Was kommt neu in 2021?

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

RRwolli
Beiträge: 186
Registriert: Montag 26. Juni 2006, 18:08
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon RRwolli » Samstag 26. Dezember 2020, 13:45

die stehen doch schon bei den Händlern. Sehen Top aus und fahren sollen die sich auch sehr gut.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5762
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Henning #17 » Samstag 26. Dezember 2020, 14:57

RRwolli hat geschrieben:die stehen doch schon bei den Händlern. Sehen Top aus und fahren sollen die sich auch sehr gut.


In Italien ist ein Cup in Planung, dann sollten alle Racing Teile aus Noale verfügbar sein:

https://www.motorradonline.de/szene-mot ... rkenpokal/
Termine 2018Bild
Bild

Benutzeravatar
FrontPlayer
Beiträge: 3325
Registriert: Montag 2. März 2009, 23:01
Motorrad: SV650 & GSX-R 600
Lieblingsstrecke: Zolder Schleiz Dijon
Wohnort: GL
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon FrontPlayer » Samstag 26. Dezember 2020, 15:07

Mic100 hat geschrieben:...hallo, gibt es schon was neues über RS660... würde mir gerne als zusätzliches Racebike eine umbauen?
finde leider noch nicht wirklich was


Da ja auch die Händler sie erst seit einem Monat vor Ort haben, wird noch nicht viel Erfahrung da sein. Aber Aprilia will ja ein Race-Paket nach schieben
Suzuki GSX-R 750 Cup 2013 (1 Sieg)
Deutscher Langstrecken Cup 2014 (Vize Kl. 2; 1 Sieg)
Reinoldus Langstrecken Cup 2014 (2 Siege)
Van Zon Sprint Cup 2018 (Meister; 4 Siege)
Van Zon Sprint Cup 2019 (Meister; 4 Siege)
German Twin Trophy Stock 2019 (Vize)

Benutzeravatar
Mic100
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 1. Januar 2013, 19:03
Motorrad: Ducati 999s
Lieblingsstrecke: Djon+Rijeka
Wohnort: trebbin
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Mic100 » Samstag 26. Dezember 2020, 21:42

... also noch warten.
Race-Paket hört sich schon mal gut an. Am liebsten wäre mir gleich ready to race
Mic100
geradeaus kann jeder!

www.quad-zweiradcenter.de

bin dabei: on track: Rijeka 22-25.4.21, Brno 8-9.9.21 , Rijeka 30.9-3.10.21

Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 1165
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Sordo » Samstag 26. Dezember 2020, 21:58

Wäre auch doof bei jedem umfallen eine neue Gabelbrücke aufbauen zu müssen...
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
Assen 14 - 16.05 Valentinos
OSL 28 - 30.05 IBPM
OSL 16 - 18.06 BBT
Assen 20 - 22.08 Valentinos
Brün 10 - 12.09 BBT
OSL 24 - 26.09 BBT

Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5762
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Henning #17 » Dienstag 5. Januar 2021, 16:02

Ben96 hat geschrieben:Aus meiner Sicht ist das Ding damit aber deutlich weniger Wert und der Listenpreis hätte entsprechend angepasst werden müssen. Außer KZ-ab und Blinker ist da doch auch nix passiert, nicht einmal eine spezifische Verkleidung für den Track aus dem GYT haben sie drangepappt.


Hier der Preis für die R6Race, was hat die letzte Zulassungsfähige R6 RJ27 gekostet?

R6Race.jpg
Termine 2018Bild
Bild

Ninjarider
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 14:22
Motorrad: ZX10R '16
Lieblingsstrecke: Mugello
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Ninjarider » Dienstag 5. Januar 2021, 16:35

Henning #17 hat geschrieben:
Ben96 hat geschrieben:Aus meiner Sicht ist das Ding damit aber deutlich weniger Wert und der Listenpreis hätte entsprechend angepasst werden müssen. Außer KZ-ab und Blinker ist da doch auch nix passiert, nicht einmal eine spezifische Verkleidung für den Track aus dem GYT haben sie drangepappt.


Hier der Preis für die R6Race, was hat die letzte Zulassungsfähige R6 RJ27 gekostet?

