugs im Nachhinein.
Ich habe schon mal einen Logger gebaut, damals alle Werte wie TPS, Drehzahl etc direkt von den Leitungen abgegriffen. Das hat funktioniert, war aber fehleranfällig. Diesmal ziehe ich mir die Daten vom CAN-Bus. Das hat den Vorteil, dass ich nicht mehr selbst rumlöten muss und mich auf die Software am PC bzw die Software der Box konzentrieren kann.

Hardware
Ziemlich unspektakulär - Arduino UNO mit einem CAN-Shield in der Basisversion.

Bild
Bild

Die beiden Teile stellen die Basisversion dar. Damit ist es bereits möglich die CAN-Werte aufzuzeichnen. Ohne GPS jedoch sinnlos. Also muss noch ein GPS Sensor drauf...und Display.

Bild
Bild

Hardwarekosten liegen inkl Kabel, GPS und der beiden Boards bei etwa 100 €. Der Anschluss erfolgt über das OBD Interface. Aufzeichnung auf miniSD Karte.

Software
Die Software zur Auswertung auf dem PC entwickle ich schon seit 2010. Allerdings nicht regelmäßig. Es ist schon einiges zusammengekommen, eine ältere Version sieht man hier

https://www.youtube.com/watch?v=bJvxGER4A9A

Die Aufzeichnung lässt sich laden und man sieht die aufgezeichneten Kanäle, dazu den GPS Track mit einer Markierung, wenn man eine Position im Kanal auswählt.
Die Software für den Arduino entsteht gerade.

Features
Auf einen Blick:
- Aufzeichnung aller Daten, die vom Fahrzeug bereitgestellt werden (Übersicht hier, variiert pro Fahrzeug: http://en.wikipedia.org/wiki/OBD-II_PIDs)
- Programmierbares Shiftlight
- GPS Laptimer
- Programmierbare Displayanzeige.

Alles natürlich unfertig und in Entwicklung aber in einem Stand, den man schon mal vorzeigen kann :band:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14944
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Datenlogger

Beitragvon Chris » Montag 25. Mai 2015, 11:16

Alter Schwede...

Benutzeravatar
froetz
Beiträge: 1288
Registriert: Dienstag 7. November 2006, 17:28
Motorrad: SMCR 690
Lieblingsstrecke: AdR, Hhm
Wohnort: 68723 Oftersheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Datenlogger

Beitragvon froetz » Dienstag 26. Mai 2015, 08:08

Ich mach zwar auch paar Sachen mit Arduinos usw. aber das ist mal echt geil.

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 476
Registriert: Donnerstag 21. April 2005, 11:32
Wohnort: Schmoel/ nähe Kiel
Rundenzeiten
Videos

Re: Datenlogger

Beitragvon Eisbär » Dienstag 26. Mai 2015, 09:31

sehr geil

Benutzeravatar
Chef_Koch
Beiträge: 573
Registriert: Montag 14. November 2011, 23:35
Motorrad: SRAD 750, was sonst?
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Stuttgart
Rundenzeiten
Videos

Re: Datenlogger

Beitragvon Chef_Koch » Dienstag 26. Mai 2015, 12:28

funktioniert der Lap-Timer auch schon live. Bzw. kannst du die aktuelle Zeit über ein Display ausgeben?
Oder geht das dann erst im Nachhinein auf dem PC?

Und wie sieht denn die aktuelle Matlab Software bzgl. der GPS Daten aus?
Gibt es da nicht auch schon so Google-Maps "Plug-Ins" für Matlab, damit man die Daten über eine echte Karte darstellen kann?
Bin da nämlich zurzeit auch hart am überlegen mir da in Matlab was zu basteln.
Mit der Megasquirt kann ich zwar die GPS Daten aufzeichnen etc aber nur über exportieren... umwandeln etc pp. dann auch mal direkt bei Google Maps darstellen. Und Laptimer wäre natürlich auch super.

Benutzeravatar
filth
Beiträge: 2717
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 19:28
Wohnort: Essen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Datenlogger

Beitragvon filth » Dienstag 26. Mai 2015, 14:05

Der Laptimer funktioniert Live auf dem Display - in Theorie, noch ungetestet.

Ich nutze kein Matlab, die GPS Koordinaten werden wie im Video ohne GMaps angezeigt. Über ein GMaps Plugin habe ich nachgedacht aber nicht umgesetzt, momentan liegt der Fokus auf unterschiedlichen Configs für unterschiedliche Steuergeräte und Tests, ob es auch tut-

Benutzeravatar
galli
Beiträge: 792
Registriert: Montag 31. März 2008, 21:59
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Datenlogger

Beitragvon galli » Dienstag 26. Mai 2015, 14:20

Ein Re-Launch. Ich bin gespannt. :)

Benutzeravatar
Chef_Koch
Beiträge: 573
Registriert: Montag 14. November 2011, 23:35
Motorrad: SRAD 750, was sonst?
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Stuttgart
Rundenzeiten
Videos

Re: Datenlogger

Beitragvon Chef_Koch » Dienstag 26. Mai 2015, 17:29

achso, auf dem ersten Blick sah das im Video wie die Matlab Oberfläche aus.
Hätte mal genauer hinschauen sollen. :lol:

Auf alle Fälle ein interessantes Projekt!

Benutzeravatar
filth
Beiträge: 2717
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 19:28
Wohnort: Essen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Datenlogger

Beitragvon filth » Mittwoch 27. Mai 2015, 00:08

Track Anzeige umgebaut, nun mit Maps falls aktiviert (Datenverbindung notwendig)

Bild

Benutzeravatar
Kennie
Beiträge: 147
Registriert: Freitag 24. April 2009, 23:42
Motorrad: YAMAHA TRX899-R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Lehrte
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Datenlogger

Beitragvon Kennie » Samstag 30. Mai 2015, 22:18

Sehr sehr Interessant! Hut ab [THUMBS UP SIGN]
MFG #458 Kennie

Team TRX Racing
See us on http://www.supertwin850.de


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: baumi88, StefanH und 10 Gäste