Erfahrungen mit Bursig!!!

Hier könnt Ihr posten was nicht mit dem Thema Racing zusammenhängt
Jokes, jeglicher Dummfug oder einfach nur um zu quatschen :-)

Moderatoren: as, Chris

Falconpilot
Beiträge: 25
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 11:04
Motorrad: RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Falconpilot » Dienstag 2. Mai 2017, 09:56

Habe mit meiner gebrauchten RSV4 einen Borsig Ständer gekauft und jetzt auf das neue Modell gewechselt. Ich dachte mir gehört der Ständer, aber jetzt habe ich meine Zweifel: Eigentlich gehört der immer der Fa. Bursig.
Ich muß nachweisen, dass ich einen original Bursig Ständer habe, und nicht einen anderen mit Bursig Aufkleber. Lachhaft!
Zum Glück war mein Vorbesitzer in der Kundenliste, also alles roger. Dann habe ich den Fehler gemacht und dieses Geschäftsgebaren kommentiert. Die letzten Worte hat die "freundliche" Dame von Borsig gar nicht mehr gehört, weil sie aufgelegt hatte.
Meine Konsequenz : Ich werde die Hülse online bestellen ("nur" 30 Euro!), und wenn ich das Motorrad verkaufe, geht der Ständer mit. Es gibt andere gute Ständer (und praktischere als der nicht klappbare von Bursig). Das muss ich mir nicht nochmal geben.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15661
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
8 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon Chris » Dienstag 2. Mai 2017, 10:03

Warum meckern eigentlich meist Leute mit einem oder zwei Beiträgen? Komisch.
Dass man bei Bursig eine Rechnung o.ä. nachweisen muß ist nichts Neues. Das haben wir den tollen chinesischen Kopierern zu verdanken.

Falconpilot
Beiträge: 25
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 11:04
Motorrad: RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon Falconpilot » Dienstag 2. Mai 2017, 10:11

Ich hab den Ständer mit dem Motorrad zusammen gekauft. Ich habe mich fürs Motorrad entscheiden und nicht für den Ständer. .... und ich wußte das nicht!
Was mich aber noch mehr stört : Die "Dame" hat einfach aufgelegt. Ich kann mich nicht erinnern, wann mir das das letzte mal passiert ist. Ein Super Service!

DerMajo
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 14. August 2015, 14:14
Motorrad: Daytona 675
Rundenzeiten
Videos

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon DerMajo » Dienstag 2. Mai 2017, 11:16

Joa, unendlich freundlich waren die meiner Meinung nach noch nie. Aber musst du deswegen gleich so ein Fass aufmachen? Nerven behalten und nochmal freundlich nachfragen. Jeder hat mal einen schlechten Tag ;-)

Das mit dem Nachweis finde ich auch in Ordnung. Wenn du das vorher nicht wusstest, lässt sich da sicher trotzdem eine Lösung finden. Wenn du da allerdings jetzt schon kein Bock mehr drauf hast, wird das wohl eher nix. BURSIG will ja auch nur seine Idee/Entwicklung schützen.

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 5565
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon steirair » Dienstag 2. Mai 2017, 11:21

Dafür meldet man sich extra an?.

Wundern darf man sich nicht, das ist halt die Folge der "Geiz ist Geil" Mentalität.

Wobei ganz unfreundlich sollte man auch dann als Firma nicht sein, man sieht sich
immer zweimal.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 791
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R1 '99 | MRF 140
Lieblingsstrecke: Assen / Rijeka
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon Fox1103 » Dienstag 2. Mai 2017, 12:32

heißt wenn ich ein Moped kaufe wo so eine Zentralständer mit bei ist, muss ICH, wenn ich n anderes Moped kaufe und ne neue Adapter Platte bestelle, nachweisen, dass es ein echter Bursig Ständer ist sonst krieg ich keine "andere" Adapterplatte oder wie oder was?
Professioneller Tankverweigerer :alright: und Auspuffvernichter :huh: (mittlerweile Nr. 6)