R6Race.jpg


Peinlich, zumindest aufm Bild nicht ein einziges zusätzliches Teil für die Rennstrecke verbaut und dann trotzdem der Preis :alright:
2021

Valencia/Aragon 23.-24.3/26-28.3.2001
Rijeka 11.-13.06.2021
Mugello 09.-11.07.2021
Mugello 10.-12.09.2021
Cremona 15.-17.10.2021

Benutzeravatar
Moppedmichl
Beiträge: 516
Registriert: Sonntag 18. April 2010, 16:41
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Moppedmichl » Dienstag 5. Januar 2021, 17:18

Ninjarider hat geschrieben:
Henning #17 hat geschrieben:
Ben96 hat geschrieben:Aus meiner Sicht ist das Ding damit aber deutlich weniger Wert und der Listenpreis hätte entsprechend angepasst werden müssen. Außer KZ-ab und Blinker ist da doch auch nix passiert, nicht einmal eine spezifische Verkleidung für den Track aus dem GYT haben sie drangepappt.


Hier der Preis für die R6Race, was hat die letzte Zulassungsfähige R6 RJ27 gekostet?

R6Race.jpg


Peinlich, zumindest aufm Bild nicht ein einziges zusätzliches Teil für die Rennstrecke verbaut und dann trotzdem der Preis :alright:



Wieso Peinlich?
Ein Kennzeichenhalter und Spiegel kosten nciht die Welt und deren "Entwicklung" noch weniger.... Also wieso sollte das selbe Modell ohne diese beiden Dinge weniger kosten?

Ich hätte es mir auch anders gewünscht hier nahe an der 10 zu sein, aber so richtig nen Grund dafür finde ich selbst nicht.

Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5762
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Henning #17 » Mittwoch 6. Januar 2021, 12:05

Moppedmichl hat geschrieben:
Wieso Peinlich?
Ein Kennzeichenhalter und Spiegel kosten nciht die Welt und deren "Entwicklung" noch weniger.... Also wieso sollte das selbe Modell ohne diese beiden Dinge weniger kosten?

Ich hätte es mir auch anders gewünscht hier nahe an der 10 zu sein, aber so richtig nen Grund dafür finde ich selbst nicht.


Wenn ich das richtig sehe, hat die letzte RJ27 Listenpreis knapp 1.000€ drüber gelegen, also ist die Race günstiger. Ich hätte mir aber auch eine günstigere Variante ohne Serienverkleidung und Auspuff als Basis für einen Umbau gewünscht.
Termine 2018Bild
Bild

Ninjarider
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 14:22
Motorrad: ZX10R '16
Lieblingsstrecke: Mugello
Rundenzeiten
Videos

Re: Was kommt neu in 2021?

Beitragvon Ninjarider » Mittwoch 6. Januar 2021, 12:17

Moppedmichl hat geschrieben:
Ninjarider hat geschrieben:
Henning #17 hat geschrieben:
Ben96 hat geschrieben:Aus meiner Sicht ist das Ding damit aber deutlich weniger Wert und der Listenpreis hätte entsprechend angepasst werden müssen. Außer KZ-ab und Blinker ist da doch auch nix passiert, nicht einmal eine spezifische Verkleidung für den Track aus dem GYT haben sie drangepappt.


Hier der Preis für die R6Race, was hat die letzte Zulassungsfähige R6 RJ27 gekostet?

R6Race.jpg


Peinlich, zumindest aufm Bild nicht ein einziges zusätzliches Teil für die Rennstrecke verbaut und dann trotzdem der Preis :alright:



Wieso Peinlich?
Ein Kennzeichenhalter und Spiegel kosten nciht die Welt und deren "Entwicklung" noch weniger.... Also wieso sollte das selbe Modell ohne diese beiden Dinge weniger kosten?

Ich hätte es mir auch anders gewünscht hier nahe an der 10 zu sein, aber so richtig nen Grund dafür finde ich selbst nicht.


Allein schon ausm Grund dass das ding keine Zulassung hat. Wenigstens ne Rennpappe könnt ja bei oder gar montiert sein. So machts halt meiner Meinung nach keinen Sinn für den Preis, für Yamaha mag das ne gute Sache sein ihre Bestände loszuwerden aber das wars
2021

Valencia/Aragon 23.-24.3/26-28.3.2001
Rijeka 11.-13.06.2021
Mugello 09.-11.07.2021
Mugello 10.-12.09.2021
Cremona 15.-17.10.2021


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: David#26, TLR Tom und 28 Gäste