Erfahrungen mit Bursig!!!

Hier könnt Ihr posten was nicht mit dem Thema Racing zusammenhängt
Jokes, jeglicher Dummfug oder einfach nur um zu quatschen :-)

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 4912
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: GSX-R 750 & SV 650 S
Lieblingsstrecke: Assen
Rundenzeiten
Videos

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Wildsau » Dienstag 26. März 2019, 14:48

zyndeisen hat geschrieben:
Wenn ich nun hier lese, dass die günstigeren Constands auch so problemlos funktionieren und nicht schief sind, hätte ich mich aufgrund meines Drangs zweimal zu kaufen, :alright: , vielleicht für einen Constands entschieden. Ich hatte vorher durchaus mit dem Gedanken gespielt.
.



Lass es besser, die wissen bei motea ganz offensichtlich nicht was sie da verkaufen.
Vor einiger Zeit hatte bei den GSX-R Freaks jemand richtig Spaß mit denen,
weils ewig gedauert hat bis er irgendwann mal die richtige Adapterplatte bekommen hat.
Der Ärger wäre mir den Preisunterschied zum Bursig, Biketower, etc., definitiv nicht wert gewesen!

Wenn ich dann im Gegenzug sehe welche Mühe sich Herr Bursig gibt in einem Video die perfekte Einstellung zu erklären...

Ich hab zwar nach diesem Thread hier einen biketower gekauft, und bin mit dem auch sehr zufrieden.
Aber... inzwischen frag ich mich doch ob der Herr B. wirklich so "negativ" ist wie er teilweise dargestellt wird. :wink:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
marq
Beiträge: 2024
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:32
Motorrad: Ösi-Trecker (SD '05)
Lieblingsstrecke: Annolädenürburgleben
Wohnort: Exilbelgier im Elsass...
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon marq » Dienstag 26. März 2019, 14:54

Mancheiner ist halt ein wenig zarter besaitet, was beim Herrn Bursig und seiner Crew definitiv nicht der Fall ist :D
Einfach mal machen... Könnte ja schön werden! (geklaut)
Hier geht's zum Original :arrow: Wheelbagz Rädertaschen!

scad
Beiträge: 377
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2008, 15:44
Motorrad: GSXR
Lieblingsstrecke: brünn
Wohnort: wittlich
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon scad » Dienstag 26. März 2019, 22:31

ich kam mit ihm wunderbar klar... der ton macht die musik :band:
was genetisch versaut ist, bekommt man mit prügel auch nicht mehr hin!
mTex Motorsport

Benutzeravatar
Zottel
Beiträge: 570
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 08:24
Motorrad: GSXR 750 k7 / SV 650
Lieblingsstrecke: Zandvoort
Wohnort: Südhessen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Zottel » Mittwoch 27. März 2019, 08:31

Bis jetzt mein dritter Ständer :-D
und total zufrieden.

Bleib bei Bursig. Gute Jungs..... und Mädels

Benutzeravatar
bikeaholic
Beiträge: 59
Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 15:20
Motorrad: Street Triple RS
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Castrop-Rauxel
Rundenzeiten
Videos

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon bikeaholic » Mittwoch 27. März 2019, 12:20

Ich habe ausschließlich positive Erfahrungen mit "den Bursigs" und dem Zentralständer gemacht.
Ich Schrauberdödel habe es iwie nicht gerafft, wo genau die Rahmenhülse montiert wird. Bei Bursig angerufen, sofort mit Sebastian Bursig verbunden worden, der hat mir dann innerhalb weniger Minuten eindeutige Handybilder geschickt, obwohl bereits nach der telefonischen Erklärung klar war, wo mein Fehler lag. Und hat dann auch noch nach ca. ner halben Stunde angerufen, ob ich mit den Bildern klargekommen bin.

Der Zentralständer ist seitdem auf 2 1290 SDR seit 2015 absolut problemfrei im Gebrauch.

Wenn ich korrekte und hilfreiche Auskünfte/Unterstüzung bekomme, ist mir das mehr Wert als wohlformuliertes Vertrieblergeschwafel.
Ich kann nicht sagen, wo die "Konkurrenzprodukte" herkommen, mir persönlich ist es aber einen gewissen Mehrpreis wert, wenn Produkte von KMU aus dem Inland oder zumindest der EU stammen. Mit der "Geiz ist geil"-Mentalität graben wir uns hier nur selber das Wasser ab, die Innovationskraft und Investitionen in F+E sind bereits stark rückläufig, weil viele Unternehmen kurz nach Markteinführung bereits mit Fernost-Kopien konfrontiert werden. Von der Qualität bei sicherheitsrelevanten Teilen mal ganz zu schweigen, wie auch von den Arbeitsbedingungen dort ... Aber hier maulen, wenn der Arbeitsplatz mal wackelt oder die Gehaltserhöhung zu mager ausfällt. Ist jetzt nicht hier aufs Forum gemünzt, eher eine gesamtgesellschaftliche Beobachtung.

LG
Andi
Erst hatten wir kein Glück, und dann kam noch Pech dazu. (J. Wegmann)

Benutzeravatar
Memento
Beiträge: 340
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 13:54
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Memento » Mittwoch 27. März 2019, 19:52

Ich hab bei Bursig 2005 meinen ersten Ständer gekauft und nun eine neue Adapterplatte... Ja früher konnte man noch den alten Adapter in Zahlung geben und ja es ist nicht billig aber der Ständer ist einfach gut.
Lieferzeiten von 3-4 Wochen sind aber grenzwertig... Muss ziemlich der Rubel rollen :)

Benutzeravatar
Schizo
Beiträge: 247
Registriert: Sonntag 11. August 2013, 19:41
Motorrad: ZX10-R 06
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Deutschland
Rundenzeiten
Videos

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Schizo » Mittwoch 27. März 2019, 20:02

Zottel hat geschrieben:Bis jetzt mein dritter Ständer :-D


:lol: :lol: :lol:
03.05.-04.05.2018 SaRi - Triple M
31.05.-01.06.2018 SaRi - Triple M
10.09.-11.09.2018 Most - Triple M

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 4912
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: GSX-R 750 & SV 650 S
Lieblingsstrecke: Assen
Rundenzeiten
Videos

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Wildsau » Mittwoch 27. März 2019, 20:05

Schizo hat geschrieben:
Zottel hat geschrieben:Bis jetzt mein dritter Ständer :-D


:lol: :lol: :lol:



Und dann auch noch vorm Bursig. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Zottel
Beiträge: 570
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 08:24
Motorrad: GSXR 750 k7 / SV 650
Lieblingsstrecke: Zandvoort
Wohnort: Südhessen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon Zottel » Donnerstag 28. März 2019, 08:48

Wildsau hat geschrieben:
Schizo hat geschrieben:
Zottel hat geschrieben:Bis jetzt mein dritter Ständer :-D


:lol: :lol: :lol:



Und dann auch noch vorm Bursig. :lol: :lol: :lol:


ja ich konnte mir das Wortspiel einfach nicht verkneifen :-D

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 5630
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Erfahrungen mit Bursig!!!

Beitragvon doctorvoll » Donnerstag 28. März 2019, 10:43

Schizo hat geschrieben:
Zottel hat geschrieben:Bis jetzt mein dritter Ständer :-D


:lol: :lol: :lol:


...mein Beileid :lol: :lol: :lol: :lol:
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler


Zurück zu „Quasselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 82 Gäste