Erste Absagen wegen dem Virus

Hier könnt Ihr posten was nicht mit dem Thema Racing zusammenhängt
Jokes, jeglicher Dummfug oder einfach nur um zu quatschen :-)

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Veilseid
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 11:31
Motorrad: S1000rr
Lieblingsstrecke: Red Bull Ring
Wohnort: Vienna
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Veilseid » Sonntag 29. November 2020, 21:24

Ja du hast vergessen das die Egoisten aus deinem Punkt vier, mich in Punkt 5 oder 6 gefährden könnten.

Das könnte man so schon einmal nicht umsetzen, weiter- wer weiß ob man selbst gefährdet ist, wie soll ich wissen, ob ich einen leichten oder schweren Verlauf haben könnte?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 5995
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Rudi » Sonntag 29. November 2020, 21:36

Dir ist aber schon klar, dass in Deinem Alter (ich vermute U50) Corona kein größeres Risiko als die Influenza darstellt ?

Sagt Drosten, https://www.ndr.de/nachrichten/info/Dro ... te118.html
Termine 2021
05.-08.04 Rijeka mit Dreier
12.-13.06. OSL mit Hafeneger
05.-06.07. Most mit CRMoto
04.-07.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Veilseid
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 11:31
Motorrad: S1000rr
Lieblingsstrecke: Red Bull Ring
Wohnort: Vienna
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Veilseid » Sonntag 29. November 2020, 22:49

Rudi hat geschrieben:Dir ist aber schon klar, dass in Deinem Alter (ich vermute U50) Corona kein größeres Risiko als die Influenza darstellt ?

Sagt Drosten, https://www.ndr.de/nachrichten/info/Dro ... te118.html


Dir ist schon klar, dass niemand vorher sagen kann wie der Verlauf ist.
Die Studien zeigen eine klare Tendenz, dass stimmt. Es ist aber noch nicht erforscht (wie auch in der kurzen Zeit) warum es bei kerngesunden zu schweren Verläufen kommen kann.
Weiter, ich könnte eine unentdeckte Krankheit in mir tragen und die in Verbindung mit Covid-19 mir zum Verhängnis werden könnte.
Nur weil ich bis jetzt nichts gemerkt habe, heißt das nicht, dass ich kein Risiko habe an Covid-19 zu sterben oder ein Intensivbett zu belegen.

Benutzeravatar
Weiseraltermann
Beiträge: 153
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 13:18
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Weiseraltermann » Sonntag 29. November 2020, 22:58

Wir werden alle sterben :alright: :axed: Die Diskussion ist beendet, ihr könnt ins Bett gehen :mrgreen:

Benutzeravatar
Pitter1946
Beiträge: 3089
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 14:35
Wohnort: Wuppertal
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Pitter1946 » Sonntag 29. November 2020, 23:14

Veilseid hat geschrieben:
Rudi hat geschrieben:Dir ist aber schon klar, dass in Deinem Alter (ich vermute U50) Corona kein größeres Risiko als die Influenza darstellt ?

Sagt Drosten, https://www.ndr.de/nachrichten/info/Dro ... te118.html


Dir ist schon klar, dass niemand vorher sagen kann wie der Verlauf ist.
Die Studien zeigen eine klare Tendenz, dass stimmt. Es ist aber noch nicht erforscht (wie auch in der kurzen Zeit) warum es bei kerngesunden zu schweren Verläufen kommen kann.
Weiter, ich könnte eine unentdeckte Krankheit in mir tragen und die in Verbindung mit Covid-19 mir zum Verhängnis werden könnte.
Nur weil ich bis jetzt nichts gemerkt habe, heißt das nicht, dass ich kein Risiko habe an Covid-19 zu sterben oder ein Intensivbett zu belegen.


Endlich mal wieder ein Beitrag ohne Tabelle, ohne Link, ohne Statistik, der das aufzeigt was andere nicht verstehen wollen oder ignorieren.
:icon_thumleft =D>
Man ist dabei gewesen, jetzt mit meinem Junior nur noch dabei

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 5995
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Rudi » Sonntag 29. November 2020, 23:47

Die unentdeckte Krankheit könnte Jeder haben, und auch Influenza war da bisher nicht ohne, im Gegenteil, Influenza ist da für Jüngere sogar eine größere Gefahr.

Leben heisst Risiko, und Corona ist nicht eine Mördergefahr, sondern ein zusätzliches Risiko , nicht mehr (was die aktuelle Panik imho eben nicht rechtfertigt), aber auch nicht weniger.

