Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Wildsau
Beiträge: 4493
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Wildsau » Montag 1. Juli 2019, 11:52

Moin.

Da mir der Druckpunkt der K8 auch mit Stahlflex und anderer Bremspumpe immer noch zu schwammig ist,
spiele ich mit dem Gedanken an andere Bremssättel.

Welche passen ohne Modifikationen an die K8?

Von der 1000er K9-L1 sollen passen.
Da find ich aber aktuell nix zu gescheiten Preisen.

Passen auch die 1000er K3?

Was passt von Honda bzw. Yamaha?
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8706
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: CBR1000 SC59/ RSV4
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Normen » Montag 1. Juli 2019, 13:54

Wildsau hat geschrieben:Moin.

Da mir der Druckpunkt der K8 auch mit Stahlflex und anderer Bremspumpe immer noch zu schwammig ist,
spiele ich mit dem Gedanken an andere Bremssättel.

Welche passen ohne Modifikationen an die K8?

Von der 1000er K9-L1 sollen passen.
Da find ich aber aktuell nix zu gescheiten Preisen.

Passen auch die 1000er K3?

Was passt von Honda bzw. Yamaha?


Mit Spacern paßt generell alles mögliche mit 108mm - sprich die meisten Japaner. Such dir was aus... :D 1000er K3 würde ich schon wegen der Einzelbeläge auf keinen Fall nehmen!

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1606
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Harm » Montag 1. Juli 2019, 14:01

R6 ab rj11
Alternativ sc57
Alternativ zx10r ab 2011
S.
2020 - Hausbau

Wildsau
Beiträge: 4493
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Wildsau » Montag 1. Juli 2019, 14:55

Normen hat geschrieben: 1000er K3 würde ich schon wegen der Einzelbeläge auf keinen Fall nehmen!



Du meinst weil die Beläge etwas teurer sind?

Die Spacer bekommt man wo?

Und vor allem, welche Bremssättel sind wirklich gut?
Nicht daß ich das gleiche Problem auch mit den anderen Bremssätteln hab.

Inner Bucht hab ichn Satz Bremssättel für die 06er/07er CBR 1000 und vonner 08er-11er CBR 1000 gefunden.
Sind die gut?
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 5211
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Rudi » Montag 1. Juli 2019, 15:28

Yamaha RN12/RN32/RN49 oder R6 RJ11/RJ15 …. die sind topp, und wohl von den Meisten verbaut,
wenn sie Alternative suchen
Termine 2020
11.+12.6. OSL/ArtMotor
06.+07.7. Most /CR-Moto
31.7-2.8. Assen /Dannhoff
22.-23.8. OSL /MotoMonster
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
krigixxer
Beiträge: 183
Registriert: Dienstag 18. April 2017, 10:03
Motorrad: GSX-R1000 L7
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Zürich
Rundenzeiten
Videos

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon krigixxer » Montag 1. Juli 2019, 15:31

Wildsau hat geschrieben:Und vor allem, welche Bremssättel sind wirklich gut?

Brembo M4 mit Z04, dann ist wirklich gut. In dem Zug auch gleich die Supersport Scheiben draufschmeissen, dann ankert's richtig.
2020:

10.04.-12.04. Actionbike / Misano - war wohl nix :alright:
22.05.-24.05. Speer Racing / Brünn - war wohl auch nix :alright:
01.06.-04.06. Dreier Racing / Rijeka
29.08.-30.08. EYBIS / Dijon
18.09.-20.09. Bobo Racing / Rijeka

Wildsau
Beiträge: 4493
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Wildsau » Montag 1. Juli 2019, 15:38

Ja das glaub ich.
Ist aber preislich "etwas" über dem was es mir wert ist ;)
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Benutzeravatar
krigixxer
Beiträge: 183
Registriert: Dienstag 18. April 2017, 10:03
Motorrad: GSX-R1000 L7
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Zürich
Rundenzeiten
Videos

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon krigixxer » Montag 1. Juli 2019, 15:52

Wildsau hat geschrieben:Ja das glaub ich.
Ist aber preislich "etwas" über dem was es mir wert ist ;)

Schau Mal hier rein.. interessantes Angebot.. https://www.racing4fun.de/markt/details/198583.html
Wie Rudi schon sagt, bauen die meisten Gixxer Fahrer die Dinger ran ;)
2020:

10.04.-12.04. Actionbike / Misano - war wohl nix :alright:
22.05.-24.05. Speer Racing / Brünn - war wohl auch nix :alright:
01.06.-04.06. Dreier Racing / Rijeka
29.08.-30.08. EYBIS / Dijon
18.09.-20.09. Bobo Racing / Rijeka

Wildsau
Beiträge: 4493
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Wildsau » Montag 1. Juli 2019, 16:03

Ok, das hat mir schon mal sehr geholfen.
Danke.
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8706
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: CBR1000 SC59/ RSV4
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Welche Bremssättel an GSX-R 750 K8?

Beitragvon Normen » Montag 1. Juli 2019, 17:48

Spacer mußt du selber bauen oder für die R6 Sättel hab ich die schon öfter in den Angeboten gesehen.
SC57 sind übrigens gute Sättel :wink:


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste