Rookies-Guide in Bild und Ton

Hier findet Ihr sämtliche Neuerungen im Forum, Boardregeln, Netiquette und FAQs

Moderatoren: as, Chris

Damafa21
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 20. Januar 2019, 17:22
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: A1 Ring
Wohnort: 82216
Rundenzeiten
Videos

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Damafa21 » Donnerstag 31. Januar 2019, 15:06

Chris hat geschrieben:
Damafa21 hat geschrieben:Wenn ich mir das Video als Rookie anschaue, stellen sich mir da sofort 100 zusätzliche Fragen, mindestens :)


Welche? Immer her damit? Gern als PN, oder Mail!!!


ZB ergibt es überhaupt Sinn, als absoluter Neuling mit dem eigenen Motorrad auf den Ring zu gehen? Es gibt ja auch Anbieter, bei denen man sich ein Motorrad ausleihen kann, um damit mal einen Tag auf dem Ring zu fahren, beispielsweise "MotoRacingSchool".

Um mal konkret auf meinen Fall Bezug zu nehmen: Ich möchte den Aufwand beim ersten Mal gering halten. Kann ja sein, dass ich nach einem Turn sage, Nein Danke, das ist nichts für mich. Nun reise ich zB mit meiner eigenen Maschine an und zerstöre die im Übermut gleich beim ersten Turn. Ich habe zwar vor mit einem Instruktor in einer Anfänger Gruppe zu fahren, aber passieren kann ja viel (oder auch eher nicht ??). Und dann? Dann sind bei einer Totalzerstörung ca. 16.000 Euro im Eimer.

Oder bei Anreise mit der eigenen Maschine auf dem Hänger: Welcher Aufwand erscheint sinnvoll ? Für sinnvoll halte ich zB Sturzschoner, die kann man ja dran lassen, weil man ja auf der Straße auch mal wegrutschen kann. Aber schon bei der Verkleidung frage ich mich, ob das für das erste und vielleicht einzige Mal overkill ist. Immerhin kostet z.B. eine Presser&Kuhn für meine RR ca. 860 Euro. Gut, die könnte man ja auch wieder verkaufen. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, empfiehlst Du für erste Mal eh nur die Lichter abzukleben und die Spiegel abzubauen, also mit der Serienverkleidung zu fahren.

Thema Reifen fand ich in dem Video interessant. Die Bridgestone S21 drauf lassen oder mit einem Hybridreifen fahren ? Was können die wirklich, also zB der dunlop Sportsmart TT oder der ContiRaceAttack Comp End.

Und noch eine Frage, und ich weiß das ist ganz dünnes Eis: Welcher Veranstalter/Instruktor hat sich eigentlich in der jüngsten Vergangenheit als besonders geeignet für Anfänger erwiesen ??

Reifenwärmer halte ich fürs erste Mal (!), wo man mit einem Instruktor fährt für überflüssig. Er geht wahrscheinlich sowieso davon aus, dass die Newbees keine haben und fährt entsprechend. Oder irre ich mich da ? Die pro Argumente sind aber in dem Video überzeugend. Falls ich dabei bleibe, sind die zusammen mit der Verkleidung wahrscheinlich das erste, was ich mir kaufe.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14979
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Chris » Donnerstag 31. Januar 2019, 15:21

Ui, viele Fragen, die nur Du Dir ganz alleine beantworten kannst, da es letztlich um Dein Geld geht.
Der Rookies Guide enthält Tipps, Entscheidungen kann er nicht abnehmen.
Zum Thema Reifen: Rennreifen für die Rennstrecke, Straßenrieifen für die Straße. der ContiRaceAttack Comp End sollte das können.

