Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7669
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Donnerstag 16. Januar 2020, 13:11

Auf Wunsch erstelle ich hier mal einen neuen Reifenfred über Ballonreifen. :wink:


Dieses Jahr kommen die Big Size Reifen in den Handel ( seit 2019 auch in der IDM )

Pirelli Super Slick in

1257017 in SC1 / SC2 / SC3 123 mm breit, Abrollumfang 192 cm ( 1207017 : 120mm und 190cm Abrollumfang)

2006517 in SCX / SC0 / SC1 / SC3 201 mm breit, Abrollumfang 211 cm ( 2006017 ; 198mm und 208 cm )

1906017 in SC0 + SC1 für 600 und 750iger auf 5,5 Zoll Felgen

Dunlop KR Slick

KR109 in 1258017 MS1 / MS2 / MS3

KR108 in 2007017 MS0 / MS1 / MS2 / MS3



Nicht nur der Preis ist groß sondern der Durchmesser / Abrollumfang und somit auch die Auflagefläche.

Wer das Mehrpotential nutzen kann, wird damit auch schneller sein.

Das Handling leidet etwas unter der Größe, aber man gewöhnt sich schnell daran.

Die Übersetzung wird dadurch auch etwas länger.

PS hat gerade einen Test über die Pirelli´s im aktuellen Heft 02/20

Die Dunlops verlangen hinten eine härte Dämpfung und eine weiche Feder, sonst ist das Spinning zu hoch.


Erfahrungswerte sind noch dünn gesät , aber keine Angst weitere Info´s und Daten folgen
Zuletzt geändert von GP-Reifen-Wolle am Donnerstag 16. Januar 2020, 17:34, insgesamt 2-mal geändert.
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung Renndienst bei Zenergy-Racing+Klassik-Motorsport
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2494
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon gixxn » Donnerstag 16. Januar 2020, 13:31

Hallo Wolle, vielen Dank für die Infos.
Kannst du bei Pirelli ev. noch die alten Maße im Vergleich dazu schreiben.
Du kommst doch sicher schneller an die Werte als ich. :wink:

Da kann man das Ganze dann etwas besser abschätzen.

Danke dir!


gruß gixxn

mathi#39
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 23:06
Motorrad: Gsxr 600 k7
Lieblingsstrecke: Slovakiaring
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon mathi#39 » Donnerstag 16. Januar 2020, 14:32

Hallo Wolle!! Danke für die Infos... wie sieht es den mit den neuen ssp Reifen aus, also die neuen 190/60 Slick, welcher ist dazu der passende Vorderreifen ? Die 120er oder die big size ? Gibts da auch schon Infos? Vielen Dank schon mal
Grüße Matthias

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8685
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: CBR1000 SC59/ RSV4
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
9 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon Normen » Donnerstag 16. Januar 2020, 15:13

Gibt es die Vergleichsdaten (Umfang) auch schon für den Dunlop?

jackherer
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 13:11
Motorrad: Triumph Daytona 675R
Lieblingsstrecke: Assen
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon jackherer » Donnerstag 16. Januar 2020, 16:44

mathi#39 hat geschrieben:Hallo Wolle!! Danke für die Infos... wie sieht es den mit den neuen ssp Reifen aus, also die neuen 190/60 Slick, welcher ist dazu der passende Vorderreifen ? Die 120er oder die big size ? Gibts da auch schon Infos? Vielen Dank schon mal
Grüße Matthias

Moin Wolle, das würde mich auch interessieren. Was ist die ultimative Reifenkombi für die 600er Fraktion in 2020? Und welche Mischungen würdest du für den Saisonstart im Mai für Osche/Assen empfehlen?

Vielen Dank schon mal!

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7669
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Donnerstag 16. Januar 2020, 17:18

upps, ja den neuen 1906017von Pirelli für die 600, 750iger habe ich glatt vergessen , den pflege ich noch ein
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung Renndienst bei Zenergy-Racing+Klassik-Motorsport
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2494
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon gixxn » Freitag 17. Januar 2020, 02:32

Habe mir gerade den PS-Bericht durchgelesen.
Da wäre auch der Reifendurchmesser zu finden gewesen. 8) 8)
Da war ich wohl zu ungeduldig.

Es "scheint" als hätte Pirelli da tatsächlich etwas messbar schnelleres auf den Markt gebracht.
Also wer primär die Rundenzeit im Visier hat und schon sehr flott unterwegs ist, für den sollte der neue BigSize-Reifen
die bessere Wahl sein.

Ich ärgere mich gerade schon wieder dass ich keine 1000er habe, weil der größte Anteil der zusätzlichen Performance
kommt wohl vom Hinterreifen.

Leider wird auf den Vorderreifen nur sehr wenig eingegangen, außer dass er sich wohl minimal mehr aufstellt beim Reinbremsen in die Kurve.

Daher fürchte ich dass es für einen 600/750er Fahrer wohl keine Verbesserung bringt den Vorderreifen alleine zu testen.

Ich brauch endlich so eine blöde 1000er. :mrgreen: :mrgreen: :wink:

EDIT: Gibts zum 190/60 schon Erfahrungen? Ist das wieder mal der gleiche Reifen mit einem anderen Namen, oder
hat sich wirklich was verändert? im Prinzip war ja der 180/60 schon fast ein 190er oder?



gruß gixxn

Benutzeravatar
Moppedmichl
Beiträge: 477
Registriert: Sonntag 18. April 2010, 16:41
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon Moppedmichl » Freitag 17. Januar 2020, 09:23

Wie sieht's denn aus mit Dunlop BigSize vorne und Bridgestone "normal" hinten.

KOmmt das motorrad dann in den choppermodus? (vorn höher als hinten?) :D

y_999
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2011, 15:02
Motorrad: GSXR 750 / GSXR 750
Lieblingsstrecke: HHR
Wohnort: Böblingen
Rundenzeiten
Videos

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon y_999 » Freitag 17. Januar 2020, 09:32

gixxn hat geschrieben:Habe mir gerade den PS-Bericht durchgelesen.
Da wäre auch der Reifendurchmesser zu finden gewesen. 8) 8)
Da war ich wohl zu ungeduldig.

Es "scheint" als hätte Pirelli da tatsächlich etwas messbar schnelleres auf den Markt gebracht.
Also wer primär die Rundenzeit im Visier hat und schon sehr flott unterwegs ist, für den sollte der neue BigSize-Reifen
die bessere Wahl sein.

Ich ärgere mich gerade schon wieder dass ich keine 1000er habe, weil der größte Anteil der zusätzlichen Performance
kommt wohl vom Hinterreifen.

Leider wird auf den Vorderreifen nur sehr wenig eingegangen, außer dass er sich wohl minimal mehr aufstellt beim Reinbremsen in die Kurve.

Daher fürchte ich dass es für einen 600/750er Fahrer wohl keine Verbesserung bringt den Vorderreifen alleine zu testen.

Ich brauch endlich so eine blöde 1000er. :mrgreen: :mrgreen: :wink:

EDIT: Gibts zum 190/60 schon Erfahrungen? Ist das wieder mal der gleiche Reifen mit einem anderen Namen, oder
hat sich wirklich was verändert? im Prinzip war ja der 180/60 schon fast ein 190er oder?



gruß gixxn



Vielleicht mal den 200/60 probieren ob das passt?
Dann hätten wir auch nen BigSize :oops:


Gruß

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 4369
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Big Size Reifen, Dunlop und Pirelli in 2020

Beitragvon steirair » Freitag 17. Januar 2020, 09:33

gixxn hat geschrieben:Es "scheint" als hätte Pirelli da tatsächlich etwas messbar schnelleres auf den Markt gebracht.
Also wer primär die Rundenzeit im Visier hat und schon sehr flott unterwegs ist, für den sollte der neue BigSize-Reifen
die bessere Wahl sein.


Ja die Testberichte. Schauen wir mal wie sich das in Echt anfühlt. Einen Satz werde ich riskieren an einem guten
Wochenende.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 05Kawazx10r, Barst, BennyBleifuss, N@RitE, Sascha546, seaweed82 und 38 Gäste