Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2344
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon gixxn » Dienstag 23. Dezember 2014, 15:02

coke hat geschrieben:Oder eine K6-L0 Gabel überarbeiten die hat mehr Reserven wie die BigPiston.
Meine L1 Gabel ist bei weit geschlossener Dämpung schon am Hydrostop.
Somit ist sie an der Grenze.
Das mit dem TTX 25 Gasdruck würde ich mir aber genau überlegen bei einem Wartungsintervall von 10 Betriebsstunden.
@ gixxn K-Tech hm Fichti und der Sepp (Zupin) haben es nicht abgestimmt bekommen.
HH Racetech ist auch eine sehr gute alternative da stimmt auch die Preis/Leistung


Wer hat was nicht abgestimmt bekommen?
Erklär mal genauer bitte.
danke!

gixxn

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Tead
Beiträge: 4033
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 13:11
Motorrad: Husqvarna FS 450
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon Tead » Dienstag 23. Dezember 2014, 17:27

team FPR hat geschrieben:also ich danke allen für die fleissigen beiträge

Was für mich bei Raussgekommen ist
folgendes

Hinten TTX GP

Vorne TTX 25 Closed

bin echt gespannt was das teure Zeug nun bringt :roll: (sieht schonmal geil aus ) :morons:

werde dann nochmal nach den ersten test was dazu schreiben


Direkt closed in der Gabel, viel Erfolg damit ;)
Wenn es dir eingebaut wurde, würdest du das Setting mit Federn, Shims und Öl hier posten?
Hast du dir den Kram neu gekauft?
und bevor hier noch jemand hingeht und sich das closes cartridge neu kauft, ich hab noch eins da das verkauft werden soll :wink:

team FPR
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 3. April 2014, 18:49
Motorrad: Gsxr 750 L3
Lieblingsstrecke: NBR/Zolder
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon team FPR » Dienstag 23. Dezember 2014, 21:26

ja hab die Sachen neu gekauft .....

Benutzeravatar
reiner62gsxr
Beiträge: 410
Registriert: Sonntag 14. Januar 2007, 12:50
Motorrad: ZX 10 R 2014
Lieblingsstrecke: Nürburgring
Wohnort: 53894 Mechernich
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon reiner62gsxr » Dienstag 23. Dezember 2014, 22:28

Na das sehe ich noch nicht, fahre ne 1000er L2 mit TTX und 30mm Cartridge von Öhlins,
in verbindung mit dem Serien-Lenkungsdämpfer. Ist wohl übers Steuergerät mit ner
anderen Dämpfungskurve angesteuert und funktioniert!
Gruß Reiner #116 Team msd-steeldesign

team FPR
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 3. April 2014, 18:49
Motorrad: Gsxr 750 L3
Lieblingsstrecke: NBR/Zolder
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon team FPR » Dienstag 23. Dezember 2014, 22:49

ja das mit der 2ten Stufe beim beim Lkd ist mir bekannt ...hab aber noch auf Serie

Benutzeravatar
fujoze
Beiträge: 57
Registriert: Freitag 15. August 2014, 15:09
Motorrad: Suzuki GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Mugello, Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon fujoze » Mittwoch 1. Februar 2017, 18:27

Servus zusammen,

bin auch am überlegen, ob ich das Fahrwerk machen lassen soll...

Zeiten in Bünn bei 2:20 und in Mugello bei 2:09, also nicht zu schnell :oops:

Reicht ein Umbau mit Federn oder gleich Öhlins etc. ?

In Mugello hat mir ein MA von Zupin zu einem Umbau mit Federbein von K-Tech und Gabel von denen geraten..

Mein Suzi Händler meint, Gabel neue Federn rein und hinten ebenso, das reicht..

Wie ist eure Meinung dazu? Zu was könnt ihr mir raten?

Danke für eure Hilfe.

Gruß Sepp

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 2047
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: Yamaha R1 RN32
Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
Wohnort: Leipzig
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon Maxl46 » Mittwoch 1. Februar 2017, 22:59

fujoze hat geschrieben:Servus zusammen,

bin auch am überlegen, ob ich das Fahrwerk machen lassen soll...

Zeiten in Bünn bei 2:20 und in Mugello bei 2:09, also nicht zu schnell :oops:

Reicht ein Umbau mit Federn oder gleich Öhlins etc. ?

In Mugello hat mir ein MA von Zupin zu einem Umbau mit Federbein von K-Tech und Gabel von denen geraten..

Mein Suzi Händler meint, Gabel neue Federn rein und hinten ebenso, das reicht..

Wie ist eure Meinung dazu? Zu was könnt ihr mir raten?

Danke für eure Hilfe.

Gruß Sepp



Grüße !

In Anbetracht deiner Zeiten höchstens die Federn auf dein Gewicht anpassen. Wie schwer bist du denn ?

LG Max
DLC mit Team Racefoxx.com #101!
2019 - Klasse Endurance
Facebook: Maxl #5 Racing
Instagram: Mexville
Youtube: Mexville

Benutzeravatar
fujoze
Beiträge: 57
Registriert: Freitag 15. August 2014, 15:09
Motorrad: Suzuki GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Mugello, Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon fujoze » Mittwoch 1. Februar 2017, 23:14

82 kg :D

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 2047
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: Yamaha R1 RN32
Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
Wohnort: Leipzig
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon Maxl46 » Samstag 4. Februar 2017, 00:29

Dann nicht mal das :D

Bin 2014 mit der 600er L1 und ca. 87kg 2:14 in Brno gefahren...
Vorn war da alles schick, allerdings war hinten das Federbein am Ende und pumpte dann.
DLC mit Team Racefoxx.com #101!
2019 - Klasse Endurance
Facebook: Maxl #5 Racing
Instagram: Mexville
Youtube: Mexville

Benutzeravatar
fujoze
Beiträge: 57
Registriert: Freitag 15. August 2014, 15:09
Motorrad: Suzuki GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Mugello, Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Gsxr 750 L1 Fahrwerk aufrüsten !! wo und womit ??

Beitragvon fujoze » Samstag 4. Februar 2017, 20:35

OK..
zu meiner Verteidigung :) bei der Zeit in Brünn war ich das zweite Mal auf der Rennstrecke innerhalb zwei Jahren, seit ich überhaupt Moped fahr :) In Mugello liefs deutlich runder, aber am zweiten Tag klappte mir in Kurve drei das Vorderrad ein.. Danach meinte der Typ von Zupin, das Fahrwerk der Suzi sei zu weich, kein Wunder das du auf die Nase geflogen bist...


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Julian_969, RTTNT und 28 Gäste