Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
schrader999
Beiträge: 22
Registriert: Montag 16. Juli 2012, 21:19
Motorrad: S1000RR 2012
Lieblingsstrecke: Aragon
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon schrader999 » Mittwoch 4. Januar 2017, 23:03

Didi1306 hat geschrieben:Dach allerdings nicht gut gespannt ist, bilden sich diese Wassersäcke und in deren Mitte läufts dann auch ins Zelt rein.

Bei den richtig guten, imprägnierten, wasserdichten Zeltstoffen passiert das (hoffentlich) nicht. Ich werds ja bald rausfinden mit John'eks Zelt.


Den Zahn muss ich dir leider ziehen.
Da regnet es genauso rein wie in andere Zelte. Habe ein race-tent und ein 24 MX. Kann es also ganz gut vergleichen.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Jaki
Beiträge: 87
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:39
Lieblingsstrecke: (fast) alle
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon Jaki » Donnerstag 5. Januar 2017, 08:43

ins Race Tent regnet nichts rein. Haben seit Jahren 2 Stk. im Einsatz, die auch nebeneinander aufgestellt werden. DIe Dächer mit einer Regenrinne am Klett verbinden (bei der Bestellung gleich mit anfertigen lassen) und gut ist. Die Dächer sind innen beschichtet, da passiert gar nichts.

bla
Beiträge: 510
Registriert: Sonntag 24. Dezember 2006, 15:43
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hiddenhausen
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon bla » Donnerstag 5. Januar 2017, 09:38

Die Race Tent Zelte werden ja auch damit beworben, dass sie wasser- und winddicht sind.

Benutzeravatar
Jägermeisterman
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 14. August 2016, 15:37
Motorrad: RSV4 + ZX6R 636C
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon Jägermeisterman » Donnerstag 5. Januar 2017, 22:06

Die Seele des Sports liegt im Motorsport

John`ek
Beiträge: 5477
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 19:01
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon John`ek » Freitag 6. Januar 2017, 12:12

nur zur Klarstellung,

die Nähte sind auch bei uns nicht verklebt sondern vernäht und eine Nähmaschiene macht eben Löcher ins Material. Wir ummanteln deswegen die Nähte zusätzlich von Außen. Manchmal (sehr selten) kommt es dazu, dass es an den Nähten schwitzt. Allerdings gibt es dagegen eine sehr einfache Lösung. Nachdem das Dach getrocknet ist einfach mit einem handelsüblichen Impregnierspray für Textilien von Außen die Nähte behandeln und schon ist man das Problem los. Das Material selbst ist Wasserdicht!

Die Preis Diskussionen gibt es immer, weil es eben unterschiedliche Produkte auf dem Markt gibt und unterschiedliche Ansprüche. Das ist genau so wie bei den Motorrädern, da fährt auch nicht jeder mit einer 20k€ Maschiene oder findet eine solche sinnvoll. Unsere Zelte, auch die großen, kosten aber unterm Strich so viel wie zwei Sätze Reifen. Das relativiert sich vielleicht ein bisschen wenn man bedenkt wie viel Zeit man auf der Rennstrecke in einem Zelt verbringt und was man alles dadrunter stellt.

Viele Grüße und eine sturzfreie Saison Euch allen,
John'ek
Faltpavillons und Fahrerlager-Zelte: http://www.race-tent.de
Mails direkt an info@race-tent.de (Kontakt Funktion auf der HP funktioniert nicht immer). Wenn innerhalb von 2 Tagen keine Antwort, bitte kurz anrufen (0173-2655169)

Jeak
Beiträge: 4
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 20:17
Motorrad: Honda PC31 u. PC34
Lieblingsstrecke: Assen
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon Jeak » Freitag 20. Januar 2017, 10:45

Hallo,
Ich wollte euch mal meine Erfahrung mit dem 24mx Zelt mitteilen.

Habe mir zwei Zelte für je 119€ im Angebot bestellt.

Recht schnelle Lieferung, doch beim auspacken der Kartons fielen gleich Plastikteile entgegen, aus beiden Kartons. Näher angeschaut die Gestelle und festgestellt das einiges kaputt ist.
Habe mich darauf hin Telefonisch bei denen gemeldet und dann per Mail Bilder zugeschickt und 3 Tage später wurden die Zelte wieder bei mir abgeholt.
Habe denen in einer Mail geschrieben das ich gerne unbeschädigte Ware haben möchte.

Nach etwa 2,5 Wochen kamen jetzt zwei neue Zelte, aber das gleiche Spiel von vorne. Es sind jetzt wieder 7 Plastik Verbinder kaputt.

Werde aufjedenfall Nicht wieder bei 24mx kaufen. Auch wenn man schnelle Antworten per Mail bekommt.
Aber wenn man 4 Zelte bekommt und alle kaputt sind macht es einfach keinen Spaß und den Aufwand den man damit hat, wegen der Reklamation usw. , gebe ich lieber ein paar € mehr aus.

Wie es im aufgebauten Zustand da steht kann ich leider nicht sagen :D


Gruß Julien

Tripple D
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 22. März 2013, 23:11
Motorrad: Daytona 675
Lieblingsstrecke: alle
Wohnort: Münster
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon Tripple D » Freitag 20. Januar 2017, 10:59

Danke für die Info. Hab mir gestern eins bestellt... ich bin gespannt obs genauso ist.
Ben Spies #11

Totto
Beiträge: 516
Registriert: Sonntag 3. Juni 2007, 10:03
Motorrad: Ktm 690 SMC-R
Lieblingsstrecke: Wittgenborn
Wohnort: Bochum
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon Totto » Freitag 20. Januar 2017, 17:46

Oh, bei mir war damals ein Fuß abgebrochen und ich hatte sofort ein Neues zugestellt bekommen.
Bei dem Alten konnte ich mir überlegen ob ich es selbst entsorge oder zu 24 MX schicke und die es entsorgen.
Hab es natürlich selbst entsorgt! :D

Diese Kundenfreundlichkeit hat sich für 24 MX ausgezahlt. Habe seitdem etliche andere Sachen bestellt und die haben gut an mir verdient.
Mit dem richtigem Dreh hat man das magische Arbeitsgerät im Griff. ;-)

Benutzeravatar
nomis157
Beiträge: 784
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 17:09
Motorrad: 2018 keins
Wohnort: PLZ 64
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon nomis157 » Samstag 21. Januar 2017, 14:43

Hatte 2013 das Glück ein gebrauchtes Race Tent 2,7x4,0 M für 500€ zu kaufen. Das habe ich heute noch und das hat sich alle mal bezahlt gemacht.
Consistency does not win Titles, you need to win Races!#27

300 Meilen HH GP1 #P3 2015
1000KM HH KL1 #P8 2015
PT-Endurance Cup #P3 2014

Benutzeravatar
chili
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2009, 16:50
Rundenzeiten
Videos

Re: Fahrerlagerzelt - was schlagt ihr vor?

Beitragvon chili » Sonntag 26. Februar 2017, 00:00

Das 24mx gibt es aktuell für 49,99€ (-69%):
https://www.24mx.de/24mx-rennzelt-3x3m-easy-up-2

Mit drei Seitenwänden für 79,99€ (-65%):
https://www.24mx.de/24mx-rennzelt-3x3m- ... tenwande-1


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bikerk6, kadett 1 und 17 Gäste