Reifenmontiergerät, der ultimative Vergleich

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
kneegrinder
Beiträge: 386
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 21:57
Wohnort: CH-Burgdorf
Rundenzeiten
Videos

Reifenmontiergerät, der ultimative Vergleich

Beitragvon kneegrinder » Mittwoch 6. Juni 2007, 21:11

Servus,

bin ja kurz davor mir so ein tolles Reifenmontiergerät zu kaufen.

Zur Wahl stehen die CH Version von RC Racing:

http://www.rc-racing.activforyou.ch/unsereleistungen/rennteileuzubehoer/index.html

oder die DE Version:

http://www.gp503.de/

Versuche hier einige Erfahrungen zu beiden Geräten herauszufinden, bin froh um jede Antwort.

Besten Dank

Reto
Es ist besser, für das, was man ist, gehaßt,
als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
zeuss31
Beiträge: 1895
Registriert: Freitag 17. November 2006, 21:49
Motorrad: RSV4RF
Wohnort: Planebruch/Brandenburg
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Beitragvon zeuss31 » Mittwoch 6. Juni 2007, 21:18

Zu dem GP503 wirst Du wohl die meißten Antworten kriegen.....und zwar zu 99,99999999% positiv. Die anderen 0,00000001% haben dann zwei linke Hände :D
Gruß Haribo

Unterstelle nie Bösartigkeit, wo Dummheit als Erklärung ausreicht.
-----------------------------------------------------

Spätzle
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2007, 23:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon Spätzle » Mittwoch 6. Juni 2007, 21:38

wie schnell ist denn ein durchschnitts-schrauber am werkeln, bis er vorder und hinterreifen mit dem gp503 montiert hat??

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7696
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Mittwoch 6. Juni 2007, 21:44

Spätzle hat geschrieben:wie schnell ist denn ein durchschnitts-schrauber am werkeln, bis er vorder und hinterreifen mit dem gp503 montiert hat??


3 - 20 min :shock: :shock: :shock:

wie überall, Übung macht den Meister :shock: :wink:
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung Renndienst bei Zenergy-Racing+Klassik-Motorsport
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Benutzeravatar
Quernix
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 19:15
Motorrad: Kilo-K6
Wohnort: OBB
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Quernix » Mittwoch 6. Juni 2007, 21:51

1.Versuch am Hinterreifen hat mit coaching ca. 4 min. gedauert. Dann gemerkt, dass die Laufrichtung net stimmt :oops: 2. Versuch alleine war ca. 60 sec.

Top Stuff!! Werde mit auch bald so ein GP 503 kaufen.

P.S.: Ach ja! Als Ungeübeter bin ich mit dem manuellen Gerät wesentlich schneller als mit der stationären Profi-Pressluftmaschine!!!
Die Fahrbahn ist ein graues Band - weisse Streifen - grüner Rand.

Benutzeravatar
Onkel
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 8. Oktober 2004, 11:46
Motorrad: S 1000 RR 2012
Wohnort: Am Chiemsee
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Onkel » Mittwoch 6. Juni 2007, 22:27

kann jetzt auf den ersten blick keinen großen unterschied zwischen den beiden erkennen.
hab selber das gp 503 und kann das teil wirklich nur weiterempfehlen.

da wir hier im dorf einige "reifenwexlbedürftige" sind und auch noch nicht am öffentlichen stromnetz angeschlossen sind ... 8)

nein, mal im ernst. wer das drauf hat, der bringt so manchen zuschauer ins grübeln. 8)

vor allem kann man wexln, wenn man zeit hat, und nicht wenn irgendwelche reifenheinis zeit haben. das ist, denke ich der hauptvorteil.

sollte man sich eigentlich noch VOR der rennkiste anschaffen :D :D :D
:fag:

Spätzle
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2007, 23:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon Spätzle » Mittwoch 6. Juni 2007, 23:08

na wenn das nicht so ewig dauert, werd ich mir wohl auch schon vor der rennsemmel eins kaufen...

hier in berlin kostet es vielerorts bis zu 60 tacken für vorder und hinterrad...

dann spar ich mir die kohle da wieder..

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 4045
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 15:57
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Michael » Donnerstag 7. Juni 2007, 00:15

Sammelbestellung???
Unser Schorf soll Döner werden!

Benutzeravatar
moppedlars
Beiträge: 953
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 22:22
Wohnort: Paderborn
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon moppedlars » Donnerstag 7. Juni 2007, 00:18

Michael hat geschrieben:Sammelbestellung???

Ich sammel, Du bestellst? :wink:
Immer auf dem Grundstück bleiben!


#333
Voll durch die Hecke-racing

Benutzeravatar
Onkel
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 8. Oktober 2004, 11:46
Motorrad: S 1000 RR 2012
Wohnort: Am Chiemsee
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Onkel » Donnerstag 7. Juni 2007, 06:42

Mahlzeit,
jetzt seh ich grad, dass man das andere teil ja auch zusammenfalten und in eine kiste packen kann --- hmmmmmm.

würd aber bei verlust schon wieder auf gp 503 zurückgreifen (fragt sich, wie man auf eine solche bezeichnung kommt :? :? :? )

was man übrigens noch braucht: schlüpfpaste zum schlüpfen (flüssigseife geht auch), pinsel zum pinseln und montierhebel zum hebeln

ss
:fag:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Haster, Memento und 67 Gäste