Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Voya
Beiträge: 1196
Registriert: Montag 23. Juli 2012, 15:03
Motorrad: RJ15
Lieblingsstrecke: Pan
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon Voya » Montag 19. September 2022, 19:40

MM wieder dabei und schon gibts 9 Seiten Forumskrieg nach nur zwei Tagen.

Herrlich :mrgreen:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 5146
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon Tom-ek » Montag 19. September 2022, 19:46

Roland hat geschrieben:
Tom-ek hat geschrieben:Die Tat an sich .



Der Unterschied zwischen Absicht (Rea) und Rennunfall (FQ &TN) sagt dir schon was?




wie kommst du auf den schmalen Pfad das es Reas Absicht war ???
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

wizzard
Beiträge: 350
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2014, 04:54
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon wizzard » Montag 19. September 2022, 19:59

Tom-ek hat geschrieben:
wie kommst du auf den schmalen Pfad das es Reas Absicht war ???


das sieht man klar und deutlich durchs visier durch... Marquez war aber genau so Absicht... kurz im Rückspiegel gecheckt wer hinter ihm ist ... dann an das Gespräch von Carmelo gedacht ... zack rutscher ... zack WM wieder richtig spannend... :mrgreen:

ich hoffe die Fahrer lesen hier auch mit sonst ist ja die ganze Diskussion für den :assshaking
Zuletzt geändert von wizzard am Dienstag 20. September 2022, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 6002
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon doctorvoll » Montag 19. September 2022, 21:19

J-C hat geschrieben:Zumindest hat der erwähnt dass MMs Kiste schon in der ersten Kurve nach dem Crash seltsam reagiert hat, und nicht erst in der Situation mit Taka.
Aber egal, imO nix wofür es ne Strafe geben müsste - nur mal wieder mit nem „Gschmäckle“.

Weiteres sehr dezentes Rennen von RF - stört das eigentlich nur mich dass der RF nächstes Jahr nen MotoGP Hocker hat, dafür der RG SBK fahren muss? Das läuft ja auch was schief…


RF is doch nicht dezent gefahren. Er hat sich genau an deine Vorgaben gehalten. Immer schön Abstand zu den anderen, nicht außen überholen, keine zukünftigen oder ehemaligen Teamkollegen gefährdet, keinen Kies aus dem Kiesbett geklaut.
Der hat hier mitgelesen, auf dich gehört und Zack: gabs ein GP Moped für 2023.
Interessiert nur leider keinen wenn du soweit hinten fährst dass du nicht mal mehr im Fernsehn kommst.

J-C hat geschrieben:Und wenn man den CC anschaut spricht das für meine Theorie: Die Yamaha ist gar nicht so schlecht wie der FQ gerne tut, sondern FM ist einfach völlig neben der Spur.


...also ist die Honda- wenn man MM anschaut- doch nicht so schlecht wie alle immer tun. Alex Marquez, Stefan Bradl, Pol Espagaro und Nakagami sind einfach entweder Japaner oder hosenscheißende Moto2 Weltmeister . Oder auch nicht weil sie fahren zumindest sicher und haben nicht ständige diese unansehnlichen Rutscher, teure Stürze oder glückliche Megasaves.
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....
www.tyroo.de

Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 585
Registriert: Dienstag 16. Januar 2007, 21:02
Motorrad: GSXR750, Duc 848
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Wien
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon Roberto » Montag 19. September 2022, 21:43

Bild
Wer drückt hier mehr? :lol:

Dave675
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 22. August 2021, 10:27
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon Dave675 » Montag 19. September 2022, 22:54

J-C hat geschrieben:
Und wenn man den CC anschaut spricht das für meine Theorie: Die Yamaha ist gar nicht so schlecht wie der FQ gerne tut, sondern FM ist einfach völlig neben der Spur.


Ja die M1 und CC haben gestern wirklich unfassbar abgeliefert :roll:
Crutchlow ist 14ter geworden und damit beste Yamaha. Wow, da werden sie bei Yamaha mit Sicherheit glücklich sein über ganze 2 Punkte.

