Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

MasterChef
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 16:25
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Lausitzring
Rundenzeiten
Videos

Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon MasterChef » Dienstag 17. Juli 2018, 10:59

Hey jung

Hab einen pc5 mit at und qs verbaut

Musste jetz aufgrund eines Motorschaden den Motor wechseln

Jetz habe ich das Problem das mir meine r6 Rj15 im Leerlauf immer abstirbt (falls sie mal Gas annimmt)

Wenn ich den pcv abstecke läuft sie nimmt aber auch stockend Gas an

Wenn ich es mal schaffe mit pcv am Gas zu spielen wird auch am Laptop die Drehzahl angezeigt

Im Leerlauf wird nichts angezeigt

Hat jemand eine Idee was das sein könnte

Batterie hab ich voll aufgeladen und Sprit ist auch genug drin ;)

Lg

Chris

Ps. Der neue Motor ist nach idm aufgebaut, hat einen geplanten Kopf angeglichene Kanäle und die sls ist ausgebaut

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
kawa0705
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 10:42
Motorrad: ZX10R 05
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon kawa0705 » Dienstag 17. Juli 2018, 12:02

Wenn sie mit und ohne PC nicht vernünftig läuft liegt es nicht am PC.
Kann man bei der R6 einen Fehlerspeicher auslesen? Sind alle Stecker auch richtig verbunden?
Muss eventuell die Drosselklappe neu eingelernt werden?

MasterChef
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 16:25
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Lausitzring
Rundenzeiten
Videos

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon MasterChef » Dienstag 17. Juli 2018, 12:35

Das sind alles gute fragen :?: Fehlercode wirft sie keinen aus und wie das anlernen klappen soll weiß ich leider auch nicht

Jemand eine Idee?

Kawa-Froschen
Beiträge: 652
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 06:54
Motorrad: ZX10R 2012
Lieblingsstrecke: Spa
Rundenzeiten
Videos
8 Anzeige(n) ansehen

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon Kawa-Froschen » Mittwoch 18. Juli 2018, 10:19

Hallo,
für mich hört sich das an als hättest Du eine Steckverbindung falsch oder überhaupt nicht richtig angebracht.

Wenn dein alter Motor vorher noch einwandfrei gelaufen ist bis zum Schaden,dann sollte auch der neue anständig laufen.

Sofern der neue Motor auch anständig aufgebaut wurde,davon mal ausgehend.

Prüf mal alle Stecker an der Einspritzanlage nach und vorallem die Anschlüsse der Benzinleitungen selber, sind die nicht richtig drin,bekommt das Bike nicht genug Benzin was auch solche Symptome haben kann.

Ist natürlich schwer Dir so zu helfen, da Ferndiagnosen immer Fragwürdig sind.
Aber prüfe das mal alles genau nach.


Mfg Elmar

MasterChef
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 16:25
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Lausitzring
Rundenzeiten
Videos

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon MasterChef » Mittwoch 18. Juli 2018, 14:08

Vielen Dank für den Tipp. Hab gestern erkannt das wenn an den Zündkabel sowie, die Drehzahl kurz im Programm wieder angezeigt wird. Also vermute ich das das Kabel nen Schlag weg hat.

Hab schon ein neues bestellt das nächste Woche kommen soll. Sobald ich was neues wisse meld ich mich

Lg

Chris

Kawa-Froschen
Beiträge: 652
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 06:54
Motorrad: ZX10R 2012
Lieblingsstrecke: Spa
Rundenzeiten
Videos
8 Anzeige(n) ansehen

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon Kawa-Froschen » Donnerstag 19. Juli 2018, 20:17

Hi Chris,ja lass uns das mal wissen ob es das denn war.

Wäre super,wenn es damit erledigt ist.

Mfg Elmar

MasterChef
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 16:25
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Lausitzring
Rundenzeiten
Videos

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon MasterChef » Montag 23. Juli 2018, 18:49

Leider lag es nicht daran ... hab nochmal alle steckverbindungen geprüft ... aber leider keine Verbesserung

Hab evtl noch die drosselklappeneinstellung im Verdacht

Weiß jemand wie ich die kontrolliere bzw. einstellen kann?

Benutzeravatar
kawa0705
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 10:42
Motorrad: ZX10R 05
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon kawa0705 » Dienstag 24. Juli 2018, 09:12

Schau mal ob die Drosselklappen flattern. Dazu den Motor ohne Luftfilterkasten betreiben und schauen was passiert. Normal sollten sie ganz ruhig sein und fast gleich mit der Gasstellung auf und zu gehen.
Wenn du hier ein Problem hast könnte es am Drosselklappensensor liegen. Den hast du nicht weggeschraubt gehabt oder?

Das ist jedoch nur eine von vielen Möglichkeiten... :?

MasterChef
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 16:25
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Lausitzring
Rundenzeiten
Videos

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon MasterChef » Dienstag 24. Juli 2018, 22:23

Aber wenn ich den Deckel von Luftfilter Kasten weg mache is doch auch die Einspritzung weg

Springt die da überhaupt an?

Benutzeravatar
kawa0705
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 10:42
Motorrad: ZX10R 05
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Powercommander 5 Problem Nach Motorwechsel

Beitragvon kawa0705 » Mittwoch 25. Juli 2018, 09:09

Bei der R6 kenne ich mich nicht aus, aber ich habe kein Bild gefunden bei der die Rj15 Einspritzdüsen im Luftfilterkasten hat. Schraub einfach so viel weg, dass du die Drosselklappen bei laufendem Motor sehen kannst.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3._#34, Didi1306, uhenscheid und 35 Gäste