Erste Absagen wegen dem Virus

Hier könnt Ihr posten was nicht mit dem Thema Racing zusammenhängt
Jokes, jeglicher Dummfug oder einfach nur um zu quatschen :-)

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
campari
Beiträge: 2957
Registriert: Samstag 5. September 2009, 23:29
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon campari » Samstag 26. Dezember 2020, 18:04

Gelre hat geschrieben:Wie dem auch sei... das hilft auch nix wenn "draußen" zig Leute das schön unter sich weiterreichen aber zeitgleich fordern dass man Risikogruppen gezielt schützen soll. Das ist (sofern gewollt!) nur möglich indem man sich selbst so gut irgend möglich schützt.

Mir ging es aber auch nur drum meine Branche auch einmal zu Wort kommen zu lassen aus meiner ganz persönlichen Sicht. ...


Vielen Dank.

bestätigt meine Vermutung, dass man einen persönlichen Fernhaltezwang von Angehörigen & Freunden hat, die sehr viel Kontakt zu Vulnerablen haben, wenn man selbst Kontakt hat (Arbeit, Kinder in der KiTa etc.).
Dass man "nicht weiß, wo die Infektionen herkommen", halte ich für Quark, denn wie soll sich denn wohl was verteilen, wenn nicht über die normalen Kontakte. Und dass sich in KiTas nichts verteilt, halte ich für die größte steile These, denn dort sind zumeist jüngere, bis dann die erste Kontaktoma umgefallen ist, kann das schon mal dauern - da weiß dann nach vielen Tagen niemand mehr, was oder wen Lea-Sophie angesabbert hat.

So viele Partypeople kann es gar nicht geben, auch, wenn die Seniorenparties mitgezählt werden. Ignorante Arbeitgeber /-nehmer sind natürlich auch ein Fall für sich.

Immer noch kein Grund, Gastronomie, Hotels oder Geschäfte zu schließen. Außer, man will vermeiden, dass bei gleichzeitiger Schließung der Kinderbetreuung die lieben Kleinen dann bei den Senioren abgegeben werden (müssen).

Und worin sich die besonders große Gefährdung für die allgemeine Bevölkerung begründet, wenn wir Sterblichkeitszahlen haben, so wie wir sie weltweit haben, habe ich immer noch nicht verstanden.
:horseshit:

Öfter mal die Hände waschen!!!

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 6767
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Zandvoort
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Rudi » Samstag 26. Dezember 2020, 18:12

In Kärnten schießen sie gerade den Vogel ab, was irrwitzige Regelungen angeht.

https://mobil.krone.at/2305962
Termine 2021
05.-08.04 Rijeka mit Dreier
10.-11.08. Assen mit Eybis
06.-07.09. Pann mit stardesign
04.-07.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Olaschir
Beiträge: 1333
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:12
Motorrad: GSX-R 1000 K6 & 690R
Lieblingsstrecke: Spreewaldring
Wohnort: Braunschweig
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Olaschir » Samstag 26. Dezember 2020, 19:47

Wir sind gerade in der Nähe einer Firma, wo BioNtech Impfstoff mit hergestellt werden soll.
Auch die (BioNtech) mußten ja erstmal schauen, ob und wie es klappt. Zwar wurde auch da schon vorproduziert, wie man es sonst bei Impfstoffen nicht macht (Risiko totes Investment), sonst hätte man heute nicht die Tiefkühllaster durch die Gegend rollen lassen können. Das hier vor Ort Impfstoff produziert werden soll, kam in den lokalen MEdien ungefähr zeitgleich mit der 90%/95% PR Meldung. Wer weiß, wie lange da schon Gespräche geführt worden sind, das mit anderen Auftragsgeber oder eigener Produktion zu regeln, das man zugesagte Lieferungen verschiebt, weil die Anlage nun dringend BNT Impfstoff herstellen soll.

@GeIre: wie sinnvoll könnte man dann Menschen als Unterstützung einsetzen, die z.B. zuerst durch den Pseudo Lockdown betroffen waren? Da sind ja einige auf Kurzarbeit zu Hause und suchen ggf. - wenn auch als Überbrückung - andere Arbeit. Meine Verwandschaft war in ambulanter Pflege ruchzuck angelernt. Klar das man dann nicht so gut ist wie langjährige Erfahrene, aber einige Sachen sind auch durch Neuangelernte ganz gut zu leisten und die erfahrenen Leute kümmern sich vermehrt um die aufwändigeren Fälle.

