Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Speed Freak
Beiträge: 208
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 12:29
Motorrad: Welches der 4?
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: Knittelfeld
Rundenzeiten
Videos

Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Speed Freak » Montag 20. März 2017, 13:31

Die Saison geht bald los und ich kann mich wieder nicht entscheiden...

Grunsätzlich will ich dieses Jahr wieder Dunlop fahren.
Letztes Jahr hab ich den V02 ausprobiert, aber so richtig begeistern konnte er mich nicht.

Davor bin ich immer Dunlop gefahren, erst D211 GP racer (Profil), dann D211 GP racer Slick und zuletzt vorne KR106 der mich begeistert hat.

Den D211 GP Racer Slick gibts anscheinend nicht mehr.
Kann man den neuen D212 GP racer Slick damit gleichsetzen? Besser?

Und dann bleibt noch die Frage, Vorderreifen KR oder gleich den D212 als Satz kaufen?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 6871
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Zandvoort
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Rudi » Montag 20. März 2017, 13:53

Und warum nicht auch hinten den "richtigen" Slick KR108 ?
Und vermutlich wird der D212 mindestens genau so gut wie der D211 als GP Racer Variante sein ;)
Termine 2021
05.-08.04 Rijeka mit Dreier
10.-11.08. Assen mit Eybis
06.-07.09. Pann mit stardesign
04.-07.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Speed Freak
Beiträge: 208
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 12:29
Motorrad: Welches der 4?
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: Knittelfeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Speed Freak » Montag 20. März 2017, 18:08

Weil der KR mit Gold aufgewogen wird und ich keinen Esel hab der dieses erzeugt :alright:
Vorderrad ist mir wichtig, Hinterrad merkt man wenns rutschig wird (die Übung hab ich mit dem V02 ausreichend durchgemacht)

Benutzeravatar
Spatz
Beiträge: 3214
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:04
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Spatz » Montag 20. März 2017, 18:19

also ich bin die letzten 2 Jahre Vorne KR 106 und Hinten V02 gefahren - natürlich gab es Ausnahmen - und das funktioniert richtig gut.

Benutzeravatar
ps#23
Beiträge: 1873
Registriert: Dienstag 22. September 2009, 19:49
Motorrad: GSXR 750 K8
Wohnort: Schwarzwald
Rundenzeiten
Videos

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon ps#23 » Montag 20. März 2017, 18:54

Mit dem 106er machst du ja schonmal nichts falsch.
Ich würde hinten den D212 GP Racer Slick einfach mal probieren. Auf meinem 750erle läuft der ganz ordentlich.
Im schlimmsten Fall taugt er dir nicht, dann kannst du immer noch auf den GP Pro bzw. KR108 gehen.
Es zwingt dich ja keiner, heute Reifen für die ganze Saison zu kaufen.

Benutzeravatar
Schizo
Beiträge: 247
Registriert: Sonntag 11. August 2013, 19:41
Motorrad: ZX10-R 06
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Deutschland
Rundenzeiten
Videos

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Schizo » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:03

Ich klinke mich hier mal mit ein da ich 2018 auch gerne einmal den GP Racer D212 Slick im Vergleich zu meinem EVO testen würde... Gibt es schon n paar Erfahrungsberichte vor allem auf 1000ern (ZX10R 06)? Wenn positiv, welche Mischung? Wichtig für mich ist immer ein "Knaller" Vorderreifen... Hatte ich zuletzt mit dem SC1 und danach so nicht mehr gefunden...

Danke Gruß Andy
03.05.-04.05.2018 SaRi - Triple M
31.05.-01.06.2018 SaRi - Triple M
10.09.-11.09.2018 Most - Triple M

Benutzeravatar
ps#23
Beiträge: 1873
Registriert: Dienstag 22. September 2009, 19:49
Motorrad: GSXR 750 K8
Wohnort: Schwarzwald
Rundenzeiten
Videos

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon ps#23 » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:25

Schizo hat geschrieben:Wichtig für mich ist immer ein "Knaller" Vorderreifen... Hatte ich zuletzt mit dem SC1 und danach so nicht mehr gefunden...

Danke Gruß Andy


Dann fahr doch den SC1. Wo ist das Problem :?:
Du kannst hinten ja trotzdem was anderes nehmen.

Benutzeravatar
Schizo
Beiträge: 247
Registriert: Sonntag 11. August 2013, 19:41
Motorrad: ZX10-R 06
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Deutschland
Rundenzeiten
Videos

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Schizo » Mittwoch 7. Februar 2018, 13:19

ps#23 hat geschrieben:
Schizo hat geschrieben:Wichtig für mich ist immer ein "Knaller" Vorderreifen... Hatte ich zuletzt mit dem SC1 und danach so nicht mehr gefunden...

Danke Gruß Andy


Dann fahr doch den SC1. Wo ist das Problem :?:
Du kannst hinten ja trotzdem was anderes nehmen.


...ich probier auch immer gern was neues, vielleicht finde ich ja noch nen größeren Knaller ;-) Außerdem war der leider nicht der haltbarste, bzw. die Performance vom Anfang hat relativ schnell nachgelassen...

Wenn wir schon bei Knaller sind, wie ist denn der 106er vorne? Ganzjahrestauglich?
03.05.-04.05.2018 SaRi - Triple M
31.05.-01.06.2018 SaRi - Triple M
10.09.-11.09.2018 Most - Triple M

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 6871
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Zandvoort
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Rudi » Mittwoch 7. Februar 2018, 13:24

Speed Freak hat geschrieben:Weil der KR mit Gold aufgewogen wird und ich keinen Esel hab der dieses erzeugt :alright:
Vorderrad ist mir wichtig, Hinterrad merkt man wenns rutschig wird (die Übung hab ich mit dem V02 ausreichend durchgemacht)


Also mein 302er VR hab ich 2017 im April in Rijeka aufgezogen und Ende September in Most getauscht,
der hat damit 16 , in Worten SECHZEHN TAGE perfekt funktioniert 8)

Auch der KR108 HR hält bei mir 3-4 Tage, von daher relativiert sich das mit dem Preis gewaltig !!!
Termine 2021
05.-08.04 Rijeka mit Dreier
10.-11.08. Assen mit Eybis
06.-07.09. Pann mit stardesign
04.-07.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Schizo
Beiträge: 247
Registriert: Sonntag 11. August 2013, 19:41
Motorrad: ZX10-R 06
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Deutschland
Rundenzeiten
Videos

Re: Reifen für Saison 2017 (Dunlop)

Beitragvon Schizo » Mittwoch 7. Februar 2018, 14:51

Rudi hat geschrieben:
Speed Freak hat geschrieben:Weil der KR mit Gold aufgewogen wird und ich keinen Esel hab der dieses erzeugt :alright:
Vorderrad ist mir wichtig, Hinterrad merkt man wenns rutschig wird (die Übung hab ich mit dem V02 ausreichend durchgemacht)


Also mein 302er VR hab ich 2017 im April in Rijeka aufgezogen und Ende September in Most getauscht,
der hat damit 16 , in Worten SECHZEHN TAGE perfekt funktioniert 8)

Auch der KR108 HR hält bei mir 3-4 Tage, von daher relativiert sich das mit dem Preis gewaltig !!!


Was fährst du denn für eine Mischung bei den 106/108er? Bzw. gibt es eine brauchbare "Ganzjahresmischung"?
03.05.-04.05.2018 SaRi - Triple M
31.05.-01.06.2018 SaRi - Triple M
10.09.-11.09.2018 Most - Triple M


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste