Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
BMW'ler
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 11. Januar 2015, 10:51
Motorrad: BMW S1000RR 13'
Lieblingsstrecke: Hockenheim
Rundenzeiten
Videos

Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon BMW'ler » Sonntag 25. Januar 2015, 11:21

Moin zusammen,

da wir im Juni 2 Tage auf dem Hockenheimring sind, bräuchte ich Eure aktuellen Erfahrungen.
Habe gestern schon nach Belägen gesucht und wurde auch fündig, ABER mir ist es wichtiger Erfahrungswerte mitzubekommen.
Man sollte dazusagen, dass wir "Anfänger" auf der Rennstrecke sind und somit erstmal nicht um die Top Zeit fahren.

Meine gestrige Suche ergab folgende Hersteller:

- TRW/Lucas SRQ oder CRQ (CRQ vorerst nicht ins Auge gefasst)
- AP Racing --> SRR oder CRR Mischung
- Performence Friction --> Compound 07 (Nachfolge Mischung 13)
- Originale BMW Rennbeläge HP4

Ich wäre Euch über Ratschläge und Erfahrungen sehr dankbar.

Gruß Timo
Termine 2017:

03.07. 2017 - HHR GP - SpeerRacing
26-27.05.2017 - HHR GP - Motorrad Action Team

http://www.timos-plottshop.de

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Duke Nukem
Beiträge: 147
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 12:57
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Ansbach
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon Duke Nukem » Sonntag 25. Januar 2015, 11:26

Meiner Meinung nach jetzt eine reine Geldfrage! :wink:

Die CRQ tuns auf jeden Fall (evtl. sogar noch "normale Sinterbeläge von Louis") für einen Anfänger.
Mit den PF07 oder Brembos kann man natürlich auch fahren, kosten halt eine Stange mehr! :mrgreen:

Benutzeravatar
mazdamax
Beiträge: 644
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2013, 17:01
Motorrad: 1100 Tuono, RSV 4
Lieblingsstrecke: Hungaro, Pann
Wohnort: Niederösterreich
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon mazdamax » Sonntag 25. Januar 2015, 12:43

Hatte bis letztes Jahr die CRQ drinnen ... diese bremsen zwar recht gut, aber nutzten sich bei mir kaum ab.
Im Nassen hatte ich damit fast keine Bremswirkung und musste auf die SRQ wechseln.

Hab jetzt die PF 05er drinnen und bin begeistert .... vorallem bin ich draufgekommen, dass die CRQ verglasten.
Vorteil für mich ... ich muss nicht Beläge wechseln bei Regen da die auch im Regen funktionieren.

Von den SBS Dualcarbon hab ich von Freunden quasi das Gleiche gehört von Nasstauglichkeit.
Ich hab für mich die PF gefunden und werd die jetzt auch weiterhin fahren

Benutzeravatar
alex_aut
Beiträge: 600
Registriert: Samstag 11. Dezember 2010, 15:58
Wohnort: bregenz am bodensee
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon alex_aut » Sonntag 25. Januar 2015, 13:07

Ganz klar SBS Dc beste Preis Leistung !!!
IBPM 2020 Superbike Open ;)

Benutzeravatar
Jack Daniels
Beiträge: 603
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2010, 09:41
Lieblingsstrecke: Brno, NBR, HHR
Wohnort: Zürich
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon Jack Daniels » Sonntag 25. Januar 2015, 13:13

Ich werf mal die EBC GPFAX in den Raum.. 1000 mal besser als die CRQ und halten auch 10 mal länger.. Und bremsen auch im Nassen ;) CRQ's lassen halt schnell nach und hielten bei mir (600er) 3-4 Tage.. Da hab ich bei den EBC noch die Hälfte an Belagstärke..
http://www.bikehps.com/ebc/ Da bekommt man einmal komplett für vorne gratis dazu.. ;) Somit sind sie kaum teurer als CRQs..

Benutzeravatar
MadMike323
Beiträge: 367
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2012, 18:29
Motorrad: RN32
Lieblingsstrecke: Pannonia, Hungaro
Wohnort:
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon MadMike323 » Sonntag 25. Januar 2015, 13:22

Fahre Dual Carbon. Kostet quasi nix, hält eine Saison auf der Renn R6 und danach eine weitere Saison auf der Straßen R1, bremst sowohl im Nassen als auch am trockenen wirklich gut.
Was besseres gibts meiner Meinung kaum

Benutzeravatar
Jollyjumper87
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 11:49
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon Jollyjumper87 » Sonntag 25. Januar 2015, 13:29

Auf der s1000rr mit originalen Bremsscheiben lieber Sinterbeläge nehmen , da Carbonbeläge eine höhere Temperaturen erreichen und benötigen, mögen die originalen Scheiben nicht und sie werden krumm :!:

Benutzeravatar
BMW'ler
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 11. Januar 2015, 10:51
Motorrad: BMW S1000RR 13'
Lieblingsstrecke: Hockenheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon BMW'ler » Sonntag 25. Januar 2015, 13:36

alex_aut hat geschrieben:Ganz klar SBS Dc beste Preis Leistung !!!


Kann das sein, dass ich die SBS DC Beläge für mein Baujahr 13' gar nicht bekomme?
Bei vielen Anbietern steht "09'-11'" meine ist aber Baujahr 2013?

Gruß Timo
Termine 2017:

03.07. 2017 - HHR GP - SpeerRacing
26-27.05.2017 - HHR GP - Motorrad Action Team

http://www.timos-plottshop.de

Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5580
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon Henning #17 » Sonntag 25. Januar 2015, 16:51

Die Zangen sind unverändert. Da sind wohl die Shops nicht gepflegt!
Termine 2018Bild
Bild

Benutzeravatar
Duke Nukem
Beiträge: 147
Registriert: Sonntag 10. Februar 2013, 12:57
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Ansbach
Rundenzeiten
Videos

Re: Bremsbeläge für die Renne - aktuelle Erfahrungen gesucht

Beitragvon Duke Nukem » Sonntag 25. Januar 2015, 17:15

Die SBS habe ich mal gegoogelt weils mich interessiert hat und habe dabei folgenden, sehr Interessanten Thread gefunden:
http://www.racing4fun.de/viewtopic.php?t=30507

:mrgreen:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2be, Evilfigther, Fly-catcher, GiuseppeBinomi, Jan22, madsin, sven76, TomPue und 48 Gäste