Bei Sunshine Live war auch mal ein Event Manager der klagte, nix zu tun. Aber ich vermute, genau so einer ist erfolgreich als Unterstützung im Gesundheitsamt, Kontakte nachzuverfolgen, hat quasi nur anderes Event zu managen.
.
Olaschir
3 viertel von 4 - das reicht mir 8) - eigentlich...

Benutzeravatar
Olaschir
Beiträge: 1333
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:12
Motorrad: GSX-R 1000 K6 & 690R
Lieblingsstrecke: Spreewaldring
Wohnort: Braunschweig
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Olaschir » Samstag 26. Dezember 2020, 19:53

Rudi hat geschrieben:In Kärnten schießen sie gerade den Vogel ab, was irrwitzige Regelungen angeht.

https://mobil.krone.at/2305962

Voll Bekloppt. Ich glaube, da hat einer im Amt den Schimmel wiehern gehört.

Aber gleich weiter:
https://www.krone.at/2306214
Gegen 11.20 Uhr fuhr die Snowboarderin laut Polizei im freien Gelände des Skigebietes Hochfügen talwärts, als es etwa 100 Meter oberhalb des „Holzalm Hochlegers“ zum fatalen Unfall kam. „Nachdem die Britin gegen den Felsen geprallt war, kam sie zu Sturz und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu“, hieß es.
.

Olaschir

3 viertel von 4 - das reicht mir 8) - eigentlich...

Benutzeravatar
Gelre
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 22:14
Motorrad: Tuono V4 APRC
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Gelre » Samstag 26. Dezember 2020, 20:04

Ja das sind natürlich Dinge die überdacht Und auch realisiert werden..... im Bereich einfacher hauswirtschaftlicher oder betreuenderTätigkeiten oder der Behandlungspflege ist das möglich auch ungelernte Kräfte kurzfristig einzusetzen. Das Problem ist eher unser Klientel. Fehlt die Beziehung zum Klienten und auch Fachwissen verursacht der Einsatz von Aushilfskräften oder Leiharbeitnehmern mehr Probleme als zu nutzen. Dennoch können wir da derzeit nicht wählerisch sein.... das liegt zum Teil da dran dass es nicht leicht ist Unterstützung für unsere Isolationsbereiche zu bekommen.... sogar interne Kräfte ziehen sich in einzelnen Fällen per AU aus der Affäre weil sie Angst haben. Kann man nachvollziehen.... wie haben bisher seit Ende November mehr als 100 positive PCR und ja es gibt auch unschönere Verläufe.

Benutzeravatar
campari
Beiträge: 2957
Registriert: Samstag 5. September 2009, 23:29
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon campari » Samstag 26. Dezember 2020, 20:12

ja, das ist mal richtig durchdacht, da darf man in Ö nicht mehr die eigene gemeinsame Wohnung benutzen :roll:

Ich hab ein wenig gesammelt an Daten zur Übersicht bezüglich der Sterblichkeit (ob nun mit oder an).

Screenshot 2020-12-26 182811.jpg
Screenshot 2020-12-26 182811.jpg (85.98 KiB) 640 mal betrachtet


EDIT: das Alter 65+ bezieht sich nicht auf Verstorbene, sondern auf den Anteil in der Bevölkerung, weil man ja immer über alte und junge Gesellschaften fachsimpelt. Ist allerdings nur einer von vielen Faktoren.

Zum Vergeich einige bakterielle/virale Tödlichkeiten:
Beulenpest 50-60% der Infizierten (RKI)
MERS in Südkorea ca. 20% der Infizierten (RKI-Zahlen selbst verrechnet)
Spanische Grippe mindestens 1,5% der Gesamtweltbevölkerung (selbst gerechnet aus google output)

Und hier noch eine Übersicht verschiedener viraler Bedrohungen (Fallsterblichkeit = Verstorbene als % von Infizierten):
Screenshot 2020-12-26 185825.jpg


Ich fand bisher immer Ebola "schlimm". Da kommt unser Coronavirus (bis jetzt) bei weitem nicht ran. Aber das kleine Ding hat ja auch gerade erst angefangen. Und zumindest nach den Länderzahlen ist es noch lange nicht vorbei, sonst würden die Todesfallzahlen stetig sinken. Das tun sie nach meinem Überflug der Johns Hopkins-Daten bisher nur im Iran oder Irak. Und da weiß ich nicht, ob da nicht vielleicht nur die Meldekette nicht mehr funktioniert.

