Dunlop Moto2-Reifen für Trackday-Fahrer verfügbar

Chris

19.03.24


Preis: Siehe Text

  • Artikelstandort: 83301 Traunreut, Deutschland
  • Versand möglich
  • Kontakt: chris@racing4fun.de

Beschreibung

Hallo Trackday-Freunde,

 

wie einige mitbekommen haben, ist die Kooperation zwischen Dunlop und der Moto2 Weltmeisterschaft per Ende 2023 ausgelaufen.

Dunlop blick auf eine lange Historie im Grand Prix Motorsport zurück.

Seit 1993 von der 125/250 GP-Klasse bis zur Einführung der Moto3/Moto2 wurde jede Weltmeisterschaft mit Dunlop-Reifen gefahren.

 

Sind Moto2-Reifen die gleichen wie die KR-Slicks? Nein, aber sie sind nicht allzu unterschiedlich.

Moto2-Reifen folgen der gleichen Designphilosophie wie die Dunlop KR-Slicks, wodurch sie sich in vielerlei Hinsicht ähneln. Karkasse und Gummimischungen

wurden auf Leistungskonsistenz und Widerstandsfähigkeit auch bei hohen Nutzungstemperaturen abgestimmt.

 

Dunlop hat noch einige Reifen lagernd und hat nun entschieden, diese für Trackdayfahrer freizugeben.

 

Die folgenden Mischungen sind im Markt verfügbar (Mengen sind teilweise begrenzt, informiert euch bitte bei eurer Bezugsquelle, welche Mischungen jeweils verfügbar sind):

 

  • Vorderreifen:
    • 125/75 R 17 Moto2 – 3 >> Referenzmischung ist hier der 125/80 R 17 KR109 MS3.
      Starker Allrounder, hohe Stabilität.
  • Hinterreifen:
    • 200/75 R 17 Moto2 – 0 >> Referenzmischung wäre hier der 200/70 R 17 KR108 MS1,5 (also zwischen MS1 und MS2).
      Hohe Performance, nicht die beste Empfehlung für kalte Bedingungen.
    • 200/75 R 17 Moto2 – 1 >> Referenzmischung wäre hier der 200/70 R 17 KR108 MS2,5 (also zwischen MS2 und MS3).
      Hohe Performance, breites Betriebsfenster. Der beliebteste Moto2-Reifen.
    • 200/75 R 17 Moto2 – 2 >> Referenzmischung wäre hier der 200/70 R 17 KR108 MS3,2 (also minimal härter als MS3).

Stabile Leistung und konstante Wärmezyklen. Oft genutzt für Trainings innerhalb der Moto2.

    • 200/75 R 17 Moto2 – 3 >> Referenzmischung wäre hier der 200/70 R 17 KR108 MS4,1 (also minimal härter als MS4).
      Entwickelt für Rennstrecken mit hoher Abrasivität, hitzebeständig. Gleichmäßiges Fahren erforderlich.

 

Die Reifen können unter anderem bei folgenden Bezugsquellen gekauft werden:

 

Die Moto2-Reifen sind den 125/80 KR109 und 200/70 KR108 sehr ähnlich.

Daher können Sie in folgenden Möglichkeiten mit anderen Dunlop Slicks jeweils kombiniert werden.

 

  • Standard:
    • 120/70 KR106 vorne mit 200/70 KR108 hinten
    • 125/80 KR109 vorne mit 200/70 KR108 hinten
    • 125/75 Moto2 vorne mit 200/75 Moto2 hinten
  • Auch kombinierbar:
    • 125/80 KR109 vorne mit 200/75 Moto2 hinten
    • 125/75 Moto2 vorne mit 200/70 KR108 hinten

 


Anzeige

Kleinanzeigenmarkt von racing4fun.de

Jeder angemeldete User kann Kleinanzeigen schalten. Bitte achtet darauf, die richtige Kategorie auszuwählen und die Artikel so gut wie möglich zu beschreiben. Da dies nicht Ebay ist, bitte auch Preisvorstellungen angeben!

Die Abwicklung zwischen Anbieter und Käufer geschieht auf deren eigenes Risiko. Bitte achtet darauf, denn auch wir sind nicht vor schwarzen Schafen sicher!

Anzeigen werden nach 60 Tagen automatisch gelöscht.

Bitte verzichtet in Anzeigen auf "nackte Tatsachen", da Bilder von unbekleideten Damen oder Herren kommentarlos gelöscht werden.

Neu hier? Jetzt kostenlos anmelden