Event vom 19.07.24 bis zum 19.07.24 auf Harzring

Event Fahrsicherheitstraining
Vom: 19.07.24
Bis zum: 19.07.24
Veranstalter Team Grundspeed
Anmeldung Zur Anmeldung
Strecke Harzring
Kurzinfos Unser Kurventraining - fast schon legendär!
Catering Ja
Reifenservice Ja

Zusätzliche Informationen

Unser intensives Kurventraining auf dem Harz-Ring - fast schon legendär! Am beliebtesten – und wohl auch am bekanntesten – ist bei uns das KurvenTraining. Das Training findet auf abgesperrten Strecken statt. Qualifizierte, erfahrene Instruktoren führen in kleinen Gruppen oder auf Wunsch im Einzeltraining durch den Tag. 

Die Theorie wird direkt in die Praxis umgesetzt. Nach dem Check-In, einer Fahrerbesprechung und Vorstellung der Instruktoren, werden die Teilnehmer nach eigener Einschätzung in unterschiedliche Leistungsgruppen eingeteilt. Vom Anfänger, Wiedereinsteiger, Routinier, Touren- oder Sportfahrer bis zum Racer.
Die Gruppen Die Gruppen können jederzeit (nach Absprache mit dem Instruktor) gewechselt werden, denn es ist uns wichtig, dass jeder Teilnehmer in seinem Wohlfühlbereich fährt. Unterstützt werden die Instruktoren durch unseren „Deichgrafen“. Ein „Deichgraf“ ist ein Instruktor, der das Geschehen und die Gruppen von außen beobachtet und einschätzt.
Durch intensives und persönliches Feedback, sowie Videoanalysen, sind Spaß und persönliche Entwicklung garantiert. Es geht nicht darum, wer am schnellsten ist oder den lautesten Auspuff hat. Im Vordergrund steht mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu generieren. 
Wie hinterschneide ich eine Kurve richtig? Wie funktioniert eigentlich so ein Lenkimpuls? Und was hat es mit der Blickführung auf sich? Alle diese Techniken und Parameter sollen dafür sorgen, dass das Gummierte unten und das Lackierte oben bleibt – auch in kritischen Situationen.
Im Trainingspreis ist auch eine Tagesverpflegung (Wasser, Kaffee, Mittagessen und Obst) von 8-18 Uhr enthalten. 
NachwuchsförderungWir fördern den Nachwuchs: Kids zahlen bis zum einschl. 17. Lebensjahr beim Kurventraining die Hälfte vom Normalpreis (Grundpreis, gilt nicht für die Optionen).
LärmbestimmungenEs gilt eine Lärmbeschränkung von 98dB bei Vorbeifahrt unter Höchstlast. Bei Zubehör-Anlagen sind dB-Killer zu montieren.Der Harz-Ring ist eine ganz besondere Strecke. Er zählt zu den kleinen Strecken, gelegen im Südharz. Nicht nur, weil es meist trocken ist, wenn es in näherer Umgebung regnet, sondern auch, weil der Harz-Ring so vielfältige Trainings-möglichkeiten durch z. B. verschiedene Streckenführungen bietet. 

Von Haarnadelkurven für das Alpentraining, über zuziehende Kurven, öffnende Kurven oder bis hin zu „Wechselkurven“ ist alles im Angebot. Die Strecke bietet sowohl für den Anfänger als auch für den Racer viel Potential für ein ausgiebiges und intensives Training. Das Motorrad und die Leistung sind nicht relevant, ob 125er, 600er, 1000er, GS, Naked Bike oder Sporttourer, jedes Bike ist geeignet. Auch Harleys, C1 Roller oder Honda Goldwings hatten wir schon beim Training dabei. 
Ideal zur Vorbereitung auf unsere Kurven.Camps und TrackDays,  auf Mittelstrecken, wie Groß Dölln, dem Spreewaldring, und großen Strecken, wie z.B. dem Sachsenring, Oschersleben oder dem Pannoniaring.

SicherheitskleidungDie Teilnahme ist ausschließlich mit vollständiger Motorradsicherheits-kleidung möglich: Lederkombi (Einteiler/ Zweiteiler mit Verbindungsreiß-verschluss) oder Textilkleidung (keine Kevlarjeans), sofern Protektoren und ein Verbindungsreißverschluss vorhanden sind. Integral-Helm (also auch Klapphelme), Handschuhe über Handknöchel, Stiefel (mindestens über den Fußknöchel). Ein Rückenprotektor (integriert oder gesondert getragen) ist Pflicht. Ein Brustprotektor wird empfohlen. Ohne diese Motorradsicherheitskleidung ist keine Teilnahme am Training möglich und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. 
YoungWheelz 
Unser YoungWheelz-Training ist für Neu- und Wieder-Einsteiger jeden Alters geeignet. Auf einem separaten Übungsplatz führen wir an das Motorradfahren heran. Ab einem Alter von 4 Jahren werden schon die Kiddies Step by Step mit dem schönsten Hobby der Welt infiziert. Das Motorrad stellen wir, wenn du bereits ein eigenes Motorrad hast, darfst du das natürlich mitbringen.
Übernachtung
Übernachtungsmöglichkeit gibt es auf dem Campingplatz direkt an der Strecke. Sanitäre Anlagen/Duschen sind vorhanden. Duschmarken und Strom sind gegen Gebühr beim Streckenbetreiber im Büro erhältlich.

Hotelzimmer könnt ihr z. B. hier buchen
www.cityhotel-aschersleben.de oder www.ballenstedt.bernsteinhotels.de
Optional - Tagesunfallschutz (weitere Infos hier)
- Rücktrittschutz (weitere Infos hier) 

Anzeige