Termine 2021:

Assen | Art-Motor | 26. + 27.05.
Mettet | Eybis | 12.+13.06
OSL | MM | 17. + 18.07.
HHR | Eybis | 31.07.+ 01.08
Assen | Eybis | 10.+11.08

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 5565
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon steirair » Dienstag 2. Mai 2017, 12:39

Fox1103 hat geschrieben:heißt wenn ich ein Moped kaufe wo so eine Zentralständer mit bei ist, muss ICH, wenn ich n anderes Moped kaufe und ne neue Adapter Platte bestelle, nachweisen, dass es ein echter Bursig Ständer ist sonst krieg ich keine "andere" Adapterplatte oder wie oder was?


Erklärst es halt, und schick per Mail ein Foto.
Ein nettes Mail hat noch nie geschadet.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 791
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R1 '99 | MRF 140
Lieblingsstrecke: Assen / Rijeka
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon Fox1103 » Dienstag 2. Mai 2017, 12:49

steirair hat geschrieben:
Fox1103 hat geschrieben:heißt wenn ich ein Moped kaufe wo so eine Zentralständer mit bei ist, muss ICH, wenn ich n anderes Moped kaufe und ne neue Adapter Platte bestelle, nachweisen, dass es ein echter Bursig Ständer ist sonst krieg ich keine "andere" Adapterplatte oder wie oder was?


Erklärst es halt, und schick per Mail ein Foto.
Ein nettes Mail hat noch nie geschadet.


Ja gut, und wo ist dann das Problem?

Denke mal man möchte Verhindern, dass man China Ständer kauft und sich "nur" die echte Adapter Platte holt. Durchaus verständlich
Professioneller Tankverweigerer :alright: und Auspuffvernichter :huh: (mittlerweile Nr. 6)

Termine 2021:

Assen | Art-Motor | 26. + 27.05.
Mettet | Eybis | 12.+13.06
OSL | MM | 17. + 18.07.
HHR | Eybis | 31.07.+ 01.08
Assen | Eybis | 10.+11.08

Falconpilot
Beiträge: 25
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 11:04
Motorrad: RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon Falconpilot » Dienstag 2. Mai 2017, 13:04

Genau, Freundlichkeit hat selten geschadet.

Bursig sollte mit Qualität überzeugen, und nicht mit Hochnäsigkeit und hohen Preisen. 30 Teuros (plus Versand) für die Hülse sind eh ein Wort.

Ich hatte bis vor kurzem noch eine MV Brutale 1090 RR, die ich mit dem Ständer von Constands (das ist wahrscheinlich die China-Ware) verkauft habe. Der Ständer ist zumindest praktischer als der Bursig Ständer, da man ihn am Fuß zusammenklappen kann. Der Bursig ist ein Alptraum für den Transport! Ich ich möchte fast wetten, dass der Innendurchmesser der Hülse gleich ist. Schade, dass das Teil weg ist. Ich würde glatt den original Bursig Ständer mit China-Teilen kombinieren.

Hab die Hülse jetzt bestellt und nicht am alten Motorrad abgeschraubt. Aber alle künftigen Ständer, liebe Fa. Bursig kaufe ich mit Sicherheit nicht von euch. Ihr seid zu arrogant! ... und ich werde auch allen von meinem Erlebnis erzählen.

DerMajo
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 14. August 2015, 14:14
Motorrad: Daytona 675
Rundenzeiten
Videos

Re: Nie wieder Bursig!!!

Beitragvon DerMajo » Dienstag 2. Mai 2017, 13:15

Oh Gott...Ganz ehrlich. Die Energie und Zeit, die du gebraucht hast, dich hier anzumelden und diese Beiträge zu verfassen, hättest du auch ganz "ruhig" in eine Mail an Bursig fließen lassen, mit der du deine Beweggründe erläuterst. Wenn du wegen so einer Lappalie so abgehst, kann ich mir schon gut vorstellen, wie das Telefonat ablief.


Zurück zu „Quasselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 72 Gäste