PVM beschädigte Räder

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Chuďas99
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 9. März 2018, 15:29
Motorrad: Yamaha R1 Rn32
Lieblingsstrecke: Misano, Brunn
Rundenzeiten
Videos

PVM beschädigte Räder

Beitragvon Chuďas99 » Samstag 16. Juni 2018, 10:18

Hallo, zunächst möchte ich mich entschuldigen, ich spreche kein Deutsch, also schreibe ich es über Google .... aber ich will dich als Kollegin vor PVM warnen. Ich kaufte ein Motorrad mit PVM-Rädern und nach 3 Monaten knackte mein Hinterrad (orange auf dem Foto). Ich hatte Glück, es im Fahrerlager zu finden. Ich kaufte eine Reihe von anderen (gebraucht aber A1) und slowakischen (ok). Gestern schlug mich mein Rücken in Brno zurück, aber es war nicht so lustig ... es war im Rennen und im Hinterrad hatte ich einen 0,55 Bar und einen großen Highsider, bei dem ich wunderbar stabil war.

Das Hinterrad ist im Jahr 2017 gemacht, also schrieb ich es in PVM, inklusive Fotos, und ich werde informieren ... Es ist nicht normal für die zweite Runde am selben Ort zu brechen, das ist kein Spaß, es ist sehr gefährlich.

35300548_1963745793635721_8378655615882362880_n.jpg

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1947
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon SLIDER » Sonntag 17. Juni 2018, 02:19

Das betrifft wohl die PVM-ALU-Felgen in Superlight Ausführung, ein Bekannter von mir
hatte letztes Jahr auch eine Hinterradfelge mit Riss an der Speiche von seiner RN32.
Die gleichen Felgen mit Tüv-Gutachten für Strassenbetrieb, sind wohl nicht so Dünnwandig
und etwas Schwerer.
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!

Mr.Green82
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 18:24
Motorrad: ZX-10R 11'
Lieblingsstrecke: die im 300km Umkreis
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon Mr.Green82 » Sonntag 17. Juni 2018, 08:35

Hallo zusammen,

ich kann mich kawafroschen nur anschließen. Finger weg von dem PVM Müll. Hatte vor einigen Wochen auch eine gerissene PVM Felge in der Hand. Das geht bei PVM seit Jahren so und regelmäßig. Das ist nicht normal und lebensgefährlich.

Meine Warnung: Finger weg!!!

Es gibt hochwertigere Felgen wo man seine Sicherheit nicht mit aufs Spiel setzt.

Gruß
Dateianhänge
FD54DDD6-5E13-4106-A660-91B03443D2EB.jpeg

Douglas
Beiträge: 24
Registriert: Montag 2. April 2007, 12:26
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon Douglas » Sonntag 17. Juni 2018, 08:49

Scheint aber immer der selbe Felgentyp zu sein und an der gleichen Stelle. Scheint dann ein Auslegungsfehler zu sein und die Spannungen sind in dem Bereich zu hoch.

Ich habe noch etwas ältere 10 Speichen Felgen von denen und bis dato noch keine Probleme gehabt. Die Felgen sind aber auch etwas schwerer und stabiler ausgeführt.

Benutzeravatar
Kurvenjunkie
Beiträge: 2735
Registriert: Freitag 4. November 2005, 18:53
Wohnort: Chateau Reibach
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon Kurvenjunkie » Sonntag 17. Juni 2018, 09:56

PVM Felgen (in diesem Fall 10 Speichen) bekommen sogar Dellen, falls man mal zu heftig über die Curbs fährt. Das sei aber auch normal laut dem technischen Kundendienst. Reparieren ging nicht aber ich könnte sie ja noch als Regenfelge verwenden.

Deshalb Marchesini kaufen und Spaß haben.

Benutzeravatar
ph1l
Beiträge: 1136
Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 10:50
Motorrad: Aprilia RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Nürnberg
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon ph1l » Sonntag 17. Juni 2018, 11:24

Oder OZ ;)

Das es PVM anscheinend seit Jahren nicht in den Griff bekommt ist schon traurig.

Benutzeravatar
Psyco
Beiträge: 1130
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:43
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon Psyco » Sonntag 17. Juni 2018, 14:57

Habe selbst auch schon einige Felgentypen durch.

Risse hatten einige:
PVM 5Y Alu, Dymag Magnesiumfelgen jeweils Risse wie oben.
Bei den Carbonrädern von Dymag hat die Nabe nachgegen. Also auch Schrott.

Zufrieden war ich lange mit Marchesini und aktuell nun seit 3 Jahren mit OZ. Beide ohne Unwucht. Besonders letztere haben eine wunderbar unempfindliche Oberfläche.

PVM wirkte auf mich tatsächlich auch immer sehr hochnäsig. Via Telefon als auch Mail.

Benutzeravatar
Marek_mrg
Beiträge: 374
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 20:28
Motorrad: R6 RJ15
Lieblingsstrecke: Pannonia, Slovakia
Wohnort: Austria
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon Marek_mrg » Sonntag 17. Juni 2018, 14:59

Seit 2 wochen bis jetzt ca 6-7 mal kontakt mit pvm weil ich mir gebrauchte pvms zulegen will und eig nur nachfragen wollte was adapter auf serienscheiben, bremsscheiben, radlager kosten.
Bis heute keine klare antwort der lieben frau brack von pvm :banging:

Also support is echt fürn ars**
Keinen cent sehen die von mir :bang:

Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1947
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon SLIDER » Sonntag 17. Juni 2018, 15:16

Da wirst Du von PVM auch nix Hören zu deinen gebrauchten Felgen.
Bestenfalls sagt man Dir das du dich an den Verkäufer wenden sollst :bang:
Ist nicht Ungewöhnlich von deren Seite.
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!

Benutzeravatar
Marek_mrg
Beiträge: 374
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 20:28
Motorrad: R6 RJ15
Lieblingsstrecke: Pannonia, Slovakia
Wohnort: Austria
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: PVM beschädigte Räder

Beitragvon Marek_mrg » Sonntag 17. Juni 2018, 16:35

SLIDER hat geschrieben:Da wirst Du von PVM auch nix Hören zu deinen gebrauchten Felgen.
Bestenfalls sagt man Dir das du dich an den Verkäufer wenden sollst :bang:
Ist nicht Ungewöhnlich von deren Seite.


Soch werde ich, zuerst hat es geheissen ich soll ihnen die nummer mitteilen welche im felgenbett eingraviert ist. Gesagt - getan, danach war funkstille :roll:


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Crazy-Biker, R6-Tom und 37 Gäste