Limadeckel verschließen

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Hobbyrenner
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 18. September 2019, 12:43
Motorrad: GSXR 600 K3
Lieblingsstrecke: Mettet
Rundenzeiten
Videos

Limadeckel verschließen

Beitragvon Hobbyrenner » Mittwoch 18. September 2019, 13:08

Hallo zusammen,
ich bin neu hier, komme aus NRW und fahre eine gsxr 600 k3 ausschließlich im Kringel.
Ich habe hier schon viel gelesen, und mir auch den den oder anderen Tip gehohlt.
Tolles Forum
Nur jetzt finde ich leider nichts mehr.
Zur Frage:
ich baue meine Lima aus. Bitte jetzt nicht das Für und Wieder auflisten. Kenn ich alles schon.
Wie oder womit kann ich das Loch im Deckel wo die Kabel rauskommen verschließen?

Bin für jeden Tip dankbar.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
ER6-Treiber
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2018, 20:15
Motorrad: Kawasaki ER6
Lieblingsstrecke: Anneau du Rhin
Rundenzeiten
Videos

Re: Limadeckel verschließen

Beitragvon ER6-Treiber » Mittwoch 18. September 2019, 19:26

Ich sehe da mehrere Möglichkeiten:

1) Das Loch mit Durchführung aus einem defekten Stator verschließen.
Also "original, nur ohne Stator und Kabel.

2) Ein passende Teil aus Alu fertigen, einschweißen lassen und dann plan fräsen.

Sollte eigentlich kein großer Akt sein.

Viel Erfolg.

stefan7
Beiträge: 71
Registriert: Montag 5. September 2016, 08:54
Motorrad: Daytona 675
Lieblingsstrecke: Tor Poznan
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos

Re: Limadeckel verschließen

Beitragvon stefan7 » Donnerstag 19. September 2019, 12:54

Ich hab das auch schon hinter mir. Habe von meiner defekten Lima einfach die Kabel abgeschnipselt und wieder durchgeführt (also beidseitig leicht überstehen lassen). Dann noch etwas Dichtmasse ran und gut umwickelt mit Panzertape/Isoband. Ohne die Kabel hatte es gesüfft.
Problem bei der Lima ist. Im Stand sieht ggf alles schick aus (ist ja nicht viel Öl da), bei der Fahrt kann's dann aber schon noch süffen. Also danach gut prüfen/kontrollieren !


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3._#34, Assa, bikerk6, Chris Ja, cider101, Google [Bot], jaykos, Lecxz, Rudi, äändi und 54 Gäste