Ohne FQ wäre auch Yamaha genauso wie Honda im Niemandsland.

Und Fabio hat seine WM Führung in erster Linie Pecco zu verdanken, welcher sich in Le Mans und am Sachsenring unnötig hingelegt hat. Das waren mindestens 40 Punkte die er da liegen hat lassen.

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 16166
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon Lutze » Dienstag 20. September 2022, 10:11

J-C hat geschrieben:Hä? Ich versteh ja nix.
Ich weiß, hast du ja im Thread ausreichend bewiesen.
Ist doch ganz einfach, deine Aussage war in etwa so ein Idiot ist nur Marquez und nur ihm passiert so etwas.
Nun will er die Gefahr für andere durch seine Fehler reduzieren und fährt außen rum und es ist auch nicht richtig.
Alle anderen nehmen doch Rücksicht und es passiert innen ja nichts wegen Sicherheitsabstand und so...

Roberto hat geschrieben:Wer drückt hier mehr? :lol:
Die Szene habe ich mir gestern auch mehrmals in Zeitlumpe angesehen. Keine Ahnung wie man da Marquez irgendeine Schuld zusprechen kann. Marquez ist ja kein Weisenknabe aber bei diesen beiden Situationen ist da ja keinerlei Fehlversagen zu erkennen. Der macht einfach seinen Job.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!

Benutzeravatar
marq
Beiträge: 2114
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:32
Motorrad: Duke 890R
Lieblingsstrecke: Annolädenürburgleben
Wohnort: Exilbelgier im Elsass...
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon marq » Dienstag 20. September 2022, 13:58

Roberto hat geschrieben:Bild
Wer drückt hier mehr? :lol:



Schaut euch das hier mal mit 0.25er Geschwindigkeit an:
https://www.youtube.com/watch?v=d0AQGml_hXs

Bei 0'31" sieht man deutlich dass Marquez zwar ein wenig nach aussen kommt, Takas Vorderrad jedoch (Murphy!) so quer vor dem Aufsetzen ist dass er gleichzeitig einen Ruck nach rechts bekommt... von da kam aber Marquez. Erst dadurch kam es zu dem heftigen Rempler zwischen beiden.
Einfach mal machen... Könnte ja schön werden! (geklaut)
Hier geht's zum Original :arrow: Wheelbagz Rädertaschen!

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 16166
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon Lutze » Dienstag 20. September 2022, 14:18

Vor allem sieht man da auch wie Taka den Ellbogen rausstreckt und wenn überhaupt einer schiebt ist es Taka und nicht wie unterstellt Marquez würde Taka wegschieben.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!

J-C
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 17:07
Rundenzeiten
Videos

Re: Sendezeiten Gran Premio Animoca Brands de Aragón 16 Sep - 18 Sep 2022

Beitragvon J-C » Dienstag 20. September 2022, 15:21

Lutze hat geschrieben:Ist doch ganz einfach, deine Aussage war in etwa so ein Idiot ist nur Marquez und nur ihm passiert so etwas.
Nun will er die Gefahr für andere durch seine Fehler reduzieren und fährt außen rum und es ist auch nicht richtig.
Alle anderen nehmen doch Rücksicht und es passiert innen ja nichts wegen Sicherheitsabstand und so...


Du schreibt ein Blech das spottet jeder Beschreibung.

Ja die M1 und CC haben gestern wirklich unfassbar abgeliefert :roll:
Crutchlow ist 14ter geworden und damit beste Yamaha. Wow, da werden sie bei Yamaha mit Sicherheit glücklich sein über ganze 2 Punkte.
Ohne FQ wäre auch Yamaha genauso wie Honda im Niemandsland.

Der CC war aber deutlich vor Morbidelli und in einem Bereich wo man ihn auch auf einem deutlich höher bewerteten Motorrad erwartet hätte. Der Fabio drückt mir etwas arg auf die Tränendrüse, vor allem da das Motorrad ja auch Vorteile hat.
Gruß, J-C


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wizzard und 66 Gäste