Lederkombi zu eng?

Die Rubrik für alle Anfänger, Einsteiger und Wiedereinsteiger.
Außerdem diese Rubrik zur eigenen Vorstellung nutzen!
Neulinge, bitte lest auch den Rookies Guide.

Moderatoren: as, Chris

bw_biker
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 2. Mai 2021, 14:43
Motorrad: SV650
Rundenzeiten
Videos

Lederkombi zu eng?

Beitragvon bw_biker » Sonntag 2. Mai 2021, 19:23

Guten Abend zusammen,
ich bin neu hier im Forum und generell erst seit wenigen Wochen Motorradfahrer. Vor kurzem habe ich mir eine zweiteilige Lederkombi gekauft, zu der ich nun eine Frage habe.
Es handelt sich um folgende Kombi: Missile Tech-Air Lederkombi 2-Teilig, Alpinestars
Dies habe ich nach Anprobe im Fachhandel in Gr. 48 gekauft in Kombination mit einer Tech-Air 5 Airbagweste. Schon damals im Laden hatte ich bedenken, dass die Kombi zu klein ist. So kann ich die Jacke nur schließen, wenn ich gleichzeitig einatme. Der junge Verkäufer meinte "das muss so". Ich frage mich eben, ob die Lederkombi in Kombination mit Airbag nicht zu eng ist. Die Kombi ist zwar für Airbags geeignet, sollte aber auch nicht zu eng sein, dass ich mir beim Auslösen eine Rippe etc. breche.
Beim Fahren ist sie nicht unbequem. Aufrecht stehen ist nicht unbedingt möglich. Als ich heute MotoGP angesehen habe und sah wie leicht die Fahrer ihre Kombi schließen können mit dem Reisverschluss, frage ich mich nun wirklich, ob mich der junge Verkäufer falsch beraten hat.
Ich bin 183cm (75kg).
Würde mich über eure Erfahrungen freuen. :D

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
noppenkiller
Beiträge: 191
Registriert: Mittwoch 24. Juni 2020, 15:36
Motorrad: Suzuki GSX-R 1000 L7
Lieblingsstrecke: Most (Tschechien)
Wohnort: Vorarlberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon noppenkiller » Sonntag 2. Mai 2021, 19:36

Bei deinen massen, definitiv zu klein. Da ist 50 schon arschknapp

Hussi
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 20:20
Motorrad: s1000rr
Lieblingsstrecke: Most,Assen
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon Hussi » Sonntag 2. Mai 2021, 19:55

Moin,
sehe ich auch so,drückt auch wahrscheinlich aufs Brustbein?! :|
Gruß

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2850
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon gixxn » Sonntag 2. Mai 2021, 20:25

Größe 48 bei 1,83m ist schon arg daneben.

Bin 1,81 (80kg) und habe Größe 52.
Also Größe 50 sollte es bei dir auf jeden Fall sein, ansonsten muss der Kombi schon sehr groß geschnitten sein.

Mir ist auch schon oft aufgefallen, auch bei diversen Onboard-Aufnahmen, dass der Kombi bei den Moto-GP-Jungs
bei weitem nicht so eng sitzt wie ich das mal vermutet habe.

Und das ist genau das schwierige bei so einer Lederkombi.
Sollte zwar möglichst eng sitzen, aber nicht so eng dass man in seiner Bewegungsfreiheit am Moped eingeschränkt ist.

Werde bei meiner nächsten Kombi auch eher den einen oder die zwei cm größer nehmen, also zu klein.



gruß gixxn

bw_biker
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 2. Mai 2021, 14:43
Motorrad: SV650
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon bw_biker » Montag 3. Mai 2021, 10:29

Danke für euer Feedback. Da werde ich wohl nochmal zum Händler müssen. Der Verkäufer damals hatte anscheinend wirklich wenig Ahnung. Er tendierte sogar eher zu Größe 46 und wollte mir Größe 50 gar nicht zum anprobieren geben. :?: :|

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4635
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon Tom-ek » Montag 3. Mai 2021, 13:47

Solche Speziallisten Verkäufer gibt's immer wieder. Die haben keine Ahnung von der Materie. Das muss so ist guasi schon die Bestätigung das der VK nix kann. Vor Jahren wollte mir auch ne Verkäuferin ein Kombi in der ich die hand nicht höher heben könnte als wie addi Gruss auch mit das muss so Verkaufen. Nett war sie aber .
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

bat
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 15:40
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon bat » Montag 3. Mai 2021, 17:35

Ich würde den Rückenprotektor auch gleich mitnehmen, der kostet dich unter Umständen auch noch eine Größe und wird gern vergessen...

Damafa21
Beiträge: 138
Registriert: Sonntag 20. Januar 2019, 17:22
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: A1 Ring
Wohnort: 82216
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon Damafa21 » Montag 3. Mai 2021, 20:48

Wahrscheinlich zu klein. Bei 1,83m eher 50.

Ich bin 1,85m groß. Und mir war der 54er mit Airbag nur einen Tick zu groß. Wenn mich der Kombi auch sonst überzeugt hätte, wäre es der 54er geworden. Ich sag, lieber minimal zu groß als Presswurst.

Benutzeravatar
Jan0609
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 23:30
Motorrad: ZX10r / GSXR1000
Wohnort: Freigericht
Rundenzeiten
Videos

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon Jan0609 » Dienstag 4. Mai 2021, 09:43

Der Kombi wurde folglich noch nicht eingetragen ?

Etwas eng ist bei nem neuen Kombi schon normal. Der wird durch das eintragen ja nochmal ca 1 Nr. größer bzw passt sich an.

Weiß allerdings nicht wie die A-Stars Kombis generell ausfallen.
Termine 2021 ....wenn sie denn stattfinden.....

29.04.21 OSL Art Motor
24.05.21 HHR Speer
05./06.07.21 OSL Triple M
07.07.21 SaRi
27./28.09.21 OSL CR-Moto

Benutzeravatar
TTs Target
Beiträge: 1728
Registriert: Mittwoch 8. Juli 2009, 20:46
Wohnort: Westerwald
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Lederkombi zu eng?

Beitragvon TTs Target » Dienstag 4. Mai 2021, 15:06

Müsste man mal sehen, aber zumachen ausschließlich beim einatmen ist eher zu klein.
https://www.tts-bikeshop.de
Motorradbekleidung und Zubehör - Alpinestars, Sidi, Gaerne, Power Face, Büse,...
Daytona Evo Security G3 als GP Variante, Reparatur von Alpinestars Bekleidung, Daytona & Sidi Stiefeln uvm.


Zurück zu „Anfänger / Einsteiger / Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste