Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Hier könnt Ihr posten was nicht mit dem Thema Racing zusammenhängt
Jokes, jeglicher Dummfug oder einfach nur um zu quatschen :-)

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Scaz0r
Beiträge: 320
Registriert: Montag 26. August 2013, 16:31
Motorrad: 750 K1
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon Scaz0r » Mittwoch 8. November 2017, 15:26

Moin,

ich bin aktuell dabei, meine Bachelorarbeit fertig zu stellen.. Also muss ich mich so langsam um einen Job kümmern um endlich mit der Maloche anzufangen.

Die Arbeit schreibe ich bei BMW Motorrad in der Fahrwerksentwicklung, bin aktuell seit fast 1,5 Jahren hier (vorher freiwilliges Praktikum). An sich ist das Ganze hier ganz cool und ich bin auch dabei mich bei den üblichen Verbrechern zu bewerben um dann hier als Konstrukteur anzufangen (Bertrandt, EDAG, Ferchau... aber auch BMW intern [ :roll: ])...

Jedoch bin ich auch nicht abgeneigt, wieder zurück in die Heimat nach NRW zu ziehen, komme ursprünglich aus Hagen... Ein bisschen Heimweh hat man dann ja doch, außerdem ist es kacke für ne Feierabendrunde als nächsten Anhaltspunkt den Kesselberg ( :vomit: ) zu haben und danach erstmal was um Garmisch herum Richtung Österreich..

Ich würde am liebsten was mit Mopeds machen (außer BMW Motorrad wird das halt schwierig), ansonsten grob was mit Motorsport (für so Fahrzeuge wie jene die beim 24h-Rennen eingesetzt werden müsste doch auch was engineered werden oder nüch?) - halt Hauptsache im Automotive Bereich, da ich eben Maschinenbau/Fahrzeugtechnik studiert hab und in dem Bereich bleiben will.

Hat jemand ne grobe Idee, Vorschläge oder weiß was? Es sollten sich ja genügend positiv beklopptes Klientel hier im Forum bewegen die mit der Branche zu tun haben.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Stonie
Beiträge: 1654
Registriert: Freitag 10. Juni 2005, 15:48
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon Stonie » Mittwoch 8. November 2017, 16:16

Ich denke da als erstes an Toyota in Köln oder vielleicht noch an Brabus.
Bist du in Kontakt zu Headhuntern?
Ich trinke ein Getränk und esse ein Geäst.

Benutzeravatar
Scaz0r
Beiträge: 320
Registriert: Montag 26. August 2013, 16:31
Motorrad: 750 K1
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon Scaz0r » Mittwoch 8. November 2017, 17:38

Wusste gar nicht dass Brabus in Bottrop sitzt!

Mit Headhuntern hatte ich bisher nix zu tun, war ja bisher nur Praktikant/Aushilfe/Student.. WO verstecken die sich? :P

Benutzeravatar
sonixx
Beiträge: 172
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 08:46
Motorrad: Triumph Daytona 675
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon sonixx » Mittwoch 8. November 2017, 19:23

Wenn du es noch nicht hast, solltest du nen Aussagekräftiges Xing Profil erstellen. Dich da mit nen paar Leuten verbinden. Das ist schonmal nicht verkehrt.

Sag mal Bescheid wenn du dich entschieden hast bzw. nen Job bekommen hast. Bin bald in einer ähnlichen Situation wie du ;)

Benutzeravatar
Jonas ZX-6R
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 3. Juli 2011, 21:25
Motorrad: RSV4 RR, ZX6R, ZX6R
Lieblingsstrecke: Most, Rijeka und AdR
Wohnort: BaWü
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon Jonas ZX-6R » Mittwoch 8. November 2017, 23:26

Wenn man die Wahl hat, würde ich von Dienstleistern allgemein abraten. Mein Betreuer während der Abschlussabeit beim Stern nannte sowas moderne Sklaverei, was sich in den wenigen Vorstellungsgesprächen die ich bei Dienstleistern hatte, bestätigte.

In meinem Fall bin ich dann zu einem Mittelständler im Automotive Bereich, was bis heute die allerbeste Entscheidung war.
Kawasaki Ninja ZX6R (Straße) & ZX6R (Renne) / Aprilia Racing

2018 wird zäh :(

Benutzeravatar
schnubbi
Beiträge: 431
Registriert: Montag 23. Mai 2011, 01:26
Motorrad: Suzuki Gladius
Lieblingsstrecke: Schleiz, Assen
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon schnubbi » Donnerstag 9. November 2017, 08:48

Mein erster Gedanke wäre auch Toyota Motorsport in Köln. Vielleicht gibts ja auch bei Yamaha in Neuss etwas?
DRC Moto Lightweight Stock 2015: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2016: 6.
DRC Moto Lightweight Stock 2017: 3.

