Isle of Man TT 2019

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Suppenmann
Beiträge: 92
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 08:44
Motorrad: Zündapp
Lieblingsstrecke: Valencia
Rundenzeiten
Videos

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Suppenmann » Mittwoch 5. Juni 2019, 13:56

Kangu arbeitet doch bei Renault,was macht der denn da im Dreck.
Zu dem Rest hier kann man nur sagen, alles beim alten.
Ja ist schon Sommerloch Zeit :alright:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Taurus
Beiträge: 1198
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 11:50
Motorrad: SC 59 | RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Ledenon
Wohnort: Oberhausen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Taurus » Mittwoch 5. Juni 2019, 14:37

doctorvoll hat geschrieben:.....ob Sinn oder Unsinn, mich trifft es immer sehr wenn bei dem Sport den ich so sehr liebe stirbt und eine Familie zurücklässt.

Dazu muss man nicht unbedingt selber Eltern sein, um das bedrückend zu finden!

Ich habe mich auch immer gefragt, warum tun die sich das eigentlich an und warum lässt man das zu. In Ledenon war ich mit zwei TT Fahrern zusammen in der Box und konnte mit den beiden etwas darüber philosophieren. Das hat meine Sichtweise auf diesen "Irrsinn" etwas verändert, muss ich gestehen.

Menschen machen seit jeher verrückte, spektakuläre Sachen. Der sprichwörtliche Ritt auf der Rasierklinge scheint den Reiz dabei auszumachen. Das hat sich mit der Evolution, auch in technischer Hinsicht, nicht geändert. Es gibt noch immer Hochseil-Artisten, die sich regelmäßig die Knochen brechen oder tödlich verunglücken. Soll man jetzt alle zirzensischen Darbietungen verbieten? Apnoetauchen, Night of the jumps, Fallschirmspringen usw.? Solange es Akteure gibt die sich darauf einlassen, Publikum, welches es sehen will und es nicht menschenverachtend oder gefählich für andere ist, sollte man jedem seine Handlungen selber überlassen.
Generell sollte man mehr hinterfragen, anstatt zu verurteilen und zu verbieten.

Roger Maher und sein Neffe Ryan Maher habe mich menschlich auf jeden Fall schwer beeindruckt. Absolut liebenswerte Zeitgenossen die beiden. Einmal nicht hingeguckt und da war die Hälfte meines Geraffel bereits aus dem Bus. Meiner Freundin haben sie vom Einkaufen eine Flasche Wein mitgebracht. Roger hat sich um alles und jeden in der Box gekümmert. Sehr coole Gentlemen. Zur Kröhnung haben wir noch eine Einladung während der TT zu Roger nach Hause bekommen. Wir dürften in seinem Haus Schlafen und Kacken, sagte er. Was wohl soviel bedeutet, dass wir uns um die Verpflegung selber kümmern müssten - also Humor hat er auch. :-)

Sorry, jetzt hab ich mich etwas verplauscht. Aber ich bin immer noch geflached von dieser Begegnung.
Das Leben ist kein Pornohof...

28.02.20 - 01.03.20 Almeria // 07.03.20 - 09.02.20 Portimao // 03.-04.08.20 SaRi

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 12894
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Roland » Donnerstag 6. Juni 2019, 08:42

Roadracing ist schlichtweg Schwachsinn.
Für einen dermassen verantwortungslosen Umgang mit Leib und Leben gibts keine Rechtfertigung.
Nette, coole Typen hin oder her.

Die Beispiele was andere machen was auch gefährlich ist, ist völliger Unfug. Es macht das eigene Handeln nicht besser.
Noch schlimmer ist wie ich finde, dass man als Kritiker des Roadracings seinen Mund halten soll, da man ja gar keine Ahnung hätte.
Ich bin der Meinung, jeder sollte das tun, was er für richtig hält. Wenn jemand aus rennsportromantischen Gründen sein Leben beim Roadracing riskieren will, soll er das tun. Aber er sollte bitte nicht den Moralapostel spielen, der sich darüber echauffiert, dass man diesen Unfug nicht respektiert. Wozu auch?
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<

Benutzeravatar
Taurus
Beiträge: 1198
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 11:50
Motorrad: SC 59 | RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Ledenon
Wohnort: Oberhausen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Taurus » Donnerstag 6. Juni 2019, 09:44

