Veranstaltung vom Sa 16.02.19 bis Sa 16.02.19 auf Nicht in Liste

Name
2. Pitbike Endurance Race in der Karthalle Hungen
Typ
Pitbikerennen
Von
Sa 16.02.19
Bis
Sa 16.02.19
Strecke
Veranstalter
Kurzinfos
Kommentar

Reglement:

1 Pitbike - 2- 3 Fahrer!

Es sind mindestens 5 Wechsel vorgeschrieben!

Für den Fahrerwechsel nehmt ihr die linke Spur in der Boxengasse und schiebt soweit wie möglich durch, damit auch andere Teams wechseln können. Nach dem Wechsel vor bis zur Boxenausfahrt schieben und dann darf wieder gestartet werden.

Bei Gelblicht gilt Überholverbot und äußerste Vorsicht auf der gesamten Strecke! Bei Verstößen wird 1 Runde abgezogen!

Wer bewusst einen schnelleren Fahrer nicht vorbei lässt bekommt ebenfalls 1 Runde abgezogen.

Sieger ist das Team mit den meisten Runden und der kürzesten Zeit nach 3 Stunden.

Das Rennen soll in erster Linie zum Spaß sein, also alles nicht zu verbissen sehen ;-)

Für die Tankstops gilt:

Keine Druckbetankung zulässig! Am besten Kanister mit Abschaltung verwenden. Es sind entsprechend Lappen um den Tankdeckel zu halten um überlaufenden Sprit sofort aufzufangen. Der Motor darf nicht laufen! Getankt werden darf nur in der ausgewiesenen Zone! Dort stehen auch Feuerlöscher bereit.

Für die Tankstops gilt eine Mindestzeit von 3 min.

Also in die Boxengasse fahren, hinter dem schraffierten Feld Motor aus und schieben (das gilt auch für die Fahrerwechsel!). Ihr gebt ein Signal an die Zeitnahme zwecks tanken. Der Countdown von 3 Minuten wird gestartet. Nun habt ihr Zeit für den evtl. Fahrerwechsel und eine kurze Durchsicht des Bikes auf evtl. Schäden. Nach ca. 2 Minuten dann in der Tankzone tanken. Wenn ihr fertig seid bitte vor rollen bis zur Boxenausfahrt. Sobald der Countdown abgelaufen ist dürft ihr wieder auf die Strecke.

Sicherheitsausrüstung:

- aktueller Lederkombi

- CE geprüfter Rückenprotektor

- Integralhelm mit aktueller Prüfnorm

- der Helm darf nicht älter als 5 Jahre sein

- Jethelme sind nicht zugelassen

- Motorradstiefel und Motorradhandschuhe

Jeder Fahrer ist für seine Ausrüstung selbst verantwortlich!

Wir prüfen während der Veranstaltung stichprobenartig die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen.

Werden diese nicht eingehalten, kann der Teilnehmer, ohne Erstattung der Nenngebühr von der Veranstaltung, ausgeschlossen werden!

Technische Bestimmungen:

Das Pitbike muss sich technisch in einem einwandfreien Zustand befinden.

Es müssen Sturzprotektoren montiert sein, damit der Fahrbahnbelag nicht beschädigt wird (Achsen, Fußrasten und Lenkerenden).

Auch muss je ein Behälter (min. 100ml) für Vergaser Überlauf und Motorentlüftung montiert sein, welcher bei einem Sturz evtl. auslaufende Flüssigkeiten auffängt.

Als Kraftstoff darf nur Benzolfreier Kraftstoff verwendet werden (AralUltimate 102, Aspen oder vergleichbarer Kraftstoff).

Ein db Killer ist Pflicht, wir wollen ja auch noch öfters in der Halle fahren ;-)

Zeitplan:

- Anmeldung ab 8:15 Uhr im Bistro

- Technische Abnahme ab 8:20 Uhr in der Boxengasse

- 8:45 Uhr Fahrerbesprechung

- 9:00 - 9:30 Uhr freies Training

- 9:40 - 10:00 Uhr Qualifikation

- 10:25 Startaufstellung zum Le Mans Start

- 10:30  Start zum 2,5h Rennen

- 13:00 Uhr Zieleinlauf

- 13:30 Siegerehrung

Wer ein Leihbike benötigt kann dies per Email an info@bikeroffice-racing.de anmieten.

Adresse der Kartbahn:

Karthalle Hungen

Schottener Str. 8A

35410 Hungen

Teilnehmer
Catering
nein
Reifenservice
nein
Mechaniker
nein
Zeitaufnahme
ja
Livetiming
nein
Fotograf
nein
Verfügbarkeit
Verfügbar