Und nochmal, Ziel Nummer eins müssten endlich FFP2 Masken und Schnelltests bei ALLEN Alters- und Pflegeheimen sein, weil aktuell 2/3 der Toten genau da herkommen. https://www.hessenschau.de/gesellschaft ... e-100.html
Termine 2021
05.-08.04 Rijeka mit Dreier
12.-13.06. OSL mit Hafeneger
05.-06.07. Most mit CRMoto
04.-07.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Weiseraltermann
Beiträge: 153
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 13:18
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Weiseraltermann » Sonntag 29. November 2020, 23:59

Habt ihr alle keine Arbeit?
Ich würde Mopedfahren, Vögeln, Saufen...
Bezahlt Dir dafür jemand was?

Benutzeravatar
Sascha546
Beiträge: 957
Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 12:58
Motorrad: S1000RR '2018
Lieblingsstrecke: Mettet
Wohnort: Wesel
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Sascha546 » Montag 30. November 2020, 08:19

Veilseid hat geschrieben:Ja du hast vergessen das die Egoisten aus deinem Punkt vier, mich in Punkt 5 oder 6 gefährden könnten.

Das könnte man so schon einmal nicht umsetzen, weiter- wer weiß ob man selbst gefährdet ist, wie soll ich wissen, ob ich einen leichten oder schweren Verlauf haben könnte?


Durch Punkt 1 bist du übrigens schon sehr sehr sehr sicher.

Und jetzt die Gretchenfrage:
Wenn dir das doch so wichtig ist - wieso machen wir den Spaß denn nicht jeden Winter auch für die Influenza wenn sie einschlägt?

Das Argument "ich schütze meinen Nächsten" kann man ja quasi immer anwenden.
Bei vielen anderen Krankheiten nehmen wir ein Risiko, welches oftmals höher ist, als gegeben hin.
Ist eben gesellschaftlich akzeptiert.

Bei Covid19 rasten alle komplett aus und sind auf einmal um jeden Mitmenschen bemüht.
Das ist doch komplett heuchlerisch und durch die Art und Weise der Präsentation gefördert.
Termine 2021
fix
22.03. - 24.03. Valencia Art-Motor
26.03. - 28.03. Aragon Art-Motor
08.05. - 10.05. Mettet Inter-Track
16.08. - 18.08. Misano CR-MOTO
27.09. - 28.09. Oschersleben CR-MOTO
in Planung
29.03. - 31.03. Aragon Motorraid

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 5332
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon steirair » Montag 30. November 2020, 08:50

Veilseid hat geschrieben:Dir ist schon klar, dass niemand vorher sagen kann wie der Verlauf ist.
Die Studien zeigen eine klare Tendenz, dass stimmt. Es ist aber noch nicht erforscht (wie auch in der kurzen Zeit) warum es bei kerngesunden zu schweren Verläufen kommen kann.


Geil, aber einen Impfstoff, der in Monaten durchgepeitscht wird, und keiner weiß was da an Nebenwirkungen kommen kann, den lassen wir uns reinjagen ?. :mrgreen:

Sag mal, hast du echt so viel Angst vor Corona?.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Veilseid
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 11:31
Motorrad: S1000rr
Lieblingsstrecke: Red Bull Ring
Wohnort: Vienna
Rundenzeiten
Videos

Re: Erste Absagen wegen dem Virus

Beitragvon Veilseid » Montag 30. November 2020, 10:15

Sascha546 hat geschrieben:Und jetzt die Gretchenfrage:
Wenn dir das doch so wichtig ist - wieso machen wir den Spaß denn nicht jeden Winter auch für die Influenza wenn sie einschlägt?

Das Argument "ich schütze meinen Nächsten" kann man ja quasi immer anwenden.
Bei vielen anderen Krankheiten nehmen wir ein Risiko, welches oftmals höher ist, als gegeben hin.
Ist eben gesellschaftlich akzeptiert.


Da ist der Unterschied, ich vergleiche Cov19 nicht mit Influenza, für das eine haben wir Impfungen und Medikamente, für Cov19 gibt es bis jetzt kein Medikament, die Impfung kommt, dann müssen wir das auch nicht mehr machen, ist aber genauso im Moment nicht verfügbar. Sonst könnten wir uns das sparen.


Zurück zu „Quasselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: as, Bollerjan, DooM, Fat Cat, heizer1982, schnubbi, Steffen*, timd, TTs Target und 52 Gäste