MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 12223
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon Roland » Dienstag 4. Dezember 2018, 09:16

Mit einer Bremsmomentabstützung gegen den Rahmen zieht es beim hinten Bremsen jedenfalls nicht das Heck runter um härter bremsen zu können. Es wird verhindert dass das Heck runterkommt, weil das Bremsmoment in den Rahmen geleitet wird und nicht ohne die Abstützung direkt in die Schwinge. Die Raddrehung bewirkt beim Bremsen hinten, sofern die Bremse an der Schwinge verschraubt/angelenkt ist, dass sich das Heck absenkt. Ein alter Trick der Zweitaktschergen aus vergangenen Zeiten eine zb 250er härter abbremsen zu können. Man latschte zuerst auf die Hinterradbremse um das Heck abzusenken um dann vorne umso härter reinzulangen können.
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 12223
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon Roland » Dienstag 4. Dezember 2018, 09:23

Also meiner Meinung nach ist die Abstützung an der Umlenkung angeflanscht:

Bild
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<

Benutzeravatar
robs97
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 14:05
Wohnort: Schliersee
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon robs97 » Dienstag 4. Dezember 2018, 09:40

Roland hat geschrieben:Also meiner Meinung nach ist die Abstützung an der Umlenkung angeflanscht:


Muss ja so sein, wenn von parallelogram type rear end gesprochen wird. Die Schwinge macht den selben Weg wie die Umlenkhebel.

Benutzeravatar
luxgixxer
Beiträge: 3346
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2006, 21:31
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon luxgixxer » Dienstag 4. Dezember 2018, 09:44

Demnächst kann Ducati wohl beim RedBull Airrace mitmachen wenn deren Motorräder noch unkenntlicher werden :D :D :D :shock: :shock:

Benutzeravatar
Andreascook
Beiträge: 1029
Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 23:47
Motorrad: S1000rr
Lieblingsstrecke: Barcelona & Mugello
Wohnort: Beverly Dietzenbach
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon Andreascook » Dienstag 4. Dezember 2018, 10:48

... die Technik die in den Moppeds steckt, ist mittlerweile schon fast Raumfahrttechnik :shock:
Kronnkkk

47230123_2342385195832162_6792987740699885568_o.jpg
47138254_2342385399165475_8047118397290315776_o.jpg
47079565_2342385352498813_4687799045140250624_o.jpg
47041007_2342385689165446_5869646746463764480_o.jpg

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2173
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon gixxn » Dienstag 4. Dezember 2018, 11:05

Wahnsinn !! :shock: :shock:
Da möcht ich keinen Fehler in der Elektrik/Elektronik suchen müssen.
Da ist man sicher bald suizidgefährdet ! :mrgreen: :mrgreen: :wink:


gruß gixxn

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14483
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
4 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon Chris » Dienstag 4. Dezember 2018, 11:42

Die Ducati ist einfach nur grottenhässlich

Benutzeravatar
robs97
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 14:05
Wohnort: Schliersee
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon robs97 » Dienstag 4. Dezember 2018, 12:05

gixxn hat geschrieben:Wahnsinn !! :shock: :shock:
Da möcht ich keinen Fehler in der Elektrik/Elektronik suchen müssen.
Da ist man sicher bald suizidgefährdet ! :mrgreen: :mrgreen: :wink:


gruß gixxn


Na ja, ich denk mal solche Systeme sind komplett Computerüberwacht, da wird keiner mit der Prüflampe einen Fehler suchen müssen :wink: :wink:

Benutzeravatar
robs97
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 14:05
Wohnort: Schliersee
Rundenzeiten
Videos

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon robs97 » Dienstag 4. Dezember 2018, 12:12

Chris hat geschrieben:Die Ducati ist einfach nur grottenhässlich


Genau wie die ganzen Hackfressen hier. Das ist der in Kauf genommene Nachteil für Schnelligkeit :wink: :mrgreen:

Benutzeravatar
FrontPlayer
Beiträge: 2676
Registriert: Montag 2. März 2009, 23:01
Motorrad: SV650 & GSX-R 600
Lieblingsstrecke: Zolder
Wohnort: GL
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MotoGP Test Jerez 28./29.11.18

Beitragvon FrontPlayer » Dienstag 4. Dezember 2018, 15:07

Andreascook hat geschrieben:... die Technik die in den Moppeds steckt, ist mittlerweile schon fast Raumfahrttechnik :shock:
Kronnkkk


Ich sehe da Kabelbinder^^ :shock: :lol:
Suzuki GSX-R 750 Cup 2013 #28 (7. Meisterschaftsrang; 1 Sieg)
Deutscher Langstrecken Cup 2014 (Vizemeistertitel Kl. 2; 1 Sieg)
Reinoldus Langstrecken Cup 2014 (3. Meisterschaftsrang; 2 Siege)
Van Zon Sprint Cup - Supersport 2018 (Meistertitel; 4 Siege)


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bla, Butzecbr, froetz, GX-10, OT71, Peng, Psyco, sonixx, Toster und 46 Gäste