YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Dr.Best
Beiträge: 1274
Registriert: Montag 12. August 2013, 18:35
Motorrad: RN22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Dr.Best » Dienstag 26. Juni 2018, 08:10

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung Josh :)

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
JulianS80
Beiträge: 356
Registriert: Montag 31. August 2015, 16:02
Motorrad: R6 RJ15
Wohnort: Netphen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon JulianS80 » Mittwoch 27. Juni 2018, 08:30

Freut mich, dass die Gabel aufgetaucht ist! Ein Horror, wenn sowas beim Paketdienst untergeht :?
Instagram | www.jschmidt.racing
2018: Pau Arnos / 1000km Hockenheim / DRC STK600 / Mettet

Benutzeravatar
Fazerrider
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 19:59
Motorrad: YZF-R1
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fazerrider » Donnerstag 28. Juni 2018, 06:41

Ja da bin ich sehr froh darueber, auch die Keihins sind nun wieder aufgetaucht. Die gingen grundlos an den Absender zurueck, ohne Vermerk warum. Adresse etc. stimmte aber. Willkommen bei DHL.

Am Wochenende werde ich wohl die Kleine mit in die neue Wohnung nehmen und dort kann ich mich dann in der Garage austoben.

Die Gabel sollte die Tage eintreffen.

YPVS
Beiträge: 74
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 14:54
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon YPVS » Freitag 13. Juli 2018, 17:27

Servus,

Ne Frage an die RN04 Profis...
Wie viel leichter sind die RN12 Felgen?
Dafür braucht man hinten die RN09 Schwinge !?!?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Fazerrider
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 19:59
Motorrad: YZF-R1
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fazerrider » Freitag 13. Juli 2018, 20:16

Hatte ich einmal gewogen und verglichen, sie sind "deutlich" leichter. Zumindest im Handling macht es sich sehr bemerkbar!

Vorne werden die Bremsscheiben der R6 benötigt und es muss jeder Sattel mit 2.5mm unterlegt werden. Hinten hatte ich den RN09 Bremsanker, RN09 Kettenradträger und die originale RN01 Schwinge. Ich hatte keinerlei Schwierigkeiten. Der Vorteil der RN09 Schwinge ist aber, dass sie etwas steifer ist!

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 483
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fox1103 » Montag 16. Juli 2018, 12:25

Fazerrider hat geschrieben:Hinten hatte ich RN09 Kettenradträger


Kannst jeden Kettenradträger nehmen.Die passen von RN01-RN22 alle.
Ob 32er weiß ich allerdings nicht.

Und ob ggf. einige leichter sind weiß ich ausm Kopf auch nicht.
Termine 2019:

Dreier Racing | Rijeka | 15.-18.04.
Tripple M | OSL | 08.+09.07
STEIL | Most | 05.-07.08


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jens-cbr-184 und 10 Gäste