Ich möchte mich mit Nachdruck dem letzten kurzen Statement von Herrn Schmidt-Chanasit anschließen, der ebenso mit Nachdruck meinte, es wäre Zeit für eine langfristige, gut durchdachte Strategie und man möge das Hangeln von Lockdown und "schaun wir mal" zu Lockdown und "schaun wir mal" beenden. Auch ein Fokus auf "die Impfung" reduziert nicht den Druck bezüglich der Langfristigkeit, denn - wie schon mal ausgerechnet - wir können noch locker zwei Jahre mit unserem Ermächtigungsgremium so weitermachen müssen. Horreur.
Zuletzt geändert von campari am Dienstag 29. Dezember 2020, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
:horseshit:



Öfter mal die Hände waschen!!!

Benutzeravatar
Olaschir
Beiträge: 1333
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:12
Motorrad: GSX-R 1000 K6 & 690R
Lieblingsstrecke: Spreewaldring
Wohnort: Braunschweig
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Olaschir » Samstag 26. Dezember 2020, 22:42

Campari, mich überrascht gerade der Anteil der 65+ in DE. Ich bin bisher der Meinung, das wir das zweitälteste Land der Erde sind, nach Japan, und das wäre bei der Auflistung ja nicht so.
Bin aber noch am gucken, nur auf dem unterwegs Tablet ist das mühsamer...

Was ich dabei gefunden habe, zwar vermutet aber nun bestätigt, Neufünfland ist quasi das Altenheim, also dort wo prozentual viele ü60/ü80 Menschen leben:

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesel ... uppen.html

nach der Wende (und die Jahre danach) sind jüngere abgewandert und die blieben vor Ort. Das wirkt sich bis heute aus.

edit:
https://de.statista.com/statistik/daten ... utschland/ gleiche Quelle, jetzt 21,8% für 2019

2017:
http://appsso.eurostat.ec.europa.eu/nui ... C%23%23%23

danach Griechenland und Italien noch älter, naja, Statistik halt...
.

Olaschir

3 viertel von 4 - das reicht mir 8) - eigentlich...

zx10speed
Beiträge: 1634
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2006, 23:17
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon zx10speed » Samstag 26. Dezember 2020, 22:53

Gibts zwischen dem ganzen Quatsch auch IRGENDETWAS passen zum Tread "Erste Absagen wegen dem Virus"? Sind aktuell in Spanien z.B. Veranstaltungen abgesagt?
raceflash.de , öhlinsservice.de[/i][/b]
keine PN, bitte nur mails, karsten@bikeshop-luechow.de

Benutzeravatar
campari
Beiträge: 2957
Registriert: Samstag 5. September 2009, 23:29
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon campari » Samstag 26. Dezember 2020, 22:56

zx10speed hat geschrieben:Gibts zwischen dem ganzen Quatsch auch IRGENDETWAS passen zum Tread "Erste Absagen wegen dem Virus"? Sind aktuell in Spanien z.B. Veranstaltungen abgesagt?


->https://www.racing4fun.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=49164&start=150

:!:

Ist aber auch nicht so schwer zu finden.
:horseshit:



Öfter mal die Hände waschen!!!

Benutzeravatar
Olaschir
Beiträge: 1333
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:12
Motorrad: GSX-R 1000 K6 & 690R
Lieblingsstrecke: Spreewaldring
Wohnort: Braunschweig
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Olaschir » Samstag 26. Dezember 2020, 22:57

zx10speed hat geschrieben:Gibts zwischen dem ganzen Quatsch auch IRGENDETWAS passen zum Tread "Erste Absagen wegen dem Virus"? Sind aktuell in Spanien z.B. Veranstaltungen abgesagt?




siehe Thread: Im Winter nach Spanien
viewtopic.php?f=11&t=50336
.

Olaschir

3 viertel von 4 - das reicht mir 8) - eigentlich...


Zurück zu „Quasselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beini1978, Harm, TTs Target und 91 Gäste