Benutzeravatar
Scaz0r
Beiträge: 320
Registriert: Montag 26. August 2013, 16:31
Motorrad: 750 K1
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon Scaz0r » Donnerstag 9. November 2017, 11:43

Jonas ZX-6R hat geschrieben:Wenn man die Wahl hat, würde ich von Dienstleistern allgemein abraten. Mein Betreuer während der Abschlussabeit beim Stern nannte sowas moderne Sklaverei, was sich in den wenigen Vorstellungsgesprächen die ich bei Dienstleistern hatte, bestätigte.

In meinem Fall bin ich dann zu einem Mittelständler im Automotive Bereich, was bis heute die allerbeste Entscheidung war.


Joa.. das ist wohl alles nicht so cool. Man arbeitet zwar "für BMW", kriegt aber Kohle vom Dienstleister, und das meistens deutlich weniger und ohne die (zugegebenermaßen ziemlich krassen) Benefits die ein BMWler bekommt.. Deswegen bin ich der Geschichte uahc eher abgeneigt. :oops:

Toyota Motorsport kriegt auf jeden Fall ne Initiativbewerbung von mir, mal sehen ob das was wird. Die machen ja auch ziemlich geiles Zeug! :mrgreen:

Bleibt wohl n noch ne Weile eine recht spannende Zeit jetzt....

Benutzeravatar
tommi
Beiträge: 2528
Registriert: Montag 19. September 2005, 13:06
Motorrad: CBR600RR PC40
Lieblingsstrecke: Schleizer Dreieck
Wohnort: 76316 Malsch
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon tommi » Donnerstag 9. November 2017, 12:00

Bin ich froh dass ich das alles durch hab. Ich arbeite derzeit an meinem Ausstigsszenario.... :-)

OK, ist noch ein wenig hin aber ich seh Licht am Ende des Tunnels :band:
Agenda 2018:
Val de Vienne mit Carlos / 5T
Brünn mit Rehm / 3T
Hockenheim IDM mit Hafeneger / 2T
.....
http://tommi-racing.jimdo.com

Benutzeravatar
Stonie
Beiträge: 1654
Registriert: Freitag 10. Juni 2005, 15:48
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon Stonie » Donnerstag 9. November 2017, 14:09

sonixx hat geschrieben:Wenn du es noch nicht hast, solltest du nen Aussagekräftiges Xing Profil erstellen. Dich da mit nen paar Leuten verbinden. Das ist schonmal nicht verkehrt.


Das Xing Profil (oder linkedin wenn es international sein soll) ist sehr wichtig.
Normalerweise finden dich die Headhunter dann schon.
Beschleunigen kannst du das wenn du bei google nach Schlagwörtern wie "Personalvermittlung Fahrzeugtechnik" oder ähnliches suchst und dann bei xing bei den entsprechenden Vermittelnden Personen mal auf die Seite gehst. Die kommen dann schon auf dich zu wenn du in ihr Portfolio passt.
Ich trinke ein Getränk und esse ein Geäst.

Benutzeravatar
meistermolli
Beiträge: 174
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 15:31
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Nürburgring
Wohnort: Eifel - Nähe Nordschleife
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bätschelor sucht Arbeit / Backup in NRW

Beitragvon meistermolli » Donnerstag 9. November 2017, 16:29

Hi,

nicht all zu weit weg von NRW ist der Nürburgring ...

Schau mal was in den Gewerbegebieten rund um den Ring und die Nordschleife z.B. Meuspath alles zu finden ist

Hier sind z.B. das Öhlins DTC Fahrwerks Zentrum

Reifenhersteller
Fahrzeughersteller

und viele Rennteams teils mit Werksunterstützung

Manthey
Black Falcon
etc.

Ich habe ein Paar bekannte die in den Rennteams auch mit Maschinenbau Studium als Ingenieure Tätig sind.
Aber auch KFZ leute die dort schrauben. Die Teams sind nicht nur am Nürburgring tätig.
Auch Italien, England, Spanien oder 24h Rennen in den Emiraten werden gefahren.

Gruß
mo-moto-racing #59
http://www.mo-moto.de

Ihr sucht einen Ersatzfahrer für RL-Cup oder DLC? - Gerne Melden!


Zurück zu „Quasselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 9auf1streich, schnubbi und 10 Gäste