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1522
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Harm » Donnerstag 31. Januar 2019, 15:37

Da koennen wohl viele was zu sagen.
1. Ich wuerde nur mit dem eigenen Motorrad dort fahren.
2. Beim ersten Ringbesuch den Hocker zu entwerten ist extremst selten.
3. Auch wenn man fallen sollte, ist der Hocker in der Regel kein Totalschaden.
4. Niemals auf der eigenen Achse anreisen, also definitiv Haenger oder Bus. Man will ja auch wieder heimkommen.
5. Originalkleid kann man drauflassen, ich hatte mir damals leihweise ne alte Rennverkleidung besorgt.
6. Ich wuerd strassenzugelassene Rennreifen verwenden, also D212 oder aehnliches, gibts ja jede Menge.
7. Ich kann da nicht wahnsinnig viel zu sagen...Speer hat nen guten Ruf, bei 1000ps gibts instruktorgefuehrtes Fahren fuer Anfaenger...
8. Reifenwaermer kann man sich wohl sparen, wenn man nur mit Instruktogruppe faehrt....da frieren die Reifen eh ein bei dem Geschleiche.

Zusammenfassend:
Manche Fragen musst Du Dir selbst beantworten.
Wie ambitioniert willst Du das angehen?
Ich hatte damals zwar die Hosen voll, hab aber fuer meine damaligen Verhaeltnisse doch recht ordentlich angedrueckt, es also "ernst gemeint"
Je mehr Deine Tendenz dahin geht, "richtig" zu fahren, umso mehr Aufwand solltest betreiben.
Must have:
Moped muss anstaendig laufen, darf keine Fluessigkeiten oder Teile verlieren, Spiegel, Blinker, Licht abkleben/demontieren
Bremsen, Antriebsstrang sollten Top ok sein (nein MUESSEN)
Reifen nicht abgenudelt....also kein "der is eigentlich Fratze, aber fuern Ring taugt er noch"
Nice to have (in der Reihenfolge)
Rennreifen
Rennverkleidung
Reifenwaermer
Manches kann man auch leihen.
Naja so in etwa wuerd ich das angehen.
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14979
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Chris » Samstag 2. Februar 2019, 21:03

Der dritte und vorerst letzte Teil ist online:

https://www.youtube.com/watch?v=6jHEC13-nxk

s0nic
Beiträge: 468
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:35
Rundenzeiten
Videos

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon s0nic » Montag 4. Februar 2019, 08:21

Finde ich gut gemacht Chris.

Mfg
S0NiC

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14979
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Chris » Montag 4. Februar 2019, 10:48

s0nic hat geschrieben:Finde ich gut gemacht Chris.

Mfg
S0NiC


Vielen Dank!

Damafa21
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 20. Januar 2019, 17:22
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: A1 Ring
Wohnort: 82216
Rundenzeiten
Videos

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Damafa21 » Montag 4. Februar 2019, 12:32

Eine Frage zum dritten Video:

Was bringt eigentlich die Perforierung beim Kombi vorne, wenn man den vorgestellten Brustpanzer an hat ?

Eine andere Frage zum Kombi:

Ich habe mir letztes Jahr eine PSi Kombi machen lassen. Da ist ein Rückenprotektor drin. Nun möchte ich auf dem Ring mit einer Airbagweste fahren (Helite). Mach ich den Protektor raus oder lass ich den drin ?

Also ich tendiere dazu, ihn drin zu lassen weil ich dann immer noch Schutz habe, wenn die Weste mal nicht aufgehen sollte. Aber wird das dann noch alles tragbar?

Damafa21
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 20. Januar 2019, 17:22
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: A1 Ring
Wohnort: 82216
Rundenzeiten
Videos

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Damafa21 » Montag 4. Februar 2019, 12:41

@Harm

Danke für Deinen Kommentar zu meinen Fragen !

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1522
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Harm » Montag 4. Februar 2019, 13:25

Den PSI Rueckenprotektor hab ich bei mir damals rausgeschmissen.
Ich fand den zu klein und hab deshalb einen zum umschnallen.
Perforierung kann ich nichts sagen, ich hab keine bei mir.
Auch mit Weste wuerde ich den Rueckenpanzer drinlassen.
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14979
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rookies-Guide in Bild und Ton

Beitragvon Chris » Montag 4. Februar 2019, 13:29

Damafa21 hat geschrieben:Eine Frage zum dritten Video:

Was bringt eigentlich die Perforierung beim Kombi vorne, wenn man den vorgestellten Brustpanzer an hat ?


Das beißt sich in der Tat etwas. Im Brustprotektor sind zwar auch Löcher, aber natürlich ist die Kühlwirkung geringer.


Zurück zu „Neuigkeiten & Boardregeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste