2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Axel_F.
Beiträge: 691
Registriert: Samstag 20. Mai 2006, 20:31
Rundenzeiten
Videos

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon Axel_F. » Montag 14. Januar 2019, 23:06

Maxl46 hat geschrieben:Ich frage mich hier nur, ob wir beim Boxen sind oder bei richtigem Sport?

Kann doch nur einen dt. Meister geben.


das sagt mir so meine simple Weltansicht auch, Moik, kannst du da was fundiertes nachschieben?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3423
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: Kawasaki ZX10R
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Kölle
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon moik » Montag 14. Januar 2019, 23:39

Axel_F. hat geschrieben:
Maxl46 hat geschrieben:Ich frage mich hier nur, ob wir beim Boxen sind oder bei richtigem Sport?

Kann doch nur einen dt. Meister geben.


das sagt mir so meine simple Weltansicht auch, Moik, kannst du da was fundiertes nachschieben?

Ja, natürlich gibt es nur einen deutschen Meister in der Endurance Klasse - fertig.
Auf das Prädikat bewirbt man sich und dann wird in einem Gremium der nationalen Föderation entschieden ob der Bewerber die Prädikatsmeisterschaft ausrichten kann und darf.
Aktuell wurde dem DLC die Ausrichtung der Prädikatsklasse 1 in der Endurance Klasse zugesprochen. Prädikatsklasse 1= Deutsche Meisterschaft, wie z.B. auch die IDM Klassen. Die gibt's auch nur einmal ;-)
Das Ganze ist nicht nur mit Rechten, sondern auch mit Pflichten und Vorgaben behaftet.
Wenn nu z.B. ein Trainingsveranstalter hingeht und verkündet, dass er die deutsche Meisterschaft im Bienenzüchterverein ausruft, dann kann er dies natürlich machen, ist aber relativ sinnfrei.
Er könnte aber eine Clubmeisteschaft im Bienenzüchterverein ausrufen, aber dafür müssten die Teilnehmer alle im Bienenzüchterverein Mitglied sein ;-) und das hat aber eben auch nichts mit der deutschen Meisterschaft zu tun, also sinnfrei.
Die Prädikatstufe 3 = offizielle deutsche Cup Meisterschaft wurde dem DLC für die Klassen Moto 1000 und Moto 600 zugesprochen.
Soweit mir bekannt ist, wurden keine weiteren Titel in der Langstreckemeisterschaft in Deutschland vergeben.
Der DLC zahlt übrigens übrigens, wie alle Prädikatausrichter pro Rennen, pro Klasse nicht gerade unerhebliche Prädikatssgebühren für das Recht die Meisterschaftan mit den einzelnen offiziellen Titeln auszurichten.
Wie das ganze Verhalten zu deuten ist, kann nun jetzt jeder für sich selbst interpretieren.
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Benutzeravatar
schnubbi
Beiträge: 586
Registriert: Montag 23. Mai 2011, 01:26
Motorrad: Suzuki Gladius
Lieblingsstrecke: Schleiz, Assen
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon schnubbi » Montag 14. Januar 2019, 23:59

Die DRC (DMV Rundstrecken Championship) war doch auch immer eine DMV Meisterschaft.
Wie Moik es schon wunderbar erklärt hat, gibt es den höchsten deutschen Titel in der Langstrecke in der DLC.
Im Seriensport gab es doch damals auch einen deutschen Meister, der aber natürlich niedriger anzusiedeln war als der deutsche Meister der IDM.
Also wieso diese Aufregung?
DRC Moto Lightweight Stock 2015: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2016: 6.
DRC Moto Lightweight Stock 2017: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2018: 2.

Axel_F.
Beiträge: 691
Registriert: Samstag 20. Mai 2006, 20:31
Rundenzeiten
Videos

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon Axel_F. » Montag 14. Januar 2019, 23:59

dankeschön.......

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3423
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: Kawasaki ZX10R
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Kölle
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon moik » Dienstag 15. Januar 2019, 05:39

Axel_F. hat geschrieben:dankeschön.......

Büdde :-D
Seid ihr vorher noch irgendwo zum üben unterwegs?
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3423
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: Kawasaki ZX10R
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Kölle
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon moik » Dienstag 15. Januar 2019, 08:27

schnubbi hat geschrieben:Die DRC (DMV Rundstrecken Championship) war doch auch immer eine DMV Meisterschaft.
Wie Moik es schon wunderbar erklärt hat, gibt es den höchsten deutschen Titel in der Langstrecke in der DLC.
Im Seriensport gab es doch damals auch einen deutschen Meister, der aber natürlich niedriger anzusiedeln war als der deutsche Meister der IDM.
Also wieso diese Aufregung?


Jup,
der DRC war Prädikatsklasse 4 und der Trägerverein über den das lief war der DMV, wenn ich richtig informiert bin.
Aber auch hier war es ein beantragtes und genehmigtes Prädikat (Stufe 4) von der nationalen Föderation.

Art. 11 Prädikatsveranstaltung....
- Deutsche Meisterschaften – Level 1 (A-Lizenz Wertung)
z.B. IDM Klassen, DLC Endurance Klasse
- DMSB-Meisterschaften - Level 2 (A/B-Lizenz-Wertung)
Ich meine mitbekommen zu haben, dass dieses Jahr eine 300er Klasse Level 2 ausgeschrieben ist?!
- DMSB-Cups - Level 3 (gemeinsame A/B-Lizenz-Wertung)
z.B. DLC Klasse Moto 1000 & Moto 600
- DMSB-Pokale - Level 4 (B-Lizenz-Wertung)
War DRC
Zuletzt geändert von moik am Dienstag 15. Januar 2019, 08:36, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Benutzeravatar
schnubbi
Beiträge: 586
Registriert: Montag 23. Mai 2011, 01:26
Motorrad: Suzuki Gladius
Lieblingsstrecke: Schleiz, Assen
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon schnubbi » Dienstag 15. Januar 2019, 08:35

Bekanntlich mahlen die Mühlen des DMSB ja nicht gerade schnell. Vielleicht kommt das Prädikat ja noch. :?:
DRC Moto Lightweight Stock 2015: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2016: 6.
DRC Moto Lightweight Stock 2017: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2018: 2.

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3423
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: Kawasaki ZX10R
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Kölle
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon moik » Dienstag 15. Januar 2019, 08:53

schnubbi hat geschrieben:Bekanntlich mahlen die Mühlen des DMSB ja nicht gerade schnell. Vielleicht kommt das Prädikat ja noch. :?:

Generell sind die Titel und Prädikate im November vergeben worden. Da gibt es Fristen zur Einreichung an die wir uns halten müssen. Ob das nachträglich noch geht - keine Ahnung.
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Axel_F.
Beiträge: 691
Registriert: Samstag 20. Mai 2006, 20:31
Rundenzeiten
Videos

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon Axel_F. » Dienstag 15. Januar 2019, 12:56

moik hat geschrieben:
Axel_F. hat geschrieben:dankeschön.......

Büdde :-D
Seid ihr vorher noch irgendwo zum üben unterwegs?


11-15.03. Cartagena mit 11 Bikes. Wenn Du spontan Lust hast, und sei es nur Urlaub ich hätte noch eines von 12 Doppelzimmern frei und Boxenplatz auch.

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3423
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: Kawasaki ZX10R
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Kölle
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 2019 wieder eine offizielle Deutsche Langstrecken Meisterschaft

Beitragvon moik » Dienstag 15. Januar 2019, 13:34

Axel_F. hat geschrieben:
moik hat geschrieben:
Axel_F. hat geschrieben:dankeschön.......

Büdde :-D
Seid ihr vorher noch irgendwo zum üben unterwegs?


11-15.03. Cartagena mit 11 Bikes. Wenn Du spontan Lust hast, und sei es nur Urlaub ich hätte noch eines von 12 Doppelzimmern frei und Boxenplatz auch.

Danke aber 09.03. bis 14.03. sind wir in Pau Arnos und Nogaro.
Wenn ihr Lust habt, seid ihr herzlich Willkommen :-). Gerne auch auf ein paar Croissants und Baguettes auf dem Hinweg?! :D
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: briese159, gixxersixxa, Google [Bot], Jonas ZX-6R, Rock`n Roll und 42 Gäste