Dieser Logik zufolge macht es also einen Unterschied, ob jemand mit dem Motorrad den Tod in Kauf nimmt oder tanzend auf einem Seil gespannt zwischen zwei Wolkenkratzern. :!:

Logisch -> Man hätte auch mal vorher überlegen können, dass dieser Vergleich durch das Rolandsche RForFunniesche Gesetz entkräftet wird. :alright:

Ich kann mich nicht daran erinnern irgendwo vernommen zu haben, dass sich ein TT Teilnehmer als Moralapostel aufgespielt, geschweige denn über einer Meinung echauffiert haben soll. Sorry, aber es wird denen völlig Brause sein, was andere darüber denken. :lol: :alright:
Das Leben ist kein Pornohof...

28.02.20 - 01.03.20 Almeria // 07.03.20 - 09.02.20 Portimao // 03.-04.08.20 SaRi

Benutzeravatar
Andreascook
Beiträge: 1106
Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 23:47
Motorrad: S1000rr
Lieblingsstrecke: Barcelona & Mugello
Wohnort: Beverly Dietzenbach
Rundenzeiten
Videos

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Andreascook » Donnerstag 6. Juni 2019, 10:44

... ich finde es einfach schade, das man über 3 (!) Seiten diskutiert ob das verboten werden soll oder nicht.

Ich gucke mir die Videos an und denke mir: Leck, die haben es einfach drauf.
Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=rlQNn4v ... e=youtu.be
Fahrkönnen erster Güte!!! :band: :band: :band:
Nicht umsonst fahren die Jungs meistens vorne in der BSB (und die Strecken sind auch hart)

Axel_F.
Beiträge: 781
Registriert: Samstag 20. Mai 2006, 20:31
Motorrad: S1000SPR
Lieblingsstrecke: Dijon, Portimao
Rundenzeiten
Videos

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Axel_F. » Donnerstag 6. Juni 2019, 13:08

wenn Motorsportler nach verboten schreien erinnert mich das stark an Lämmer die den Schlachter rufen weil sie den Schäfer nicht verstehen.

Geil, wenn bei Motorsport von sinn oder zeitgemäß gesprochen wird....
Machen ist wie wollen, nur krasser......

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 721
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Fox1103 » Donnerstag 6. Juni 2019, 13:18

Axel_F. hat geschrieben: Geil, wenn bei Motorsport von sinn oder zeitgemäß gesprochen wird....


Genau das geht mir die ganze Zeit auch durch den Kopf :band:
Termine 2020:

M3 | OSL | 06.+07.07 - 1:39,87
Eybis | Assen | 11.+12.08
MotoMonster | OSL | 22.+ 23.08.
Dreier Racing | Rijeka | 05.-08.10.

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15388
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Chris » Donnerstag 6. Juni 2019, 14:23

https://live.iomttraces.com/leaderboard ... 0000001871

Supersport Race mit David Datzer, Julian Trummer und Horst Saiger...

Jürgen Reidl
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 5. Mai 2007, 16:40
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Jürgen Reidl » Donnerstag 6. Juni 2019, 18:15

Mal zum Renngeschehen:

Hickman soll angeblich schon die neue RR in der Stock-Klasse eingesetzt haben- kann das einer bestätigen ?

Na das wäre ja mal ein Einstand....

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 12894
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Isle of Man TT 2019

Beitragvon Roland » Donnerstag 6. Juni 2019, 18:21

Taurus hat geschrieben:Dieser Logik zufolge macht es also einen Unterschied, ob jemand mit dem Motorrad den Tod in Kauf nimmt oder tanzend auf einem Seil gespannt zwischen zwei Wolkenkratzern. :!:

Logisch -> Man hätte auch mal vorher überlegen können, dass dieser Vergleich durch das Rolandsche RForFunniesche Gesetz entkräftet wird. :alright:

Ich kann mich nicht daran erinnern irgendwo vernommen zu haben, dass sich ein TT Teilnehmer als Moralapostel aufgespielt, geschweige denn über einer Meinung echauffiert haben soll. Sorry, aber es wird denen völlig Brause sein, was andere darüber denken. :lol: :alright:


Wenn man das gelesene mal so überhaupt nicht verstanden hat! :alright:
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aia1987, Baumi_01, Ex-Racer, madsin, rossi, Thomsen und 47 Gäste